+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Getriebeöl auf dem Motor


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.05.2013
    Ort
    Papenburg
    Beiträge
    30

    Standard Getriebeöl auf dem Motor

    Hallo liebe Forum Mitglieder,

    Da meine Schwalbe nun fast fertig restauriert ist habe ich mir ein neues Projekt zugelegt. Eine S51/1 C1.
    Das Teil ist optisch super nur wenn man weiter ins Detail geht sieht ,man wie verbastelt das Teil ist. Beispiel: die elektronische Zündung wurde gegen eine Unterbrecher getauscht.. Elektrische anlage weit weg von gut und böse um nur die gravierensten zu nennen.

    So nun aber zu meinem Anliegen:

    Auf dem Motor, unter dem Vergaser, bildet sich regelmäßig eine öl Pfütze s. Bild.
    Ich bin mir nicht sicher wo das herkommt, vermute aber das es von unten nach oben gedrückt wird.

    Kann mir da jemand weiter helfen?

    VielenFoto.jpg Dank

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Hallo heman,
    das sieht stark nach Zweitaktöl aus.

    Überprüfe einfach, ob die Schlauchanschlüsse sauber sind, der Schwimmer richtig eingestellt ist und dicht ist, die Vergaserwannendichtung richtig sitzt. Irgendwo dort muss der Fehler liegen.

    Bär
    Klaus-Kevin, lass das!

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Vergaser ist verdächtig. Was du da siehst, sind vermutlich die Ölrückstände vom getankten Gemisch. Das Benzin verdunstet.

    Schwimmer, Schwimmernadelventil und Schwimmerwannendichtung prüfen / ersetzen. Senfglasmethode (Wiki) hilft für's einstellen des Schwimmers weiter.
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.05.2013
    Ort
    Papenburg
    Beiträge
    30

    Standard

    Vielen Dank für die Tips.
    Habe die Vergaserdichtung und die Flanschdichtung erneuert ... Nun ist alles trocken.

    Habe auch das Wärmeproblem beseitigt. Kondensator und Unterbrecher erneuert und Zündung neu eingestellt.

    Motor zieht nun ordentlich und läuft sehr zuverlässig.

    Nun habe ich allerdings sporadisch ein Rasseln bzw. Klingeln bei Vollgasfahrten.
    Was kann das denn wohl sein oder ist das normal .

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Mögliche Verdächtige:
    - Kolben/Zylinder
    - Kolbenbolzen
    - Lager im oberen bzw. unteren Pleuelauge

    Peter

  6. #6
    Flugschüler Avatar von gebläsekühler
    Registriert seit
    31.08.2009
    Ort
    brohl-lützing
    Beiträge
    323

    Standard

    moin

    das ist warscheinlich der ausgluschte kolben , die ringe werden rasseln . oder ein nachbau Zylinder mit 7,99 kolben , die rasseln immer .
    das Problem mit dem rasseln hatten bisher fast alle meine simmen , ich hab dann immer sofort den Zylinder schleifen lassen mit neuem kolben , oder sofort einen ori DDR Zylinder mit kolben gekauft .
    dann rasselt es nicht mehr . ab und zu ein kleines klingeln bei schublast berg ab oder bei bestimmter Drehzahl scheint aber normal zu sein und hab ich auch noch nie ganz weg bekommen .
    weder durch Zündung einstellen , andres öl oder sonstwas ..

    gruss

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.05.2013
    Ort
    Papenburg
    Beiträge
    30

    Standard

    Hmm... Ich werde das ganze beobachten und ggf. Den Motor überprüfen bzw. Regenerieren lassen. Im nächsten Winter werde ich die S51 komplett zerlegen und neuaufbauen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wie viel Getriebeöl in s70 Motor?
    Von augeumauge im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 13:04
  2. Getriebeöl -- 4 Gang Motor
    Von nnamreh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2003, 10:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.