+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Getriebeöl...


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.03.2004
    Beiträge
    273

    Standard

    So nun habe ich die Suche benutzt, aber kein passendes Thema gefunden!
    Ich habe gerade eine Getriebeöllache auf dem Motor, also unter dem Vergaser, gefunden! Wo könnte es her kommen? Wie löst man dollgedrehte Schrauben? Die Ölstandkontrollschraube hat es erwischt das letzte mal hat das lösen wunderbar geklappt... O.K. Damals war sie auch schon etwas zermartert!!

    ?(

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Nachtfalke
    Registriert seit
    20.04.2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    777

    Standard

    Hallo!!!


    Bist du sicher das es Getriebeöl ist?

    Meistens findet man auf dem Motor nur das Öl aus dem Benzin.
    Wenn der Vergaser durch die Überlauf-Öffnung etwas Sprit verliert, verdunbstet das Benzin und das Öl bleibt zurück.

    Zumindet bei meiner s51 ist das (fast) immer der Fall.


    Mit bestem Gruss

    PAPA N A C H T F A L K E

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.03.2004
    Beiträge
    273

    Standard

    Hmmmm.... Ich habe bei den Benzinüberlaufnippel einen Schlauch dran und die Vergaserdichtung gerade erst neu!!! zurück blieb relativ viel dickflüssiges durchsichtig/gelbliches Öl...
    Ich werde weiter beobachten und hoffe, dass es wirklich nur Sprit ist.

  4. #4
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das kommt trotzdem aus dem Vergaser, z.B. über den Ansauggummi. Der Sprit wird ja nicht nur angesaugt, sondern durch die vibrierende Luftsäule auch nach hinten geschleudert, also Richtung Luftfilter. Das sabbert also immer irgendwo ein wenig und wenns über den Gummi ist, der hinten am Vergaser dransteckt. Solange das nicht nach wenigen Tagen zentimeterhoch aufm Motor steht, brauchst du dir keine Gedanken machen. Wegwischen und gut ist.

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Original von unsystematic:
    Wie löst man dollgedrehte Schrauben? Die Ölstandkontrollschraube hat es erwischt
    Wenn du damit nen ausgenudelten Kopf meinst...

    anbohren, Torx-Bit reinschlagen, rausdrehn. (neue Schraube besorgen)

    MfG
    Ralf

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.03.2004
    Beiträge
    273

    Standard

    Original von Prof:
    Original von unsystematic:
    Wie löst man dollgedrehte Schrauben? Die Ölstandkontrollschraube hat es erwischt
    Wenn du damit nen ausgenudelten Kopf meinst...

    anbohren, Torx-Bit reinschlagen, rausdrehn. (neue Schraube besorgen)

    MfG
    Ralf
    Ja ich meine den Schliz der Schlizschraube! Was genau ist ein Torx-Bit und wo bekommt man das und was kostet?

    Gruß

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von trollaxt
    Registriert seit
    19.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    666

    Standard

    hab grade(gestern) den kupplungshebel gewechselt ->hebel angebrochen, schraube völlig fest... ->aufbohren,rausbasteln neues gewinde schneiden, schraube und kupplungsgriff wiedereinbauen -bis übermorgen!

    greetz

  8. #8
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Original von unsystematic:
    Ja ich meine den Schliz der Schlizschraube! Was genau ist ein Torx-Bit und wo bekommt man das und was kostet?
    Ein Bit is ein Wechseleinsatz für Akkuschrauber und Schraubendreher, soweit sind wir uns einig. Und Torx is ne besondere Form, ein sechszackiger Stern, das sollte am besten greifen. Zum Kostenpunkt verweise ich an deinen örtlichen Baumarkt.

    MfG
    Ralf

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.03.2004
    Beiträge
    273

    Standard

    Ich glaube das ist die Hize!!! Tatsächlich habe ich langsam verstanden! Das ist aber ne recht feine Arbeit! Mal sehen ob ich das hinbekomme

    P.S. Oder kann man sich anders den Ölstand ansehen? ?(

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Getriebeöl
    Von feldwegsurfer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 21:43
  2. Getriebeöl
    Von Benjamin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.06.2003, 21:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.