+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Wie kann ich das Getriebe einstellen?


  1. #1

    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    4

    Standard

    Könnte mir bitte jemand erklären, wie ich die Gänge im Getriebe einstellen kann? Es handelt sich hierbei um ein 4-Gang-Getriebe an einer K51/2.
    Hab schon diverse axaiale Verschiebungen der oberen Dingsbums-Hebelage, die mit einer 13er Kontermutter von außen am Gehäuse gekontert wird, ausprobiert, doch mir gelingt es einfach nicht!
    Es gibt doch bestimmt irgendein Maß, das man einhalten muss oder so...

    Grüßchen

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.09.2005
    Beiträge
    272

    Standard

    Hallo,
    da gibt es kein genaues maß. das bekommst du nur mit probieren raus. dreh die innere stellmutter etwa auf mittelstellung, denn die 13´er mutti wieder fest und probefahrt. manchmal kommst du beim schalten vom 1. in den 2. in einen leerlauf oder vom 2. in den 3.
    ha hilft nur stellschraube immer in 1/4 schritten nach rein oder raus zu verstellen und wieder fahren. die einstellung ist stark von der abnutzung der schaltwelle abhänging.
    mfg.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @udosch,

    ist das wirklich 'ne 13-er Mutter? Ich hätte wahrscheinlich jede Wette verloren, weil ich auf 10-er getippt hätte! (M6-Gewinde ergibt doch eine Mutter für Zehner-Schlüssel?)

    Quacks der ältere

    PS: Oder bin ich jetzt beim "falschen" Motor??

  4. #4

    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    4

    Standard

    Vielen Dank Quacks, dann werd ich´s mal mit weiterem Einstellen und Probefahrten probieren.
    Also bei mir ist´s tatsächlich ne 13er Mutti, aber vielleicht bin ich aauch beim falschen Motor!!

    Dank und Gruß
    Twobeers

  5. #5

    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    4

    Standard

    Vielen Dank Quacks, dann werd ich´s mal mit weiterem Einstellen und Probefahrten probieren.
    Also bei mir ist´s tatsächlich ne 13er Mutti, aber vielleicht bin ich aauch beim falschen Motor!!

    Dank und Gruß
    Twobeers

  6. #6

    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    4

    Standard

    :)

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Hallo,

    @Quacks du bist beim alten Motor->dort zweimal SW10, beim neuen Motor einmal M8=SW13 :-)

    mfg Gert

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @experimentator,

    ich hatte es schon fast vermutet, daß ich einem Irrtum aufsitze.

    Sorry.

    Quacks der ältere

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kann ich in das getriebe der /2 schwalbe ATF3 einfüllen...
    Von Lukas_4/1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 11:02
  2. getriebe einstellen
    Von hotze im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.07.2009, 09:33

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.