+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 39

Thema: getuntes Plastik


  1. #17
    Seb
    Seb ist offline
    Flugschüler
    Registriert seit
    26.08.2003
    Beiträge
    317

    Standard

    vielleicht komm ich mal dran vorbei, gut zu wissen...

  2. #18
    Seb
    Seb ist offline
    Flugschüler
    Registriert seit
    26.08.2003
    Beiträge
    317

    Standard

    vielleicht komm ich mal dran vorbei, gut zu wissen...

  3. #19
    Flugschüler
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    365

    Standard

    @bender
    igitt, ich glaube das einzige, was ich schlimmer
    finde als getuntes Plasik ist japanisches Plastik.

    Nichts für ungut, aber Motorräder haben meiner
    Meinung nach aus Italien oder Amerika zu kommen.

    Philip

  4. #20
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    @philip: Motorräder ausm Amiland? Die können doch (weil sie nix anderes kennen) nur geradeaus fahren...

    Außerdem hat sich mein "japanisches Plastik" in der Grube wunderbar bewährt, leicht, unkaputtbar und vor allem: zuverlässig. Ich weiß nicht, wie eine Harley bei so einer (Miss-)(Be-)handlung reagieren würde, die DR hat darüber nur müde gelächelt und sprang schnell wieder an. (Siehe Thread:"atlantis")...
    Nunja, der Einsatzzweck ist ein anderer, allerdings macht die DR auch auf Asphalt eine gute Figur.


    Glaubensfragen, eigentlich ist es zwecklos, darüber zu diskutieren.

    Gruß,
    Richy(der auch Moppeds mit Charakter zu schätzen weiß, aber bitte nicht in der Grube)

  5. #21
    Flugschüler
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    365

    Standard

    Original von Richy:
    @philip: Motorräder ausm Amiland? Die können doch (weil sie nix anderes kennen) nur geradeaus fahren...

    Sicher? Dann klick mal hier .

    Und in der Grube?
    Okay, ich vergaß zu erwähnen, dass Motorräder neben Italien
    und USA auch aus Skandinavien kommen dürfen (KTM, Husqvarna).



    Grüße!

    Philip

    p.s. Schon den Sushi-Blinker eingebaut??

  6. #22
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Wobei KTM nicht so richtig aus Skandinavien kommt: www.ktm.at

    Außerdem kenn ich da schon 2 Moppeds, die sich mal so eben ihren Motor ausgekotzt haben, und beide kamen aus Österreich. (Nein, ich mache hier nicht diese geilen Moppeds schlecht, ich will ja selber eine haben!).

    Die Japaner bauen halt nach etwas anderen Kriterien: Das sind Allround-Maschinen, sind nirgendswo so richtig gut(obwohl mit der DR auch schon Weltmeisterschaften geholt wurden), aber dafür sind sie halt wirklich zuverlässig.
    Frag mal einen KTM- oder Huskie-Fahrer, wie es mit Strecken über 100km auf der Straße aussieht. KTM, Husqvarna und Co sind halt reinrassige Wettbewerbsmaschinen, die haben auf der Straße nix zu suchen und halten im Alltagsbetrieb nicht lange.


    Zur Buell: Interessantes Äußeres, wirkt tatsächlich nicht wie ein Geradeaus-Mopped...
    Wobei diese hier bestimmt auch nciht schlecht in den Kurven ist...


    Gruß,
    Richy

    PS: Was meinst du mit "Sushi-Blinker"? In Anspielung auf den konservativen Wurstblinker?



    PPS: Nein, ich bin eigentlich kein Fan von Japanischen Maschinen, die Dinger sind nur halt verdammt zuverlässig...
    Wenn einer daherkommen würde und seine MZ ES oder BK mit schönem Seitenwagen in gutem Zustand gegen die DR eintauschen würde: Bitte, her damit, mach ich gerne!

  7. #23
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Hier scheint wohl keiner auf Motos aus Deutschen Landen zu stehen!? Wobei ich hier nicht so sehr an glorreiche, vergangene Zeiten erinnern möchte, sondern auch auf BMW verweise.

    Gruß Al

  8. #24
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    BMW?

    Hmm, kein Wheelie möglich-> Fällt durch.




    Nee, im Ernst, soo toll find ich die BMW-Motoräder nciht, vielleicht später, wenn ich alt und grau bin...

    :)

    Gruß,
    Richy

  9. #25
    Flugschüler
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    365

    Standard

    Jaja, hast ja Recht Richy.

