+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 95

Thema: gewinnspiel abzocke. Ich bin reingefallen


  1. #33
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Mein Tip: Lass dir von jemandem helfen, der sich damit auskennt: Verbraucherzentrale. Wahrscheinlich kennt die Verbraucherzentrale diese ominöse Firma und deren Machenschaften schon und kann dir ganz konkrete Tips geben.

    Als Verbraucher genießt du zwar rechtlich ganz guten Schutz, und da du keine 18 bist, sieht die Geschichte auch gut für dich aus, aber ganz so auf die leichte Schulter nehmen und einfach nur abwarten würde ich keinesfalls. Was tun muss man schon, um Recht zu bekommen oder sein Recht zu wahren. Sonst kann sogar so eine Geschichte kompliziert werden.

    Und höre nicht auf so naive Kommentare, in denen behauptet wird, dass nur Verträge auf Papier rechtsgültig sind. Die Behauptung ist einfach nur dämlich und völlig falsch. Und auch wenn man noch keine 18 Jahre ist, kann man rechtsgültige Verträge abschließen, zwar mit Einschränkungen, aber wenn ein Vertrag erstmal vorhanden ist und von den Erziehungsberechtigten nicht angefochten wird, dann war es das gewesen.

    Also, TU WAS! Es gibt Fristen, und die sind meist sehr kurz. Lässt man sie verstreichen, verspielt man Rechte!

  2. #34
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.059

    Standard

    und nochmal ein tip: wenn du da schon x-mal angerufen hast, hast du hoffentlich auch geschaut, was die an verbindungsgebühren nehmen. heb sämtlichen schriftverkehr auf und erklär den herren- so sie sich denn nochmal melden- dass du alles nur noch schriftlich regeln möchtest

  3. #35
    Flugschüler Avatar von meingott
    Registriert seit
    04.02.2006
    Ort
    Pfaffenweiler bei Freiburg
    Beiträge
    363

    Standard

    dass nur Verträge auf Papier rechtsgültig sind
    Die Frist für den Widerspruch gilt erst, wenn er per Papier/email darauf hingewiesen wurde. Selbst wenn der Vertrag gültig sein sollte, kann er also immer noch widerrufen.

  4. #36
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    nein ,ich habe dort noch nicht angerufen. Ich werde von den spinnern nur dauernd angerufen.

    Den Vertrag kann ich angeblich nicht mehr widerrufen ,da ich ihn schon im Januar abgeschlossen hab. ich hab aber üebrhaupt nichts in der Hand, was beweißt, dass ich diesen Vertrag abgeschlsosen haben soll.

    Die verstricken sich auch dauernd in Widersprüche, vogestern haben sie behauptet, die haben ne unetrschrift von mir, hab ich natürlich gesagt, dass das nicht sein kann ,denn das wüsste ich ja. daraufhi hat die alet an der Leitung dann nur noch zu mir gesagt, dass die unetrschrift ja nicht vom Weihnachtsmann sein kann, wurde extrem unfreudnlich und hat aufgelegt. gestern hieß es dann nur noch, dass sie gar keine Unterschrift bräuchten ,weil sie meine Ip-Adresse haben.

    Mal sehn, ob die sich heute wieder melden. ich werde auf jedne Fall mein Konto genaustens überwachen und den scheiß zurückbuchen wenn was kommt. was passiert eigentlich wenn ich das Konto komplett abräume?? Überziehen geht ja nicht, da ich ja als minderjähriger noch gar kein Dispo krieg.

  5. #37
    Flugschüler Avatar von meingott
    Registriert seit
    04.02.2006
    Ort
    Pfaffenweiler bei Freiburg
    Beiträge
    363

    Standard

    Reicht doch, wenn du das alle 2 Wochen mal kontrollierst und fertig.

  6. #38
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    so, hab gerade mal bei der verbraucheruentrale nachgelesen. Wenn ich das richtig verstande hab kann ich diesen vertrag gar nicht abschließen. da ich minderjährig bin können meine Eltern diesen Vertrag widerrufen ,da sie ihn mir ja nicht genehmigt haben, und das werden sie auch tun sobald hier irgendwas angeflattert kommt.

