+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 18 von 18

Thema: Getriebefehler oder Kupplung führt ein Eigenleben


  1. #17
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Hast du schon mal versucht, die Schaltwippe in die richtige Position zu bringen? Soll heißen, schraub sie mal locker und dann wieder so an, daß die Schaltwippe nicht schon beim Schalten vorn auf dem Trittbrett aufliegt, bevor der (1.) Gang eingerastet ist. Vielleicht liegt es ja daran, daß da im 1. Gang bei dir nichts passiert.

  2. #18
    Schwarzfahrer Avatar von maxpower
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    15

    Standard

    @deutz: oh, da hab ich wohl was durcheinander gekriegt!

    ja, meine schatung hab ich auch schon (mehrmals) eingestellt. wenn ich die schwalbe ausgemacht auf'n ständer stell und die gänge einlege und dann am hinterrad drehe, dann merk ich ja denn widerstand vom kolben (heißt kompresion, oder?) ich werd also nicht drum herum kommen, den motor wieder auseinander zunehmen.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Meine Schwalbe führt ein Eigenleben!
    Von sascha.laehme im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.09.2006, 13:54
  2. Getriebefehler?!?
    Von The_Rup im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 09:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.