+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 18 von 18

Thema: Gezwungener Maßen mit nur einem Kolbenring fahren?


  1. #17
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Du faselst wirklich planlosen Unsinn! Was hast du nun bestellt, in einem Post schreibst du von Zylinderkopf und Zylinder, dann vom Kolben, meinst, an der Zylinderfußdichtung die Laufleistung ablesen zu können! (was nicht Tatsache entspricht)
    Sorry, was willst du nun damit sagen, das dein Buget nicht allzuviel hergibt?
    1. wer billig kauft, kauft mindestens zwei mal!
    2. wer planlos schraubt, kauft mindestens zwei mal!
    3. wer sich als beratungsresistent zeigt, schraubt und kauft mindestens zwei mal!

    Wenn du deine Knete beisammen halten willst, bist du erst recht darauf angewiesen, dein Geld so optimal wie es nur geht einzusetzen!
    Was du da vorhast, ist Blödsinn!
    Kaufe dir eine neue Garnitur, bestehend aus:
    1. Zylinderfußdichtung
    2. Zylinder
    3. Kolben (die Kolbenringe sind da meist schon druff)
    4. 2 Stück "Sicherungs-Clips"
    5. Kolbenbolzen
    6. Nadellager
    7. 2 Anlaufscheiben (Anlaufscheiben-guckst du hier)
    8. 2 Dichtungsringe für den Krümmer, bestenfalls Massiv! (Guckst du hier....)
    Bei einer Komplettgarnitur hast du alles dabei, außer denjenigen, der dir das Zeuch vernünftig an die Karre schraubt!
    Alles andere würde in naher Zukunft deinem Geldbeutel mehr kosten, als du es jetzt annimmst!!
    Hier gibts Garnitur für wenig Geld
    ob der nun aber vom Material her zu empfehlen ist, dafür kann ich nicht für bürgen! Besser aber asl dein jetziges Vorhaben aber allemal sinnvoller!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  2. #18
    Zündkerzenwechsler Avatar von TerenceHill
    Registriert seit
    30.10.2010
    Ort
    Harz
    Beiträge
    42

    Standard

    Also meine eigentliche Frage wurde ja beantwortet Danke an alle erst einmal :-) Das das ganze aber so Ausuffert weil ich Dussel beim einkaufen gepennt habe und nicht von Anfang an an den KOLBEN gedacht habe hätte ich nicht gedacht :( Aber gut im Grunde ist es meine Schuld hätte mich wohl von Anfang an klarer Ausdrücken sollen. Gekauft habe ich fast alles was von dir oben aufgezählt wurde außer die "2 Dichtungsringe für den Krümmer" da ich diese schon früher ersetzt habe, wenn du meinen Post richtig gelesen hättest,hättest du gelesen das ich genau nicht dieses " Ich hab kein Geld also kauf ich das billigste" nicht tue :). Ich kaufe nur Teile von denen ich auch weiß das ich sie 2 Monate fahren kann und dann wieder ersetzen muss. Nein ich meine nicht an der Zylinderfußdichtung die Laufzeit erkennen, habe lediglich gesagt das sie so wie diese aussieht bestimmt schon einiges auf dem Bukkel hat,was aber auch nur eine Einschätzung meiner seits war ;-). Und ich schraube auch nicht Planlos, ich weiß schon was ich tue und wenn dies einmal nicht der Fall ist dann hol ich mir Hilfe aus dem Netz oder von meinem Chef, und habe auch keine Lust mir irgend etwas durch unvorsichtiges "Basteln" kaputt zu machen. :-) So wenn ich noch irgend etwas verrgessen habe bitte sagen .

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 17:54
  2. Kolbenring Spaltmaß ?
    Von udosch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2005, 16:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.