  7. #39
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Nun krieg doch mal die Ruhe rein. Ich sag´s noch mal: Wenn Du Dir sicher bist, keinen Vertrag mit denen abgeschlossen zu haben (auch nicht aus Versehen über´s Internet auf irgendeiner Lockseite), dann haben die nichts in der Hand, um einen Vertragsabschluss zu beweisen. Aus, Ende. Also gibt es da auch nichts zu widerrufen. Bleib doch mal ganz cool. Wenn die eine Unterschrift hätten, bräuchten sie das nicht erst behaupten, um dann zu sagen, sie haben eine IP-Adresse. Außerdem frage ich mich: Wenn der "Vertrag" schon im Januar abgeschlossen worden sein soll, wieso kommen die jetzt erst und wollen Geld, und wofür eigentlich? Bei so einem Gewinnspiel sind doch sicher laufend was zu bezahlen. Das stinkt doch alles.

    Gruß, Matthias

  8. #40
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    die wolten fragen ob die den vertrag verlängern sollen. Ich könnte da nämlich im September aussteigen, bis dahin sind aber 50oironen pro Monat fällig.
    Die masche, haben sie schon mit vielen anderen hingekriegt, man findet da einige Leutchens im Internet, die das selbe problem haben wie ich.

    Was ja aber die richtige härte ist, nachem ich der alten schon zum dirtten mal gesaht hab, ja, sie sollen den doch bitte Kündigen, fragt die mci hdoch tatsächlich, ob ich damit einverstanden bin, dass der vertrag dann nachm September weitergeht. Wenigstens haben sie mich heute in Ruhe gelassen, ich hoffe das bleibt auch so.

  9. #41
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Himmel, was machst Du denn? Du darfst der Trine doch nicht erzählen, die sollen den Vertrag kündigen. Damit gestehst Du doch ein, dass es einen Vertrag gibt! Am Ende zeichnen die alles schön auf Band auf und schaffen sich so noch Beweismittel für einen Vertrag, den es gar nicht gibt. Du bist ein Dussel! Also mal ehrlich. Du brauchst der doch nur erzählen:
    Ich nix habe Vertrag mit Dir, Du Tante! Was Du wollen? Ich auch nix dürfen Vertrag schließen mit Dir, weil ich noch nix bin 18! Wenn Du denken, wir zwei haben Vertrag, dann Du zeigen mir!

    So geht das .

  10. #42
    Simsonfreund Avatar von Sprudellaster
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.523

    Standard

    Zitat Zitat von biker_max
    edit. Und die Firma heißt Gewinnspiel Berlin.
    vorsicht,das ist um 2 Ecken die gleiche Firma wie Auktion Deutschland gewinnt und Deutscher Gewinnmarathon.
    Mein letzer Anruf war von Gewinnmarathon Berlin.
    Geht man auf das Impresum von Auktion ...... und Deutscher ....... ist der
    Firmeninhaber zwar verschieden,aber die Telefonnummer die gleiche.

    Pass ja auf,die wollen dich mürbe machen,Dich solange nerven bis Du zusagst.
    Ausserdem rufen die bestimmt an mit " ID verborgen " erst gar nicht rangehen,
    und wenn ja dann nur mit "Ja" melden. Meist fragen die nach ob sie richtig verbunden sind, ich sag dann immer " Nö, hier ist der Städtische Schlachthof ".

    Hab noch was gefunden :
    Steht in den ABG's von Aktion Deutschland gewinnt !!
    Vertragsabschluss/Vetragsbeginn:
    Der Teilnehmer hat fernmündlich ein Vetragsangebot abgegeben. Der Dienstleister ist berechtigt,dieses Vertragsangebot anzunehmen oder abzulehnen. Mit der Annahme kommt der Vetrag zustande,spätestens mit Vornahme der Regestrierung durch den Dienstleister.Der Teilnehmer verpflichtet sich,bei der Anmeldung vollständig sowie sachlich und inhaltlich
    richtige Daten anzugeben und versichert verbindlich,mindestens 18 Jahre alt zu sein..

    Und Du bist keine 18 Jahre !! :wink:

    Gruss
    Sprudel........
    P.S. Der letzte Anruf war am 17.4.09 bei mir. :wink:
    Gruss
    Sprudel......

  11. #43
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Hier ist genau das Gleiche zu lesen. Da steht auch, dass beim Anruf aufgezeichnet worden sein soll, dass man zugestimmt hat. Tja, lieber biker_max: Ich würde mal tippen, die haben ja nun von Dir, was sie wollten, werden Dich am Telefon nun in Ruhe lassen und als nächstes Dein Konto plündern. Und wenn Du Dich bei denen beschwerst oder Anzeige erstattest, werden sie mit einer schön zusammengeschnittenen Tonaufzeichnung mindestens ihren Hals aus der Schlinge ziehen können. Aber mach Dir nichts draus: Wenn´s passiert - Geld zurückbuchen, fertig.
    Und das nächste Mal meldest Du Dich als Städtischer Schlachthof, iss das klar 8)?
    Gruß, Matthias

  12. #44
    Kettenblattschleifer Avatar von Lillith
    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    64293 Darmstadt
    Beiträge
    735

    Standard

    Hm ... glaube ich jetzt mal nicht, dass die mit der Aussage "ja, bitte kündigen" automatisch einen Vertrag mit dir haben. Da würde ich locker bleiben.

