Vielen Dank an alle. Hat mich schon weitergebracht, das Ganze. Anschluss haben wir nicht (mehr) bei der Telekom, danke für das Angebot, Lucky13. Habe heut im Elektrofachgeschäft mal nach so einer Überspannungschutz- und Netzfiltersteckdosenleiste mit integrierter ISDN/DSL Absicherung (was für ein Wort!) gefragt, und siehe da, es gibt so was! Muss allerdings erst bestellt werden, liegt nicht gleich im Regal. Kostet in dem Fall 55 €, über alternative Geräte ließ sich nichts erfahren. Werden wir wohl mal ausprobieren, so ein Ding. Die Dame meinte auch, in Sachen Robustheit nähmen sich die (Telefon)Anlagen alle nichts.
Dann schau´ ich, wie gesagt, noch mal nach dem Mittelschutz im Sicherungskasten. Bei Inspektion des Kellers fiel mir allerdings schon auf, dass die Telefonleitung ein paar Meter parallel und neben der Gasleitung (Stahl) verläuft, die da von draußen rein kommt. Das ist sicher auch eine missliche Kombination...

Gruß aus Sachsen, Matthias