    Ich nehm Dich ja auch nur ein wenig auf den Arm.

    Ich find die Enduros von Yamaha auch geil. Ne alte
    XT500 oder ne Super Ténéré wären auch mal was...
    als Zweitmopped

    Im Grunde habe ich nur Aversionen gegen diese
    Kawasuki Streetfighter in Vollverschalung mit
    charakterlosem 4-Zylinder Motor, 150PS und Clownsanzug.
    DAS sind die Leute, die sich auf Landstraßen
    um den Baum wickeln.
    Einfach überhaupt nicht meine Welt. Genauso wenig
    wie diese BMW-Tourer mit motorisiert verstellbarer
    Frontscheibe und mehr Plastik als Metall am Mopped.
    Mein Herz schlägt eben für fette 2-Zylinder von H-D,
    Buell, Ducati und Moto Guzzi.

    Nichts geht über Drehmoment!

    Philip

  10. #26
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Na dann ist doch ´ne KTM das richtige für dich: volles Drehmoment von 0 bis n_max...


    Hubraum ist durch nix zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum!

    Wobei ich diese "Kawasuki"-Dinger auch nur auf Rennstrecken sehen möchte.
    Ich kann mir auch gut vorstellen, daß man auf diesen Hobeln gefährdet ist, die brachiale Leistung und Drehzahl lockt einfach viel zu sehr.

    Deswegen hab ich mir auch vorgenommen, mir niemals eine solche Karre anzuschaffen, da bleib ich lieber langsam...

    Gruß,
    Richard

    PS: `ne Guzzi is auch was feines, ein Arbeitskollege fährt eine. Offene Ansaugstutzen und ein verdammt geiler Klang!

  11. #27
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Im Grunde stimme ich mit Negerkalle überein, wobei ich mehr auf die italienischen und britischen Bikes stehe, H-D sowie Buell sind eher nichts für mich. Die japanischen Modelle sind die idealen Vernunftfahrzeuge, aber gegen die Faszination einer Ducati, Bimota, Moto Guzzi, Triumph oder alten DKW oder Norton kommen die nicht an; nie und nimmer.

    BMW ist nicht ganz unschuldig daran, dass den Bikes der Marke ein Rentner-Touch anhaftet. Vielleicht ändert sich das noch mit der Zeit. Auf jeden Fall sind auch mit einer BMW Wheelies möglich, wie das Foto einer BMW R1150 GS beweist.



    Ein anderes Modell ist auf Metall gestrippt worden:
    BMW R 1150 R ROCKSTER



    Mir persönlich gefallen nur ganz wenige BMW-Maschinen, von denen viele sehr alt sein dürften. Die jüngste wäre vielleicht noch die K1.




    Ein Bekannter von mir hat seine Honda gegen eine Triumph eingetauscht, die auch was her macht; Speedfour.




    Gruß Al
    *sabber*

  12. #28
    Seb
    Seb ist offline
    Flugschüler
    Registriert seit
    26.08.2003
    Beiträge
    317

    Standard

    die letzte is geil... *staun*

  13. #29
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Alfred, du hast es doch irgendwie auf den Punkt gebracht: Japanische Moppeds sind Vernunftfahrzeuge, Charakter haben sie nicht.

    Zur BMW:




    Das muß eine Fälschung sein!

    Google mal nach "Kardan-Wheelie"


    Zur Guzzi:





    Hmm, geiles Mopped!
    gruß,
    ich

  14. #30
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Also wieso soll denn ein wheelie mit ner BMW nicht gehen??!
    hab ich aufm bikertreffen gesehen, das war auch ne BMW, ging ohne probleme!

  15. #31
    Seb
    Seb ist offline
    Flugschüler
    Registriert seit
    26.08.2003
    Beiträge
    317

    Standard

    @ Richy
    ja das sind geile Moppeds!
    hat die grüne ne Beule im Tank?

  16. #32
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    @Brandenburger: Da die Orangene diese Beule auch hat, nehm ich an, die muß dort sein. Ich denke mal, damit der Lenker nciht dort einschlägt beim Einschlagen...


    @FlyingStar: Es gibt auch BMW´s mit Ketten. Außerdem ist ein Wheelie schon mehr als nur kurz das Vorderrad lupfen.

    So, hier die Erklärung:
    <Klick mich!>

    Nacht..
    rr

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. weiße plastik statt schwarzer plastik ;-)
    Von TALOON im Forum Smalltalk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.03.2006, 19:07
  2. Plastik lackieren
    Von supi_do im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 15:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.