+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Getriebeölverbrauch: 1l auf 100km


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.09.2005
    Beiträge
    15

    Standard

    S50b
    Also irgendwas hab ich mit den Motordichtungen falsch gemacht, ich verliere zur Zeit Getriebeöl literweise, trotz neuer Dichtungen, die ich schon neu eingelegt habe, mehrmals, es läuft und läuft. An der Kickwelle und über die ganzen Dichtung, praktisch der ganze Motor ist unten voller Getriebeöl. Stand ist vielleicht zu voll, bis Unterkante Einfüllöffnung. Aber läuft aus bis leer. In der Verzweiflung hab ich jetzt schon zu Fugensilikon gegriffen, sieht sch... aus und hält natürlich nicht dicht! Voller Reinfall!
    Kann man da noch eine zweite Dichtung drüber machen, und was mach ich wenn´s an zerkratzten Motorteien liegt?

    Is ja zu unser aller Wohl weil gut für die Umwelt!

    Bye!

  2. #2
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalbi
    Registriert seit
    13.04.2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    41

    Standard

    Hi

    Da kannst du nur mal eine neue dichtung nehmen und extra noch dicht masse mit rein machen die muss aber hitze und benzin fest sein !
    Aso und mach die dicht fläche richtig sauber !


    MFG

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Also ich sach nur CURIL, das hilft immer.

    Gruß Muetze

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.09.2005
    Beiträge
    272

    Standard

    Kommt das nur an der Kupplungsdeckeldichtung (was fürn Wort) raus oder ev. auch an der Motormitteldichtung? Das mit der Kickstarterwelle kannst Du mit nem neuen Simmering beheben.
    Auf jeden Fall nie mehr als 0,5 Liter Öl einfüllen!!

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Den Motor hat dir sicher irgend ein Stümper demoliert, der wohl von sich meinte, der große Motorenmechaniker zu sein.
    Schaff ihn am besten in eine Simson-Fachwerkstatt.

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.08.2005
    Beiträge
    111

    Standard

    moin moin

    schau Dir mal die Dichtflaechen an.

    vom Motorgehaese und dem Kupplungdeckel.

    Wenn der Deckkel Kratzer drin hat, kannst Du a: einen neuen Kaufen
    oder b: versuchen ihn abzuschleifen. Geht natuerlich nur wenn die Riefen
    nicht zu tief sind.

    Nimmst ne Glasscheibe ( ist immer eben ) legst ganz feines Schleiffleinen drauf und schleifst den Deckel von Hand drueber. Kannst auch etwas Oel draufgeben. Aber nur bei Leinen.

    Aber immer nur den ganzen Deckel schleifen, nie nur ein Teil davon.
    Dann wird er naemlich uneben.

    Oder das hat schon jemand probiert, dann mach Plan a.

    Beim Motorgehaaese kannst Du es ganz vorsichtig prob.

    Wenn Du noch eine Dichtmasse, frueher hatten wir Baerendreck,
    nehmen willst, muss die Dichtflaeche peinlichst von Oel befreit werden.
    am besten mit Benzin aber kein Gemisch.

    Gruss 42

  7. #7
    MC
    MC ist offline
    Tankentroster Avatar von MC
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    Ottendorf-Okrilla bei Dresden
    Beiträge
    156

    Standard

    versuchs mal mit dichtunggleber. aber nur wenn die dichtfläche eben und sauber ist.

    obwohl wie es klingt hast de schon mehrmals de dichtungen gewechselt.

    dann schau dir mal das motorngehause genau an ein feiner haarriss kann auch öl auslaufen lassen. dann hilft nur ein neues motorgehäuse, oder vieleicht kommste auch mit nen gebrauchten motor besser, weil neuteile nicht immer passen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Pulverbeschichter in Umkreis München (bis 100km)?
    Von fettgusche im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 10:21
  2. Spritverbrauch = 4,34l/100km > warum soviel?
    Von schwalbe-gaildorf im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 18:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.