+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: gewinde im arsch


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.07.2003
    Beiträge
    41

    Standard

    hi leute...
    ...ich hab ein kleines großes problem, undzwar is mir das gewinde vom benzinhahn in arsch gegangen, ich will es nachschneiden, weis aber nich, was das für ein gewinde is, scheint irgend son spezialgewinde zu sein (feingewinde oder so)!?
    kann mir jemand sagen, was das für ein gewinde is, und ob sich dat lohnt das nachzuschneiden, oder neuen benzinhahn kaufen???
    wie teuer is eigentlich son benzinhahn???

    gruß schusti

  2. #2
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Die werden bei ebay für wenige Euro gehandelt. Da lohnt das nachschneiden wohl kaum.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2003
    Beiträge
    77

    Standard

    Ich hab noch einen hier rumliegen. Kannste haben. Guck mir den gleich mal an.

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.07.2003
    Beiträge
    41

    Standard

    also ich geh morgen mal zu nem bekannten von mir, der kennt sich mit gewindeschneiden aus, und wenn der mir das nich machen kann, dann würd ich auf jedenfall son ding von euch nehmen!!
    ...danke schonmal im vorraus
    schusti

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    11.07.2003
    Beiträge
    83

    Standard

    Das gewinde vom benzinhahn ist ein Feingewinde, und als ob das nicht schon reichen würde, ist das auch noch ein Linksgewinde, ich glaube also nicht, das Du so schnell einen passenden gewindeschneider finden wirst, also wirst Du den Benzinhahn wohl neu kaufen müssen!
    Mfg mumpitz

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    also ich denke das das eine überwurfmutter ist um den benzinhahn rum. eine mutter mit links und rechtsgewinde. wenn dann bräcute er doch nur die mutter oder?

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    11.07.2003
    Beiträge
    83

    Standard

    Original von simmiopi:
    also ich denke das das eine überwurfmutter ist um den benzinhahn rum. eine mutter mit links und rechtsgewinde. wenn dann bräcute er doch nur die mutter oder?

    Kann ich mir nicht vorstellen, da die Mutter aus Stahl und der Benzinhahn aus Alu ist zieht der aufgrund des weicheren Materials den kürzeren, wenn das schief zusammengeschraubt, oder überdreht wird!
    Mfg Mumpitz

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    237

    Standard

    Hi,

    versuch es mit Hanf, (mal nicht rauchen :-))
    Den Hanf in Einschraubrichtung auf das Gewinde wickeln, nicht zu viel.
    Vorher das Gewinde oder das was davon übrig ist quer ankratzen, damit der Hanf sich verhacken kann, er darf sich beim einschrauben nicht mitdrehen.

    Volvodidi

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gewinde im arsch.... jemand ne idee?
    Von rosasimse im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 19:14
  2. Gewinde im arsch.... jemand ne idee?
    Von rosasimse im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.12.2005, 10:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.