+ Antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 64 von 95

Thema: gewinnspiel abzocke. Ich bin reingefallen


  1. #49
    cih
    cih ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von cih
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Verden-Walle
    Beiträge
    555

    Standard

    Robinsonliste ist ganz lustig.

    "hallo wir sind firma xy und wollen ..."
    "kennen sie die robinsonliste? ich bin dort eingetragen"
    ***klack*** aufgelegt
    www.opelforum.de

  2. #50
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Zitat Zitat von experimentator
    Wenn @biker_max nicht ausdrücklich zugestimmt hat das seine Stimme bei denen aufgezeichnet wird können die sich ihre Aufnahme in den Ar*** schieben, vor Gericht ist sowas kein Beweismittel, schon gar nicht bei solch obskuren Firmen. Die werden sich auch hüten es auf einen Prozess ankommen zu lassen, denn die wollen ja auch weiterhin Ahnungslose abzocken.
    Das sagt das Bundesverfassungsgericht dazu:
    "...Deshalb darf grundsätzlich jedermann selbst und allein bestimmen, wer sein Wort aufnehmen soll sowie ob und vor wem seine auf einem Tonträger aufgenommene Stimme wieder abgespielt werden darf. Widerspricht der Betroffene der Auswertung der Aufnahme zu Beweiszwecken, stellt sich eine gleichwohl erfolgte staatliche Verwertung als ein Eingriff in das Recht am eigenen Wort dar, der nur unter besonderen Umständen gerechtfertigt sein kann..."

    mfg Gert
    Die Masche, die die abziehen, ist doch anders gelagert, wie ich das sehe. Gerade eben wurde es ja wieder geschildert. Es geht nicht darum, sich Beweismittel zu verschaffen, um das Ofper zu verklagen. Das würde wohl nicht funktionieren. Als erstes wird eine Frage gestellt, die der überrumpelte Angerufene mit "ja beantwortet, und gleichzeitig gibt er unbewusst zu erkennen, es gäbe einen Vertrag. Dann wird derjenige mit Drohungen eingeschüchtert, um sich anschließend die Plünderung seines Kontos gefallen zu lassen. Wenn das klappt, haben die, was sie wollen. Wenn jedoch einer Anzeige gegen die erstattet, haben sie einen schönen Zusammenschnitt parat, in dem natürlich auch auf die Aufzeichnung des Gesprächs hingewiesen wird, und der Angerufene das mit "ja" quittiert. Nur so macht das einen Sinn; meine ich jedenfalls. Zumindest aus einer Strafanzeige gegen sich können die sich mit so´ner Aufnahme schon rauswinden.

  3. #51
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Früher hat man solche Dinge anders geregelt.


  4. #52
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Mich haben die eine Zeitlang auch immer belästigt, Anruf in der Art "...ja wir wollten fragen ob Sie weiterhin Lotto bei uns spielen wollen da sie ja Kunde bei uns sind..." so in der Art.
    Habe ich immer gleich abgeblockt in dem ich sagte das ich niemals nicht Lotto spiele, meistens wird der Hörer von denen dann wortlos aufgelegt.

    mfg Gert

  5. #53
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    so, jetzt habe ich tatsächlich einen brief von dem laden bekommen, oder besser gesagt, der brief ist von "Meine Vorteilswelt"

    also, was genau ist denn jetzt zu tun, bitte so detailiert wie möglich.

    ich hab nicht mehr viel zeit ,der hat schon ne woche gelegen ,weil ich weg war.

    edit: die bude hat ne adresse in zypern. wie teuer wird ein einschreiben dort hin?

  6. #54
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    nix...

    Wenn jemand was von dir will mußt du nix tun.

    Außer es landet ein Mahnbescheid im Hause.

    Dann muß man Widerspruch einlegen und dann ists " alles vorbei"

    Nächster Schritt ist Post vom Amtsgericht zur Vorladung zum Prozeß wobei es keiner soweit kommen läßt.

  7. #55
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    na, ich denke, ich muss diese zwei wochen widerrufsfrist einhalten, die sind nämlich bald vorbei.

  8. #56
    cih
    cih ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von cih
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Verden-Walle
    Beiträge
    555

    Standard

    du musst garnix.

    Was die betrieben, ist illegal. Wurde hier doch schon 1000fach erklärt.

    Wenn du allerdings Erklärungsresistent bist, kann man dir auch nicht helfen.
    www.opelforum.de

  9. #57
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    naja, ganz am anfang stand da ja mal was vom widerrufsrecht und ,dass man dass erst dan neinsetzen müsste wenn was schriftliches vorliegt, und das ist ja jetzt der fall, es ist so ein brief von dem saftladen angekommen, und bevor ich jetzt gar nichts tue, dachte ich ,es ist besser hier nachzufragen.

  10. #58
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von biker_max
    na, ich denke, ich muss diese zwei wochen widerrufsfrist einhalten, die sind nämlich bald vorbei.
    Wenn du 2 Wochen Widerrufsfrist hast dann widerrufe...

  11. #59
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    hat jemand ne gute vorlage für so einen wirderruf?

  12. #60
    cih
    cih ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von cih
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Verden-Walle
    Beiträge
    555

    Standard

    hiermit widerrufe ich ... blablabla....

    is doch nich so schwer. Oder google mal nach "vorlage für widerspruch"....

    Das man dir auch alles in den Mund legen muss
    www.opelforum.de

  13. #61
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    Zitat Zitat von cih
    Das man dir auch alles in den Mund legen muss
    soll ja auch korrekt werden ,das ich diese bande bald los hab.

    sorry, der dummen nachfrage, aber, wnen ich das schreiben einfach kopiere und mir aufhebe kann doch niemand beweisen ,dass die kopie auch wirklich das selbe von dem ist was ich abgeschickt habe, gibts da auch noch was gesondert zu beachten?

  14. #62
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Und wenn du es selber nicht gebacken bekommst, nimm dir nen Anwalt.
    Der tickert dir auch nen Brief für etwas Geld.

  15. #63
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    bevor du dir jetzt novh die hosen nass machst........
    nimm den zettel, dein letztes taschengeld und deine notizen was bisher gelaufen ist und geh zur verbra ucherzentrale.
    die sagen dir genau was du weiter tun sollst

  16. #64
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    danke für diesen hinweis, ich dachte ein forum ist dafür da um sich hilfe zu holen, und nicht um hinweise zu kriegen wo anderweitig hilfe zu finden ist.

+ Antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gewinnspiel
    Von Airhead im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 10:53
  2. Abzocke der Plattenindustrie
    Von moewen im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.04.2005, 20:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.