+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 39 von 39

Thema: Gestaltungsvorschlag - Kommentare?


  1. #33
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Ein paar Wochen später......
    *Hochzerr!*

    Hey maxe lass' doch mal hören und sehen, wie das Projekt jetzt verlaufen ist.
    Und was Deine Designer so meinten....
    Desweiteren würde mich das Wie und Womit interessieren.
    Ich habe vielleicht auch bald sowas vor, also wenn das irgendwie mit der Karre so klappt, wie ich mir das vorstelle.

    @xberg: Hast Du die Maske von der Schwalbe noch irgendwo griffbereit?
    Oder geht das anders? Da müßte ich mich dann noch mal ganz kurz 'reinfummeln....

    Und Lillith darf mir auch einen Entwurf zum Thema "Yellow Submarine" machen, sonst muß ich mir hinterher wieder jahrelang das Gemoser anhören, von wegen "Schwarz wär' keine Farbe" und "Das sieht doof aus um die Ecken 'rum..."

    Schön bunt soll das Mopped werden, mit allen möglichen psychedelischen Hintergrundmustern, so wie in dem Film halt - und der "Nowhere-Man" darf natürlich auch nicht fehlen....
    .... das retro-pinup ist allerdings auch 'ne ziemlich heiße Angelegenheit....

    Air, Deine komische Airbrush Ausrüstung, brauchste die im nächsten Jahr, oder könn' wir die mal für'n paar Jahre bei mir einlagern?

  2. #34
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Ach dafür suchst du also den Film , dass nenn ich mal ne amtliche Idee , ich bin gespannt was du draus machst

  3. #35
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Ich auch. Das wird schon so ähnlich werden, wie ich das möchte.
    Blöd ist nur, daß ich's wieder so maßlos übertreibe, daß ich hinterher kaum noch mit so 'nem Einzelstück fahren möchte. Sieht man ja an der Schwarzen....
    .... das ist ja der "Sport" an der Sache, aber wenns nicht ordentlich werden soll, braucht man sowas auch gar nicht erst anzufangen..

    Den Film kann man sich durchaus aber auch "so" nochmal angucken.
    Also erstmal haben wollen, nech?.

  4. #36
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Zitat Zitat von maxe
    Das "hellelfenbein" ist eine gute Grundlage für meine Ausgangsidee, ...
    Jop, maxe ist das Grundierung oder fertiger Lack? Welches Fabrikat? Gibt es weiße Grundierung?

  5. #37
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Ähm, ja - find ich ja toll, daß Ihr mir alle so fleißig den Film mal eben kurz zur Ansicht ausleihen wollt - aber ich hab ihn mir soeben in der Bucht gekauft.
    Is scho recht.

    Die Unterstützung meiner abstrusen Ideen seitens der Nest-Comm ist - wie immer - atemberaubend. :wink:

  6. #38
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    31

    Standard

    *mit verspätung angerannt komm*

    So. Nen Haufen Fragen und kaum Antworten. Fangen wir mal damit an was ich beantworten kann.:

    Als Lack hab ich "DUPLI-COLOR platinum" verwendet, RAL1015, "light ivory".
    Ist leider nicht Benzinfest, Kunstharz mein ich. Bin nicht so zufrieden, trocknet zu schnell, musste alle Teile x-mal polieren um die Pocken vom bereits getrockneten Sprühnebel wegzubekommen.

    Auf den alten Lack hab ich vorher eine Grundierung gehauen, war auch von Duplicolor, gibts in hellgrau und beige, achte tunlichst dadrauf immer die beige zu verwenden, ich habe leider gemischt, sieht man als Schattierung.

    Das Projekt selber wartet auf Vollendung, meine 2 Freunde und ich waren nie zur gleichen Zeit in der Stadt in den 6 Wochen Sommerferien, wird jetzt bei laufendem Schuljahr in angriff genommen. Entwürfe von einem Zeichner hab ich, sieht supercool aus.

    Das Aufbringen der Zeichnungen hatte ich mit Lack-Faserstift vor, gibts auch von Duplicolor, ist die gleiche Farbe drin wie in den Dosen.

    Dannach wollt ich eine Schicht Klarlack drübermachen.

  7. #39
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Hm, ja maxe, Dankeschön für die Auskünfte.
    "Nicht bezinfest", "...nicht so zufrieden, trocknet zu schnell", "...mit Lack-Faserstift ... von Duplicolor" , ja hm, das sagt wohl erstmal alles, ok.
    Zugegebenermaßenn eine günstige Alternative um eine Schwalbe irgendwie farbig zu gestalten, klar, aber irgendwie ist das noch nicht das Gelbe vom Ei.
    Da muß ich wohl noch länger gucken, überlegen und ausprobieren....
    Ich hab' auch schon mal im Airbrush-Forum (jaja, sowas gibt's) geguckt, aber das erscheint mir wiederum zu kompliziert. Da muß man ja erst Equipment kaufen für tausende von Euros, bevor man seinen Kram mal so richtig verpfuschen kann.
    Irgendwie muß das anders.
    Ich habe mir ein ja relativ simples Thema ausgewählt, mit klaren Farben und Motiven. Die Skalierung der einzelnen Motive ist sogar auch eher nebensächlich. Das muß doch irgendwie machbar sein. Naja, schau' ich mal weiter.

    Wenn Du da mal weitermachst, machste mal 'n paar Fotos?
    Und der Klarlack ist dann benzinfest? Wenn ich das nämlich richtig gelesen habe, machen die Air-Brusher-Brüder das wohl auch so ähnlich.
    Zitat Zitat von maxe
    .....musste alle Teile x-mal polieren um die Pocken vom bereits getrockneten Sprühnebel wegzubekommen.
    Ich hab' gelesen, die Airbrush-Fredi's schleifen vor'm Klarlack das Komplette Bild nochmal naß mit tausender Papier, um die Pickelchen wegzukriegen. Und wenn erstmal Politur drauf ist, kriegste arge Probleme mit dem Überlackieren, das behaupte ich jetzt mal so.....
    Oder die nehmen gleich von vorneherein solche schweineteuren Spezialfarben... - ach! *stöhn* von diesen Farben gibt' noch nicht mal so viele Farbtöne, da muß man den Kram alles extra verpfuschen, - ähm, anmischen.
    naja!
    Achja, eins noch:
    Zitat Zitat von maxe
    Auf den alten Lack ....
    Ich überlege grade.... hmmmm... so als Kurzgag könnte ich eigentlich auch mit 'nem Pinsel über den alten Lack matschen..... wie früher die Hippies bei Ihren 2CV's.....
    ..... vielleicht kleb' ich auch Pril-Blumen drauf....


    Erstmal freu' ich mich auf den Film!

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. KR 51/2L Springt nicht wirklich an... bitte Kommentare!
    Von schlucki im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 23:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.