+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Getriebe-Dicht machen


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Alptug
    Registriert seit
    25.09.2008
    Ort
    Lippstadt
    Beiträge
    124

    Standard Getriebe-Dicht machen

    Gruß an alle! :)

    Ich habe eine KR 51 2 N, also 3-Gang.

    Seit letztem Jahr weiß ich, dass mein Getriebe undicht ist: Wenn ich die Kontrollschraube für den Ölstand rausdrehe, fließt eine komische, stinkende Brühe raus. Nach dem Geruch ist das eine Mischung aus Öl und Benzin mit angebrannten kleinen teilchen.

    Die Probleme sind daher:

    -Probleme beim Starten, selten sogar kicken "ohne widerstand) (nie unter 4 mal Kicken, manchmal muss ich sogar anschieben)

    -beim Beschleunigen lange die Kupplung betätigen
    -Bei Vollgas während der Fahrt merke ich, dass sich die beiden relevanten Scheiben im Getriebe unterschiedlich schnell drehen (ist blöd erklärt, sry)

    -Standgas nicht einstellbar


    ---> und jetzt habe ich vor mein Getriebe dicht zu machen, aber a)WIE? und b) Was brauche ich an Werkzeug, ersatzteilen... etc ?

    Und sollte ich vielleicht ein ganz neues Getriebe kaufen? (Verschleiß durch lange Kupplungsbetätigung beim gangwechseln, reibung...)

    Schonmal Danke im Voraus


    PS: Ich bin nicht so gut im erklären weil ich auch mit den begriffen noch nicht so vertraut bin.
    Aber letztes Jahr habe ich sowohl Getriebe, als auch Zündung auseinander und wieder zusammengebaut für simmerringeeinbaut :P

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Es wird der linke Simmerring defekt sein.
    Öl ablassen, Kupplungsdeckel, Rad vom Primärantrieb runter. Dann siehst du den Simmerring. Ich drehe immer eine kleine Spaxschraube rein und ziehe ihn mit der Zange raus. Darauf achten das man weder Kurbelwelle noch den Sitz im Block beschädigt. Danach den neuen Ring eindrücken und alles wieder zusammenbauen.

    Ist kein Hexenwerk, würde dir aber trotzdem das Buch empfehlen.

    Gruß Sven
    Simson heißt das kleine Wunder...fährt bergauf wie andere runter ;-)

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    ...und gleich ein neues Sicherungsblech für das Zahnrad mitbestellen.

    mfg Gert

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wechsel auch den Wellendichtring hinter dem Polrad
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Alptug
    Registriert seit
    25.09.2008
    Ort
    Lippstadt
    Beiträge
    124

    Standard

    Den Simmerring hatte ich ja schon mal ausgetauscht... ein bekannter hatte irgenetwas von silikon reinfüllen oder so gesagt.
    Kann es sein dass ich irgendwoanders was dicht machen soll?

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Der linke Wellendichtring ist der einzige der einen Kontakt von Kraftstoff und Getriebeöl verhindert, also brauchst du woanders nichts dichtmachen.
    Die WDR wollen wie rohe Eier behandelt werden, da die Dichtlippe leicht beschädigt wird.
    Ansonsten achte darauf das der Kurbelwellenstumpf dort wo der WDR aufliegt keine groben Kratzer oder sonstige rauhen Beschädigungen hat.
    Ein neues Getriebe kaufen=neuer Motorblock, das Getriebe ist ja so gesehen keine einzelne Baugruppe wie z.B. der Vergaser das man einfach so an und abschraubt.

    mfg Gert

    mfg Gert

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Alptug
    Registriert seit
    25.09.2008
    Ort
    Lippstadt
    Beiträge
    124

    Standard

    Naja, ich werde bald mit einem anderen netten Simsonfan den Motor regenerieren (AKF-Set zur reg. S51).

    Wahrscheinlich sei es meine mitteldichtung die u.à. Für den leistungsnachlass sorgte...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. sind s50 getriebe immer 100% dicht ??
    Von s50b im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 19:37
  2. vergaser dicht?
    Von shoot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2003, 10:08
  3. simmeringe nicht dicht?
    Von paraceto im Forum Technik und Simson
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 25.06.2003, 19:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.