    Und wenn der Spaß bis September monatlich 50 Euro kosten soll, da frage ich mich doch, warum es ab "Vertragsbeginn" im Januar bis jetzt kostenlos war??!
    Bisher wurde ja nix abgebucht. Also alles pillepalle.

    Einfach die Kontobewegungen im Blick haben und gut ist's.

    Es ist eine ziemliche Frechheit von denen! Schade, dass ich von solchen "Gesellschafen" nicht angerufen werde ... da hätte ich meinen Spaß!

  13. #45
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    Zitat Zitat von Matthias1
    Ich nix habe Vertrag mit Dir, Du Tante! Was Du wollen? Ich auch nix dürfen Vertrag schließen mit Dir, weil ich noch nix bin 18! Wenn Du denken, wir zwei haben Vertrag, dann Du zeigen mir!

    So geht das .
    Ja, das weiß ich jetzt ja auch, nachher ist ma neben immer schlauer. Da ich aber bisher noch keine Begegnung mit solchem Umfug hatte, habe ich eben den Fehler begangen, nicht gleich aufzulegen. Für das nächste mal bin ich gewarnt, man lernt aus seinen Fehlern.

  14. #46
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    für die die immer wieder angerufen werden:
    https://www.robinsonliste.de/

    Die Krönung ist doch immer, wenn es pünktlich zum Kaffee, Abendbrot oder Samstags nach 2000 klingelt.

    zur Liste: ich bin da nicht eingetragen, meine aber, dass das von den Verbraucherzentralen empfohlen wird. Natürlich halten sich da nicht alle Firmen dran. Aber im Großen und Ganzen können die ja auch nicht die Zeit verschwenden immer irgendwo auf gut Glück anzurufen und dann abgewiesen zu werden. Solche Umfragefirmen oder SKL/NKL halten sich dran.

  15. #47
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Wenn @biker_max nicht ausdrücklich zugestimmt hat das seine Stimme bei denen aufgezeichnet wird können die sich ihre Aufnahme in den Ar*** schieben, vor Gericht ist sowas kein Beweismittel, schon gar nicht bei solch obskuren Firmen. Die werden sich auch hüten es auf einen Prozess ankommen zu lassen, denn die wollen ja auch weiterhin Ahnungslose abzocken.
    Das sagt das Bundesverfassungsgericht dazu:
    "...Deshalb darf grundsätzlich jedermann selbst und allein bestimmen, wer sein Wort aufnehmen soll sowie ob und vor wem seine auf einem Tonträger aufgenommene Stimme wieder abgespielt werden darf. Widerspricht der Betroffene der Auswertung der Aufnahme zu Beweiszwecken, stellt sich eine gleichwohl erfolgte staatliche Verwertung als ein Eingriff in das Recht am eigenen Wort dar, der nur unter besonderen Umständen gerechtfertigt sein kann..."

    mfg Gert

  16. #48
    Tankentroster Avatar von olddj
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    Westthüringen
    Beiträge
    146

    Standard

    Also mich hat auch neulich sone Tusse angerufen das ich ein Gewinnspielabo abgeschlossen hätte und ob ich es kündigen möchte.
    Natürlich habe ich nicht an sonem Scheiß teilgenommen und habe ihr das auch gesagt, worauf sie aber bestand das ich es abgeschlossen hätte.
    Darauf sagte ich sie können mir ruhig ihre Inkassofirma vorbeischicken, das lässt mich eiskalt, darauf wurde sie etwas pampig, worauf ich ihr sagte sie könne mir gepflegt einen blas....und ihr ganzer schwuchteliger Verein könne sich in Gruppentherapie gegenseitig ins Knie fic....!
    Dann habe ich ihr noch die Adresse meines Anwalts mitgeteilt und Tschüß!
    Im übrigen stehe ich schon seit geraumer Zeit in der Robinsonliste und geholfen hats auch nicht.
    Das ganze ist jetzt ungefähr 3 Wochen her, bis jetzt hat sich keiner mehr gemeldet und wenn juckt es mich auch nicht, nur nicht verrückt machen lassen, die fallen eh vor Gericht hinten runter.

+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gewinnspiel
    Von Airhead im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 10:53
  2. Abzocke der Plattenindustrie
    Von moewen im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.04.2005, 20:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.