+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 41

Thema: Gewindeschraube am Zylinder abgebrochen


  1. #17
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Der Zylinder der S50 passt nicht auf den M501 Motor.
    Der Stehbolzen ist im Zylinder festoxidiert? Alter Schwede.
    Ähm ausbohren oder wegschmeißen.

  2. #18
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Der Stehbolzen muss da raus. Wie weit steht der unten über? Der lässt sich zumindest im Zylinder drehen?

    Mach mal ne Radikalkur, spann ihn in eine Bohrmaschine ein und lass ihn drehen. Dann sollte mit ein bissel Rückenwind der Rost abgeschliffen werden und möglicherweise bekommst du ihn dann aus dem Zylinder raus. Die Zentrierung des Zylinders erfolgt sowieso anders, ob da das eine Loch um ein paar Zehntel geweitet ist, wäre nicht ganz so schlimm.

  3. #19
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Mach den Zylinder richtig mit dem Brenner oder auf ner Herdplatte warm. Dann sprüh nochmal richtig WD40 drauf und versuch den Abgerissenen Bolzen mit nem Dorn oder einer anderen Schraube rauszuschlagen.
    Nix rausbohren. Wie soll das denn gehen???
    Pass aber auf die Kühlrippen auf.

  4. #20
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    110

    Standard

    also, der bolzen ist raus, der opa von einem Kumpel hat ihn rausgeschlagen... der Zylinder ist wieder i.O... der opa meinte auch, es sei gar kein Rost gewesen, sondern einfach nur eine mächtige dreckschicht. Das WD 40 ist gar nicht bis zu der Stelle vorgedrungen..

  5. #21
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Na siehste. Gut das es solche Opa´s gibt.

  6. #22
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    110

    Standard

    jetzt habe ich aber ein Problem mit der Zylinderfußdichtung, die ist nämlich hinüber und ich habe keine neue...

  7. #23
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Zitat Zitat von gofuje
    jetzt habe ich aber ein Problem mit der Zylinderfußdichtung, die ist nämlich hinüber und ich habe keine neue... :(
    Dann wirst du dir eben eine besorgen müssen

    MfG
    Ralf

  8. #24
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    110

    Standard

    ja, das ist klar, aber wie, am feiertag?

  9. #25
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Heute sicher nicht mehr, das muss bis morgen warten. Es sei denn, irgendwer hier aus dem Nest wohnt bei dir um die Ecke und hat besagte Dichtung rumliegen.

  10. #26
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Hi,

    gar nicht. Warten auf Dienstag.

    Tschaui mit aui.

    poss

  11. #27
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    alternative wäre selber aus Abil schneiden...

    Für die S50,Kr51/1 und SR4-x gibt es hier:

    http://etz250.users.50megs.com/DICHTUNG.HTM

    Aber da du einen M541 hast, hilft dir das nix.

    MfG

    Tobias

  12. #28
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    110

    Standard

    hmmh.. trotzdem danke...

  13. #29
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Schneide dir die Zylinderfußdichtung selber und zwar aus einer Milchtüte (Tetra-Pak).
    Schön genau mit spitzem Bleistift anzeichnen und mit einer Fingernagelschere ausschneiden. Wenn du es drauf hast, dann kannst du vielleicht die Löcher mit einem gewöhnlichen Büro-Locher reinmachen. Dazu braucht es aber etwas Übung. Also erst mal eine Runde woanders lochen gehen.

    Frag ruhig, sollst ja was lernen. :)

  14. #30
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Du und deine Tetra-Packs.

  15. #31
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Na aber für Karfreitag Nacht ist das alle mal gut.

  16. #32
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    15

    Standard

    Aber so gehts!

    Für meine R25/2 hab ich mir in Südfrankreich so ne Kopfdichtung gemacht.

    Ich bin ohne Probleme mit dem Moped von Arles bis Frankfurt/M gekommen.

    Dann hab ich (leider) nicht ausprobiert, wie lange es hält, sondern einfach eine

    neue Dichtung eingesetzt... :wink:

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. O_O Zylinderschraube abgebrochen
    Von Mellops im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 20:09
  2. Kurbelwelle abgebrochen...
    Von MasterTM im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.02.2007, 10:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.