+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Gewinde in Lenkerende für Gewindeblinker?KR51/2 Restauration / Vape


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    15

    Standard Gewinde in Lenkerende für Gewindeblinker?KR51/2 Restauration / Vape

    Hallo zusammen,

    nach meinen bisherigen super Erfahrungen in diesem Forum wollte ich gerne noch einen Versuch starten. Im Rahmen meiner jetzige Restauration einer KR51/2 L würde ich ganz gerne zur Alltagstauglichkeit vier identische Blinker an meiner Schwalbe montieren, für hinten nutze ich die Blinkeraufhängung der s51 mit Gewinde, aber wie kann ich das Problem vorne lösen?

    Hat jemand schon mal zufällig Blinker mit Gewinde an der Schwalbe montiert? Ist das irgendwie umsetzbar, ich wäre euch sehr dankbar für eure Ideen und Umsetzungsvorschläge.

    Viele Grüße!

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    man kann die lampenmaske seitlich anbohren und dort vordere gewindeblinker von den s-modellen anschrauben. aber wozu? die ochsenaugen leuchten doch auch nach vorne und sehen im gegensatz zu der beschriebenen lösung nicht scheiße aus.
    ..shift happens

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    15

    Standard

    Vielen Dank ,aber vll hab ich mich ein bisschen falsch ausgedrückt.

    Ich würde gerne die vorhandenen Ochsenaugen gegen LED Blinker ersetzen, im Ochsenaugendesign, die gibt es allerdings nur mit Gewinde und die kann ich dann wiederum nicht montieren...daher meine Frage, ob am Lenkerende, wie gehabt, Blinker mit Gewinde montiert werden können :)

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    verlink die blinkerbitte mal. gehen tut das auf jeden fall irgendwie, die frage ist wieviel aufwand du betreiben willst. mir fällt da spontan eine lösung aus 2 drehteilen, 4 frästeilen und 2 o-ringen ein :-P

    die frage, was led technik an einem oldtimer zu suchen hat und warum man nicht einfach die originalen ochsenaugen drin lässt, klemme ich mir mal.
    ..shift happens

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Wie in so vielen Fällen wäre jetzt hier auch wieder der Hinweis auf den Verlust der Betriebserlaubnis fällig.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Snap
    Registriert seit
    01.09.2012
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    309

    Standard

    Es gibt aber auch Lenkerenden Blinker die anders befestigt werden. Da is so ein Gummi dran das mittels einer Schraube gedehnt wird und somit im Lenker klemmt. Hatte ich lange Zeit an meiner 600er Hornet.
    KR 51/1 S, Bj. 1977

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    Wie in so vielen Fällen wäre jetzt hier auch wieder der Hinweis auf den Verlust der Betriebserlaubnis fällig.
    solange die angebauten blinker prüfzeichen haben nicht.
    ..shift happens

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    15

    Standard

    Vielen Dank für die schnellen Antworten, LED Blinker haben natürlich alle ein Prüfzeichen, daher keine Probleme mit der ABE,Vape und sonstige Feinheiten sollen die Alltagstauglichkeit ein wenig erhöhen, daher die Aufrüstung. Originalität hin oder her

    Nutze jetzt Distanzstücke des Gepäckträgers als Stopfen für den Lenker, darin ein Gewinde einfräßen und am Ende das normale Endstück der Schwalbe plus neuen Blinker, werde bei Gelegenheit mal ein Bild Posten, wenn es fertig ist.

    Danke und viele Grüße!

  9. #9
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Du kannst die Shin Yo Ochsenaugen (Halogen H21W, kein LED) problemlos in den Lenkerenden befestigen, direkt anstelle der originalen. Für die KR51/2 empfehle ich die mattschwarze Version.

    Zusammen mit LED-Blinkern am Heck kannst du dann sogar den originalen Blinkgeber der VAPE-Anlage behalten.

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    15

    Standard

    Super Sache! Vielen Dank dafür, ich werde wohl vermutlich die originalen Ochsenaugen für vorne behalten und hinten einfach die Blinkerhalter von der S51 mit Gewinde kaufen, um dann M8 Gewindeblinker dort anzubringen, hält dann sicherlich bombenfest und man sieht mich ganz gut. Ob die dann LED werden muss ich dann mal gucken.

    Viele Grüße und danke!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Restauration KR51/1 S
    Von Snap im Forum Technik und Simson
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.02.2014, 22:24
  2. Restauration KR51/2L
    Von Blendamedwarrior im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.01.2013, 23:11
  3. Restauration Schwalbe KR51/1
    Von Axl1988 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 09:30
  4. Restauration KR51/1
    Von nicknack2002 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.03.2005, 16:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.