Aloa miteinander,

also folgendes problem hat sich eingestellt: nach der regeneration vom motor( KW + SiRi´s+ Lager + Getriebe(ausgetauscht) NEU) lässt sich nicht mehr sauber schalten. man kann also ersten und zweiten problemlos einlegen will man dann aber in den dritten, fehlanzeige, daraufhin getriebe versucht einzustellen an den madenschrauben, dann ging es für ein-zwei schaltvorgänge danach jedoch war es reine glückssache ob man in den dritten kam, das war dann immer so als wenn man im leerlauf war(ich weiß er wars nich, gang war halt nich richtig drin). habt ihr tips woran das liegen könnte?

danke im vorraus. der schwalbekalli.