+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 22

Thema: getriebeöl / hydrauliköl bei halbautomatik (KR51/1S)


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von philippg
    Registriert seit
    01.07.2006
    Ort
    80337 München
    Beiträge
    90

    Standard getriebeöl / hydrauliköl bei halbautomatik (KR51/1S)

    hallo forum,

    zum halbautomatikmotor (z.b. KR51/1 S oder DUO 4/1) wird in den FAQ geschrieben:
    Einzig in den Halbautomatik-Motor der KR 51/1 S und des Duo 4/1 gehört ein anderes Öl, nämlich ein Hydrauliköl der Spezifikation HLP 46, z.B. Shell Tellus C 46.
    jetzt war ich schon in 5 verschiedenen tankstellen und 5 verschiedenen moped-läden - keiner hat ueberhaupt ein "hydrauliköl".

    auch die kategorie "HLP" ist vollkommen unbekannt!!

    welches öl kann ich nun nehmen?
    was ist z.b. mit diesen "ATF"-ölen (atomatic transmission fluid)?

    danke, philippg

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard



    Ist eigentlich gängig.

    Versuchs mal beim Landmaschinenhandel

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Geh zum Gabelstapler-Service (Gelbe Seiten) oder Hydraulik-Dienst.
    Nimm vorsichtshlaber eine große leere Limoflasche mit. Die haben das Oleum oft nur in dicken Fässern, aber fürn Fünfer in die Kaffekasse füllen dir dir ein bisschen ab.
    Versuch vielleicht mal den hier.

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von philippg
    Registriert seit
    01.07.2006
    Ort
    80337 München
    Beiträge
    90

    Standard

    man sollte nicht die tankstelle befragen, sondern google:

    z.b. http://www.hoven.de/

    bezeichnung nach DIN 51502: "HLP 46"

    <oelsorte> (viskositaet bei 40 C: mm^2/s, flammpunkt C, pourpoint C)

    aral vitam GF 46 (46, 215, -27)
    aral vitam DE 46 (46, 210, -27)

    BP energol HLP 46 (47, 220, -27)
    BP energol HLP-D 46 (47, 225, -30)
    BP energol SHF 46 (49, 200, -42)

    ecubsol oel HYD (47, 214, -33)
    ecubsol oel HH 46 (45, 225, -27)

    esso nuto H 46 (44, 220, -27)

    mobil DTE 15 (42, 220, -26)

    texaco rando oil HD B-46 (44, 204, -27)
    texaco hydraulic oil HDW 46 (46, 210, -21)
    dazu kommen dann noch:

    Shell Tellus C 46 (aus den FAQ)

    liqui moly HLP 46 (hinweis von shadowrun)
    vielleicht koennen die gesammelten informationen aus diesem thread in die FAQ einfliessen? waere nicht schlecht!
    siehe auch: http://www.schwalbennest.de/index.ph...wtopic&t=20297

    es bleiben noch zwei fragen:

    1) warum ist das zeugs vollkommen unbekannt und an keiner tankstelle, keinem baumarkt und keinem mopedladen zu kriegen? wird das in keinem sonstigen KFZ verwendet?

    2) was ist das besondere an HLP 46? was sind die eigenschaften? wie ist die spezifikation? was ist der unterschied zum SAE 80? gibt es kein entsprechendes SAE XX was an jeder tanke zu kriegen waere?

    gruss, philippg

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.04.2007
    Ort
    Bad Salzuflen/Retzen
    Beiträge
    99

    Standard

    also ich hab letztens welches im baumarkt gesehen...

    zu1. richtig... hydrauliköl wird nur in baumachinen, gabelstapler, landmaschinen, manchen lkws und was halt sonst noch so hydraulik hat verwendet...

    zu2. die frage hast du dir eigentlich schon selber beantwortet, die eigenschaften stehen in dieder tabelle...
    der größte unterschied zu sae 80 ist die andere viskosität...

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Ich hab mal bei AKF nachgefragt und die sagten mir das ich da bedenkenlos das "normale" SAE 80W Öl reinfüllen könnte.

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    So wie der TÜV-Mensch, der erklärte, man bräuchte keine ABE? :wink:

    MfG
    Ralf

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Zitat Zitat von Prof
    So wie der TÜV-Mensch, der erklärte, man bräuchte keine ABE? :wink:

    MfG
    Ralf
    So ungefähr. Du hast es erfasst!!!!

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von philippg
    Registriert seit
    01.07.2006
    Ort
    80337 München
    Beiträge
    90

    Standard

    abschliessender bericht:

    wie schon erwaehnt: nach erfolglosen versuchen bei tankstellen, baumaerkten, motorradwerkstaetten und motorradzubehoer habe ich es aufgegeben.

    leider konnte ich auch keinen "landmaschinenhandel" oder "gabelstapler-service" auftreiben

    letztlich bin ich beim internet-auktionshaus fuendig geworden:
    • dort wird HLP46 in einem 200-liter-fass angeboten!
    • dann habe ich auch 20-liter-faesser gefunden.
    • und bei dem einzigen angebot mit 2 mal 1 liter (liqui moly) habe ich sofort zugeschlagen!

    gruss, philippg

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Das HLP 46 von Liqui Moly gibt es auch in den Baumärkten von Max Bahr in Hamburg für 5 Euro den Liter.

    Gruß
    Al

  11. #11
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Und warum sagt das Buch von E-Werner "Ich fahre ein Kleinkraftrad) HLP36??
    Hinterhofbastler :-D

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    Mache mal nen Scan davon. Klingt schon sehr komisch.

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    ich vermute ein Tippfehler. Nach meinem Wissen gibt es nur HLP32 und kein HLP36.

    MfG

    Tobias

  14. #14
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Die Viskositätsklassen der DDR waren anders definiert, nämlich bei einer anderen Normtemperatur. Das heute gebräuchliche 46er kommt dem damaligen 36er am nächsten.

    Mancher Baumarkt und (bei mir hier) aber auch jeder KFZ-Teile-Laden hat das Zeug, für 4 bis 7 Euro im 1-Liter-Gebinde. Wo bitte ist das Problem?

  15. #15
    KF
    KF ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    120

    Standard

    Wie schaut das aus, bin gerade auf das Thema mit dem Hydrauliköl gestoßen...Habe beim Baumarkt angerufen, da gibt es von Liqui Molly HLP 22...tuts das auch?

    Gruß, KF

  16. #16
    Flugschüler Avatar von Rusty_im_tiefflug
    Registriert seit
    12.07.2010
    Ort
    leipzig
    Beiträge
    458

    Standard

    bei der "S" ist die richtige viskosität von großer bedeutung da die automatische kupplung sonst nicht vernünftig arbeiten kann.

    grüße
    http://www.hoodrider.de

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Halbautomatik / Getriebeöl
    Von Schwalbenbolle im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 17:00
  2. Getriebeöl Halbautomatik
    Von diximan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.2005, 11:36
  3. Getriebeöl Halbautomatik
    Von diximan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2005, 20:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.