+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: getriebeöl SAE 30?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    12

    Standard getriebeöl SAE 30?

    moin,

    ich bin auf der suche nach dem richtigen getriebeöl für ne KR51/1k.
    hab bei den faq SAE80 gelesen, aber im buch simson reparaturanleitung ifa mobile SAE30. wie kommts zu dem unterschied und was füll ich jetzt ein?

    mfg benjamin

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Du füllst SAE80 ein. Das SAE30 ist ne alte Bezeichnung.

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Flugschüler Avatar von simson-spohr
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    477

    Standard

    SAE 80 ist das richtige, füll das ein.

    Das SAE30 ist eine alte Bezeichnung.

    Heutzutage fangen Getriebeöle erst bei SAE 70 an.

    Mist, da war der Prof schneller

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Ich muss das mit der "alten Bezeichnung" nochmal revidieren. Offenbar ists von der Viskosität her die selbe Soße wie SAE80, nur schwerer zu bekommen. Philipp hat das hier schön erklärt.

    Aber es bleibt dabei: SAE80 reinschütten und glücklich werden.

    MfG
    Ralf

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    So FAQ ge"updated".

    Wenn Zwiebung schon in FAQ schaut, hätte man da die Frage klären können...

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Prof
    Du füllst SAE80 ein. Das SAE30 ist ne alte Bezeichnung.

    MfG
    Ralf
    Aber ne, aber ne, aber ne...
    Es gibt SAE30 und SAE80, und beides eignet sich, und noch einige Öle mehr, zB GL100

  7. #7
    Flugschüler Avatar von simson-spohr
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    477

    Standard

    SAE 30 ist Motorenöl, hat aber die Gleiche Viskosität wie SAE 80.
    Warum?
    Weil Getriebeöle mit SAE 70 anfangen und Motorenöle mit SAE 0, nur zur besseren Unterscheidung, so hatte ich das jedenfalls gelernt.

    Und außerdem ist das doch schon geklärt?

    Hatte das vorher aber auch noch falsch in Erinnerung

  8. #8
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    SAE30 Motorenöl ist als Ersatzöl von Simson zugelassen, wenns mal irgendwo im afrikanischen Busch tatsächlich kein SAE80 Getriebeöl geben sollte. SAE30 gibts normalerweise überall im Baumarkt als Öl für Viertaktrasenmäher.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Getriebeöl
    Von feldwegsurfer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 21:43
  2. Getriebeöl
    Von Benjamin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.06.2003, 21:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.