+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: getrenntschmierung


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    112

    Standard

    hi leutz.
    weiß jemand wie so eine getrenntschmierung bei 2 takter funzt? nur so interessehalber.
    grüße Egon

  2. #2
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Ja, ich !
    Da haste nen ganz normalen Vergaser, in dem aber noch ein Messingröhrchen im Ansaugkanal sitzt (so eine Art Düse)
    Dadurch wird dann mit Hilfe einer kleinen Pumpe das Zweitaktöl gepumpt, und direkt an der "Düse" zerstäubt.
    Diese Pumpe ist an dem Gaszug angeschlossen, so dass sie je nach Gasgriffstellung mehr oder weniger Öl in den Vergaser pumpt.

    Benzin und Öl werden also nicht extra gemischt !

    (das war zumindestens bei meiner 250 halbcross und an nem Japanroller so...)


    MfG Kurt

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    112

    Standard

    jo danke
    grüße Egon

  4. #4
    Adi
    Adi ist offline
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.07.2003
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    64

    Standard

    Gibt es auch anders, und zwar:
    Ganz normaler Vergaser, in den Tank kommt nur Benzin und in einen Zusatztank das Öl. Das Öl wir über eine kleine Dosierpumpe direkt den Lagern zugeteilt. Das hat den Vorteil, dass die Schmierung unabhängig von der Last, kritisch ist beim Zweitakter der Schiebebetrieb, funktioniert. Die Lager bekommen immer die richtige Menge Frischöl. Das ist aber schon eine ziemlich aufwändige Sache, wegen der ganzen Ölbohrungen, Pumpe usw..

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.