+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Getriebeöl


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Dobermann
    Registriert seit
    25.12.2005
    Ort
    Oberahrain /NdB
    Beiträge
    218

    Standard Getriebeöl

    Im Fag stand leider nicht,
    warum ich ins Getriebe das SAE 80 schütten soll und kein
    Motorenöl.
    Kann mir darauf jemand eine Erklärung geben?
    Servus Dobermann

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    weil da noch die Kupplung mit drinnen sitzt. machst du anderes rein greift sie entweder nicht oder zu früh.oder geht kaputt

    aus baste und schluß

  3. #3
    Flugschüler Avatar von OliverPB
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Delbrück
    Beiträge
    387

    Standard

    Hallo,
    weil es gür das Getriebe gedacht ist und nicht für den Motor.
    Getriebeöl hat eine andere Viskosität als Motoröl, es ist dickfüssiger als Motoröl und haftet anders als Motoröl an den Zahnrädern.

    mfg
    Oliver aus PB

    www.simson-duo.com

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Hallo,
    weil das eine Motorenöl ist und das andere Getriebeöl.
    Die Viskosität ist wichtig SAE80 weil deine Kupplung rutscht oder nicht richtig trennt wenn Du anderes Öl verwendest.
    Motorenöle können Reibungsverminderer enthalten, die die Funktion der Kupplung beeinträchtigen können.

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Einmal "10W40" in die Suche und du hast Lesespaß für Wochen :wink:

    MfG
    Ralf

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von Der_Andy
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    65

    Standard

    öööhm ich hab hier EPX90 das hat mir der louis-typ angedreht ... is das komplett falsch oder kann ich das auch fürs getriebe nehmen? (hab ne schwalbe 51/1)

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Kann passieren, daß dir damit im Winter und bei Kälte die Kupplung rutscht und bestimmte Stellen im Getriebe nicht richtig geschmiert werden (rechtes Kurbelwellenlager). Dieses Öl ist zähflüssiger und fließt deshalb vielleicht langsamer durch den Schmierkanal zum Lager und beim Einkuppeln wird es auch langsamer zwischen den Kupplungsscheiben und Lamellen rausgeschleudert. Folge: die Kupplung rutscht.
    Es geht zwar sicher, aber ich würde es nicht unbedingt verwenden.
    Übrigens hat LOUIS auch Getriebeöl SAE80 für 3,95 Euro (rote 500ml Plastikflasche). Geh zu LOUIS und tausch die Plörre um.

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von Der_Andy
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    65

    Standard

    ok, dann werd ich mir mal SAE80 besorgen danke für die erklärung!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Getriebeöl
    Von feldwegsurfer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 21:43
  2. Getriebeöl
    Von Benjamin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.06.2003, 21:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.