+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Getriebedeckel auf Kupplungsseite geht nicht ab?!


  1. #1
    BEE
    BEE ist offline

    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    6

    Standard Getriebedeckel auf Kupplungsseite geht nicht ab?!

    Hallo!

    Bin gerade dabei die Wellendichtringe zu wechseln. Aber der Getriebedeckel auf der Kupplungsseite geht nicht runter. Er hängt an der Halterung für das Trittbrett (Trittbrett, Kickstarter und Schaltwippe sind schon weg...) Wie kriege ich den da runter?

    liebe Grüße,

    BEE

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Was für eine Schwalbe hast du den?
    (Ich gehe mal von einer Schwalbe aus, wegen dem Trittbrett)
    Hängt der Deckel nur noch an der Halterung fürs Trittbrett oder noch an der Kickerwelle, bzw. Hohlschaltwelle?

    Eigentlich sollte der Deckel sich über die Trittbrettaufnahme drüber nehmen lassen. Du solltest ihn eigentlich nach vorne ziehen können, runter von der Welle des Kickers und dann nach oben weg nehmen können.
    Da sollte die Trittbrettaufnahme doch gar nicht stören.

    Mach sonst mal ein Bild deines Übels.
    So kann ich mir das nicht richtig vorstellen.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  3. #3
    BEE
    BEE ist offline

    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    6

    Standard

    Hab eine Kr 51/2 L ...

    Ist noch auf der Kickerwelle drauf und lässt sich nicht herunterziehen, da die Trittbrett-Halterung im Weg ist...

    Hier ein Bild zur Verdeutlichung:

    _IGP7708.jpg


    Edit: Kann es sein, dass ich einfach zu vorsichtig bin und ich da n bisschen gewalten muss?
    Geändert von BEE (21.05.2013 um 18:54 Uhr)

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Dreh doch das Bild demnächst direkt richtig.
    Ich hab meinen Kaffee verschüttet

    Eigentlich muss man da keine Gewalt anwenden. Ich rate auch davon ab.
    Der Motor hängt eigentlich über der Trittbrettaufnahme und nicht dahinter.
    Ist der Motor richtig eingehangen?
    Vielleicht deine Trittbrettaufnahme verbogen?

    Auf diesem einen Bild sieht man glaub ich ganz gut, wie es aussehen muss und das die Demontage des Getriebedeckels auch ohne Gewalt möglich ist.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  5. #5
    BEE
    BEE ist offline

    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    6

    Standard

    Das mit dem Kaffe tut mir Leid Aber ich kriegs irgendwie nicht hin das Bild zu drehen.

    Motor ist denke ich mal schon richtig eingehangen - ich befürchte dass die Trittbretthalterung verbogen ist, weil auf deinem Bild sieht sie recht gerade aus... und meine ist ja etwas nach oben gewölbt.

    Manoman, jetzt weiß ich erstmal nicht weiter

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hey BEE,

    für mich sieht das alles soweit normal aus auf dem Bild.

    Stößt der Kupplungsdeckel denn direkt an der Trittbretthalterung an oder ist einfach nur der Kupplungsdeckel "festgepappt"?

    Du hast rechts und links vom Kupplungsdeckel Einkerbungen, in die Du mit einem großen kräftigen Schlitzschraubenzieher gehen kannst und vorsichtig hebeln kannst.

    Im übrigen brauchst Du den Kupplungsdeckel gar nicht abzunehmen, wenn Du nur den Wedi auf der Kickstarterwelle wechseln willst. Wenn Du allerdings auch den Wedi hinter dem Primärritzel wechseln willst, dann muss der Deckel natürlich auch ab :-)

    Gruß Hauptstadt-Schwalbe
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Dann musst du eben den Motor ausbauen. So viel Arbeit ist das auch nicht,
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Zitat Zitat von Hauptstadt-Schwalbe Beitrag anzeigen
    Im übrigen brauchst Du den Kupplungsdeckel gar nicht abzunehmen, wenn Du nur den Wedi auf der Kickstarterwelle wechseln willst. Wenn Du allerdings auch den Wedi hinter dem Primärritzel wechseln willst, dann muss der Deckel natürlich auch ab :-)
    So wie ich das verstehe ist der TE dabei alle Wellendichtringe zu wechseln.

    Es kann auch wirklich sein, dass der Deckel nur och hängt an der Kickerwelle bzw. an der Dichtfläche.
    Lockere Schläge mit einem Gummihammer helfen hierbei und dann löst sich der Deckel bereits von der Dichtfläche. Sonst hebeln, so wie Hauptstadt-Schwalbe beschrieben hat.
    Dann einfach ziehen und wackeln, dann geht der Deckel auch von der Kickerwelle runter. Der Wellendichtring ist hängt manchmal an der Welle...

    Das geht aber nur, wenns wirklich nicht an der Trittbrettaufnahme hängt.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  9. #9
    BEE
    BEE ist offline

    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    6

    Standard

    So. Für alle, die irgendwann mit dem gleichen Problem konfrontiert werden:

    Ich schätze mal, dass durch einen Sturz o.ä. die Trittbretthalterung nach oben hin verbogen wurde.
    Ein paar Schläge mit dem Vorschlaghammer beseitigen das Problem dann auch schon.

    ...ein schönes Wochenende wünsch ich euch allen!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Auststausch Wellendichtring Kupplungsseite
    Von hallobittedanke im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 20:15
  2. Wellendichtring Kupplungsseite
    Von Naturbursche88 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 21:10
  3. Simmerringe Kupplungsseite Kr51/2
    Von PilsKalle im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.10.2007, 18:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.