+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Getriebeöl schaumig


  1. #1
    Tankentroster Avatar von schwalbenreiter
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    155

    Standard Getriebeöl schaumig

    hello Leute
    ich habe heute mal bei meiner "alten Dame"
    (Kr51/2) die Ölkontrollschraube aufgemacht und da
    kam "Öl" raus weiß war es und schaumig wie Cappuchino.
    Ist das vieleicht wegen der Hitze zur Zeit?
    mfg
    möge deine Schwalbe ewig fliegen

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Könnte eine Portion Wasser beinhalten. :wink:
    S51welt.de

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Mit Sicherheit ist da Wasser drin.
    Schmeiß die Brühe an der Tanke in die Altölbox und mach neues Öl (SAE80) in dein Getriebe rein.

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    wenn der kurbelwellendichtring links (simmernring) nicht mehr gut ist, kommt wohl ein wenig benzingemisch mit ins getriebeöl. würde dann so eine komische konsistenz ergeben und milchig/gräulich aussehen.

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Simsonmichel
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    Ettlingen
    Beiträge
    271

    Standard

    Hallo,
    hast du die Kontrolle direkt nach dem Fahren gemacht? Dann kann das schon etwas schaumig aussehen. Etwas von der Brühe ne Weile in einem Glas stehen lassen und nochmal schauen ob sich das Gesuppe wieder in Öl verwandelt. Wenn Wasser drin ist siehst du es, dann hast du zwei Flüssigkeiten mit unterschiedlicher Farbe im Glas.

    Gruss vom Michel

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    DIe tübe Farbe kommt von der Kupplung.

    Das "Schaumige" wenn es sich nicht schnell legt kommt entweder von Wasser oder das Öl ist älter und verliert seine Additive.

    Ein Wechsel für 5 € schadet jedenfalls nicht

  7. #7
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Da ist Wasser mit drin. Wechseln!
    Das Öl, nicht das Wasser....

  8. #8
    Tankentroster Avatar von schwalbenreiter
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    155

    Standard

    Zitat Zitat von Simsonmichel
    Hallo,
    hast du die Kontrolle direkt nach dem Fahren gemacht?
    ne das war vor dem start

    Vielen Dank für die zahlreichen Antworten
    ich werde das Gemisch heute mal ablassen und dann neues
    Öl reingeben.
    Das Öl kommt auch am Kettenantriebsritzel rausgetropft ..kann
    das im Zusammenhang stehen?
    möge deine Schwalbe ewig fliegen

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Das kommt nur da raus, wenn zuviel Öl drin ist. Wobei zu beachten ist, das der Schaum das Volumen vergrößert. Das Problem sollte sich nach einem Ölwechsel (400ml) also von selbst erledigen. :wink:
    S51welt.de

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. getriebeöl grau und so schäumig nach fast nem jahr standzeit
    Von simsonfahrer3001 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 19:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.