+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: getriebe fritte?


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von simon-simson
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Reichshof
    Beiträge
    17

    Standard getriebe fritte?

    hi leutz. ich hab ein problem mit meiner schwalbe X( nachdem ich von einem berg auf eine gerade gefahren bin und dabei gebremmst und runter geschaltet habe, sind die gänge völlig im acker *heul* keinnt sich jemand damit aus? pleace melde sich jemand

    thx gruß simon

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Ahoi,

    also vom normalen runterschalten sollte nichts passieren. HAste Kupplung auch richtig gezogen? Also mal ganz dumm gefragt...

    Motorbremse extremst genutzt?

    Was für einen Motor haste dnen? Lassne sich die Gänge nur nichts chalten, odre klackert alles. Mach doch mal bitte mehr angaben, wie soll man sonst helfen.

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Moin,

    "Wir haben 6845 registrierte Benutzer.", da kennst sich schon jemand aus,.....

    aber das nützt nichts wenn du nicht ordentlich beschreibst was sache ist!
    also nochmal,....

    mfg
    lebowski

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Er hat den Berg runter sein Moped voll ausgefahren und dann unten am Ende des Berges auf der Geraden schnell in den ersten Gang runter geschaltet und nun hat er halt Getriebesalat.

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Mit einer solchen Fehlerbeschreibung kann doch überhaupt niemand was anfangen....

    Eine solche Aktion killt jedes Bobbycargetriebe...
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Mal rein theoretisch: Wäre bei einer /1S nach einer Aktion wie dieser ein solcher auch Schaden möglich?

    Gruß
    Al

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    ja, immer wenn der motor über der leerlaufrehzahl ist, kuplelt die kupplung der /1s ein...

    ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Wenn man jetzt also den Berg runterfährt und zuviel Gas wegnimmt, ist der Leerlauf drin?

    [edith] Ich habe auch gemerkt, von alleine schaltet sich nichts hoch. Deshalb hab ich es so korrigiert, wie ich es mir eigentlich dachte.

    Gruß
    Al

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Nein, wenn der Leerlauf drin ist, dann bleibt das Getriebe auch im Leerlauf. Von alleine schaltet sich da nicht der erste Gang ein. Nur wenn man vorn auf die Wippe tritt.

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    also wenn du den 1. einlegst, und gas gibst, dann fängt die kupplun gan zu greifen..das das bei 60km/h nicht nett wird.....kann man ja erahnen
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Ähm...ich hab die Frage umgestellt. Neue Frage, neue Antworten. :wink:

    Gruß
    Al

  12. #12
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,
    na wird ja auch so doch noch nen intereassanter thread ;-)

    die /s hat doch 2 kupplungsysteme!

    eins greift nur bei leerlaufdrehzahl ->fliehkraftkupplung

    die andere beim schalten in weitere gänge! -> übern hebelarm verbunden mit schaltwippe (deshalb auch die massive ausführung)

    wenn man nun den berg runter rauscht und mal nen gang runterschaltet greift natürlich nicht die fliehkraftkupplung! da wird beim schaltvorgang ausgekuppelt, geschaltet, und gleich wieder eingekuppelt.

    -> fazit: gleicher effekt wie bei der kuppel-simme

    btw: funnzt übrigends die fliehkraftkupplung nicht so prall, kann man trotzdem fahren, man muss im stand dann nur auf der wippe stehnbleiben.

    mfg
    lebowski

  13. #13
    Schwarzfahrer Avatar von simon-simson
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Reichshof
    Beiträge
    17

    Standard so besser?

    also... ich bin einen berg runter gefahren und hab auf der geraden, wegen spazirgängern, gebremmst und runter geschaltet(ein gang nach dem anderren). als ich dann vom 2 gang in den 1 schalten wollte, hab ich gemerkt das die schaltung auf dem trittbrett lag. dann hab ich angehalten und mal die schaltung hoch und runter bewegt. wenn da nicht das trittbrett im weg währe, könnte ich die kippschaltung einmal rum drechen ohne das es irgendwo einen wiederstand(gang) gibt.

    so jetzt nochmal die frage ob mir da jemand persöhnlich helfen kann?

    lg und danke für alle beiträge

    simon-simson

  14. #14
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Was für eine Schwalbe hast du denn überhaupt?
    Wahrscheinlich ist deine Hohlschaltwelle gebrochen.

  15. #15
    Schwarzfahrer Avatar von simon-simson
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Reichshof
    Beiträge
    17

    Standard

    hat sich alles erledigt hab das getriebe auf gemacht und das teil wo die kippschaltung dran is(das war gebrochen) wieder zusammen geschweist.


    danke für die beiträge

    LG simon

  16. #16
    Flugschüler Avatar von Markus-KR51/1
    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    Minden
    Beiträge
    298

    Standard

    zusammengeschweißt???

    oh oh wenn du gut schweißn kannst mag das ja halten aber das is nur fusch!!! genau so wie leute versuchen den kickstarter an der kickstarterwelle zu schweißen...das is genau so sinnlos...ich miene man kanns auch ordentlich machen und hat lange spaß am fahren und muss nicht jeden monat alles neu zuschweißen (auch wenns spaß macht) !!!


    mfg markus
    mfg
    markus

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Getriebe
    Von JCS1981 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28.02.2013, 15:44
  2. 3 gang getriebe in 4 gang getriebe umwandeln
    Von Revalk im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 22:33
  3. kr 51 \1 getriebe
    Von Knülle im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 16:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.