+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Gewinde kaputt, an der Kurbelwelle, wie reparieren ???


  1. #1

    Registriert seit
    27.12.2010
    Ort
    Unterstall
    Beiträge
    5

    Standard Gewinde kaputt, an der Kurbelwelle, wie reparieren ???

    Hallo, ich hab beim Lager abziehen versehentlich das Gewinde kaputtgemacht.
    Mein Abzieher war leider kaputt, weil die Spitze fehlte.
    ich hab ihn aber trotzdem verwendet.
    jetzt hats auf einer seite ne ecke weggedrückt.
    das sieht jetzt leicht schief aus.
    ich hab schon mit ner kleinen feile, die erste rille etwas nachgefeilt.
    dann hat die Mutter angepack.
    aber irgendwann geht sie sehr schwer.
    Weiter hab ich sie nicht raufgedreht, bevor noch mehr kaputt geht.
    die erste rille ist auf einer seite schmäler als auf der anderen.




    was soll ich jetzt machen ?
    Schneideisen hab ich nur für Regelgewinde.
    Und n Regelgewinde kann ich da sicher ned draufschneiden

    EDIT:

    würde es mit sowas klappen ?
    http://cgi.ebay.de/Gewindefeile-Feil...item4833aa9a6c
    hab so ne Feile nicht

  2. #2
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    16

    Standard

    Moin!
    Hm also hast du den Motor gespalten??
    Dann kauf doch gleich eine neue Kurbelwelle!?
    Hm ansonsten Mutter drauf und festziehen(dann frissts halt) - aber eig. keine dauerhafte Variante!
    also gleich richtig und neue Kurbelwelle!- und natürlich neue Mutter dazu!
    Grüße aus Bremen

  3. #3

    Registriert seit
    27.12.2010
    Ort
    Unterstall
    Beiträge
    5

    Standard

    also der Motor ist gespalten, hab den Motor in Einzelteilen vom Vorbesitzer.
    Am liebsten wäre es mir, die kw noch zu verwenden.
    das Gewinde ist an der Kupplungsseite kaputt.

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Mit einer Gewindefeile kann man eine Reparatur versuchen.
    Leider weiss ich nicht, wo Unterstall ist.
    Sollte das nicht zu weit von Obersickte entfernt sein, dann komm einfach mal vorbei und ich hole die Feile aus der Schublade.


    Peter

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.12.2010
    Ort
    Geiselwind
    Beiträge
    26

    Standard

    geh in den nächsten metallbaubetrieb... normalerweise gibts da

    aah... irgendwie war der antworgenbutton gehängt...

    wenn der gespalten ist, dann ersetzte sie!
    http://www.youtube.com/watch?v=oG66wjoeAcc

  6. #6

    Registriert seit
    27.12.2010
    Ort
    Unterstall
    Beiträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Mit einer Gewindefeile kann man eine Reparatur versuchen.
    Leider weiss ich nicht, wo Unterstall ist.
    Sollte das nicht zu weit von Obersickte entfernt sein, dann komm einfach mal vorbei und ich hole die Feile aus der Schublade.


    Peter
    nee, ich wohne in der nähe von Neuburg a.d. Donau


    @Landwirt:

    soll ich dann die kaufen: AKF Automobile Kraftr ???

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.12.2010
    Ort
    Geiselwind
    Beiträge
    26

    Standard

    Würde ich empfehlen!

    Zum regenerieren müssen die soweit ich weis Gewinde und lagersitztechnisch noch in einem guten Zustand sein!
    http://www.youtube.com/watch?v=oG66wjoeAcc

  8. #8
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Also bevor du 22,90€ für eine Gewindefeile ausgibst, die du eventuell nie wieder brauchen kannst, würde ich dir eher empfehlen die KW zu erneuern. Insbesondere dann wenn du nicht die Möglichkeit hast, die KW mal vermessen zu lassen, oder selber zu vermessen.

    Oft werden bei solchen Aktionen KWs wieder eingebaut, die dann nach 2-3000 km den Geist aufgeben. Dann währe die ganze Regenerierung für die Tonne.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gewinde von Kurbelwelle...MURKS!
    Von Simme_S51 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 13:37
  2. Gewinde der Kurbelwelle einer SR2
    Von Shadowrun im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2005, 12:33

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.