+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Getriebeöl KR51/1S


  1. #1
    Mpf
    Mpf ist offline

    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo,

    ich weiß, daß es in der FAQ steht, aber:

    Welches Getriebeöl kann ich für eine KR51/1S, also eine Schwalbe Halbautomatik verwenden? Geht außer HLP46 nicht auch ein Automatikgetriebeöl, z.B. ATF IID?

    Danke für jede Hilfe.

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    ich kenne das atf IId nicht, aber ich kann dir sagen, dass das HLP46 ein hydrauliköl mit schmiereigenschaften istund z.b. in gapelstapler verwendet wird. HLP 46 ist auch nicht teuer, kostet bei uns im baumarkt (HELA) 5 euro.

    ich würde jedenfalls kein anderes öl verwenden

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    ATF wär mir zu dünnflüssig.

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    HLP ist noch relativ gut zu bekommen, da dürfte die Wahl nicht schwer fallen. So hat z.B. auch Liqui-Moly ein solches Öl im Angebot: Hydrauliköl HLP 46 ISO

    Gruß Alfred

  5. #5

    Registriert seit
    22.05.2005
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo!
    Ich habe auf meinem KR51/1S Motor SAE80 drauf. Das hat mir schon mein Vorbesitzer mitgegeben. Kann ich meinen Motor jetzt Vergessen?
    Was kann dadurch schlimmstenfalls passieren? Sollte ich jetzt schleunigst das Öl gegen HLP46 austauschen?
    Danke für Antwort

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Das "Schlimmste", was passieren kann ist, daß dir immer die Kupplung rutscht. Besonders wenn der Motor kalt ist oder z.B. bei den Temperaturen im Winter. Ernsten Schaden nimmt der Motor bzw. das Getriebe dadurch aber nicht, abgesehen davon, daß die Kupplungsscheiben und -lamellen durch das Rutschen etwas mehr abgenutzt werden. Es kann aber auf Dauer nervig sein, wenn sich beim Fahren ständig die Motordrehzahl erhöht, weil die Kupplung durchrutscht.

    Ich kenn mich aus !

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Getriebeöl bei KR51 Handschaltung
    Von Rocker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 19:08
  2. Getriebeöl bei einer KR51/1 S
    Von Silas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 10:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.