+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Getriebe KR51/2 die zweite


  1. #1

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    1

    Standard Getriebe KR51/2 die zweite

    Hallo Leute,

    ich habe ein Problem mit dem Getriebe meiner KR51/2 (Motortyp M541) bei dem ich trotz Lektüre des Schwalbenratgebers, der FAQs und Forenbeiträge nicht klarkomme.

    Ich habe zusammen mit meinem Bruder den O-Ring der Kickstarterwelle wechseln wollen, dabei haben wir gedacht es wäre nötig die Kickstarterwelle asuzubauen, was, wie ich heute weiß, nicht der Fall ist. Wir haben alles auf der Kickstarterwelle bis inklusive Spannblech ausgebaut, die Kickstarterwelle selbst jedoch nicht, es ist jedoch nicht auszuschließen, dass mein Bruder es versucht hat und daran zog.

    Beim Einbau gab´s dann einige Probleme, schließlich haben wir´s doch hingekriegt so wie´s auschließlich geht alles wieder einzubauen, nach Explosionszeichnung (die wir hinterher heruntergeladen haben) sollte auch alles stimmen. Dabei hat mein Bruder auch an der Mutter M8 herumgeschraubt (einmal auf- und zugedreht), aber nicht an der Schlitzmutter rumgeschraubt noch sonstiges. So weit, so stümperhaft.

    Jetzt dampft die K****: es ließen sich nur 2 Gänge schalten, nach meiner Meinung der 3. und 4. Die weiteren Gänge haben geklemmt, dass sich der Schalthebel nicht weiter treten liess. Auch in Bewegung ließ sich die Schwalbe nicht weiterschalten. Der Kickstarter geht nach dem Treten zwar in die Ausgangsstellung zurück, läßt sich aber verdächtig widerstandslos runtertreten.

    Da ich ein Neuling bin, ist mein Latein jetzt einigermaßen am Ende. Insbesondere habe ich Angst, das Teil durch weitere Manipulationen völlig darnieder zu bringen.

    Was könnte ich jetzt noch tun, wo könnte der Fehler liegen? Ich glaube irgendwie nicht daran, dass durch herumschrauben an der Mutter M8 die Gangschaltung verstellt sein könnte, oder doch? Habe ich den Schalthebel falsch drangeschraubt? Und warum hat dann der Kickstarter keinen Widerstand? Könnte es sein, dass die Kickstarterwelle nicht richtig sitzt? Das sollte sich dann aber wohl kaum auf die Gängigkeit der Schaltung auswirken...sagt Ihr´s mir, ich weiss nicht mehr weiter.

    Vor allem: Was sollte ich jetzt definitiv NICHT machen? Bitte warnt mich wenn es irgendwelche todbringenden Aktionen gibt, die ich unbedingt unterlassen sollte!!

    Ich mache auch gerne Bilder aus dem Inneren der Schwalbe, wenn euch das hilft, mir zu helfen!!

    Vielen Dank erstmal an alle, die sich die Zeit nehmen mir zu antworten!

    Haut rein,

    Florian.

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    ähhm,
    ihr solltet euch mal das reparaturhandbuch zulegen.
    viel kaputt machen kannst du im moment wohl nicht, im 3. gang fährt es sich schlecht an.
    zuerst solltet ihr euch noch einmal der "kickstarterwelle" widmen. sind alle hebelarme an der richtigen position? habt ihr die kleine feder wieder eingehängt, sprich: ladet euch die reparaturanleitung runter und vollzieht euer bisheriges kunstwerk noch einmal nach.
    beim drehen an der mutter wird wohl nix verstellt worden sein.

    und das alles wegen dem mickrigen o-ring...

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Simsonmichel
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    Ettlingen
    Beiträge
    271

    Standard

    Hallo,

    such mal in den FAQ und/oder im Netz nach Lehrvideo und lehn dich entspannt ´ne Stunde zurück. Meister Simsonschrauber zeigt dir die komplette Demontage und Montage deines Motors (kannst natürlich auch zur "heissen Stelle" vorspulen). Dabei wirst du feststellen, was dumm gelaufen ist oder was vergessen wurde. Und: da die Schaube auf der die Schlitzmutti sitzt normalerweise verschweisst ist, kann sich da eigentlich nix verstellen.

    Gruss vom Michel

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. getriebe KR51/1
    Von renate72 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 18:22
  2. Getriebe einstellen bei KR51/1, also M53
    Von bonnsSimson im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 16:41
  3. Getriebe KR51/2
    Von ipipe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 12:10

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.