+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Wo gibs Gute DICHTE Tanks


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Jerry-Lee
    Registriert seit
    30.06.2006
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    47

    Standard Wo gibs Gute DICHTE Tanks

    Hallo
    Ich brauche unbedingt einen neiuen Tank.
    Ich hatte mir schon einen Neuen bestellt , nur war er leider schon nach 66 km undicht ( Verbindung zwischen gewinde Benzinhahn und Tank). Der händler hat Ihn auch schon aus dem Programm genommen da Ich nicht der erste war dem die Garage vollgelaufen ist.

    Welche Firma Baut oder Vertreibt Tanks die man auch benutzen kann.
    BZW wer Verkauft einen Guten Dichtenj und nicht Rostigen Tank zu einem moderaten Preis?
    MFG JL

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard Re: Wo gibs Gute DICHTE Tanks

    Wo hast du den deinen tank gekauft ? um gleich mal die leute zu warnen...mfg

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von Jerry-Lee
    Registriert seit
    30.06.2006
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    47

    Standard Hi

    Auf dem Tank war nen Stempel von MZA.
    Der Tank ist beim Händler nicht mehr im Programm .
    Wegen der Reklamationen halt.

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard Re: Hi

    Ja meiner ist auch undicht und ich habe bei dem händler angerufen und er hat mir gesagt das die benzinhahn "aufnahme" das gewinde früher gelötet wurden ist! bei der neueren tanks sind sie geschweißt! und durch die vibrationen geht die stelle dann auf...naja wir sind zu dem Entschluss gekommen das ich ihm den tank schicken und wenn die bei mza neu gelötet wurden sind bekomm ich ihn wieder! das kann aber bis zu 2monate dauern...das ist das problem! ich bin jetzt auch etwas ratlos mfg

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von hotoyo
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    574

    Standard

    Das Problem mit den Nachbautanks ist schon länger bekannt.
    Wenn man einen neuen Tank braucht, sollte man nach einen gebrauchten Tank suchen.
    Ich kaufe auch nur gebrauchte, dann werden sie entrostet und von Innen versiegelt.

    Gruß hotoyo

  6. #6
    Zündkerzenwechsler Avatar von Jerry-Lee
    Registriert seit
    30.06.2006
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    47

    Standard Hi

    Ich hab mir einen bei e schrei ersteigert . Angeblich original DDR ware.
    Bin mal gespannt.
    Ichwerde mir auf jedenfall noch nen paar auf lager legen.
    Man kann ja nie wissen.
    Meinen Alten habe Ich erstmal geschweisst.
    MFg

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard Re: Hi

    herzlichen glückwunsch :wink: ich such weiter mfg

  8. #8
    Zündkerzenwechsler Avatar von Jerry-Lee
    Registriert seit
    30.06.2006
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    47

    Standard Hi

    Danke Danke
    Der hat nocheinen. Hier die Artikelnummer : 330117183292
    MFG

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard Re: Hi

    Dankeschöön mfg

  10. #10
    Tankentroster Avatar von janis
    Registriert seit
    13.03.2005
    Ort
    Lübbecke
    Beiträge
    183

    Standard

    gut, ob sich so eine schweißnaht wirklich löst, würde ich nicht behaupten...
    dann würde ja die halbe schwalbe auseinanderfallen...
    schweissen hält da genauso wie löten...
    ich würde ihn einfach schweissen, einfach ein bisschen rumbraten, dabei aber nicht vergessen, dass die benzindämpfe hochentzündlich sind :wink:

  11. #11
    Zündkerzenwechsler Avatar von Jerry-Lee
    Registriert seit
    30.06.2006
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    47

    Standard Hi

    Mahlzeit
    Mein Alter tank ist am gewinde geschweisst und auch da dicht.
    Er war an der schweißstelle von einem fuß undicht.
    Das war eindeutig ein spannungsriss durch vibrationen.
    Der neue Tank war entweder verötet ode nur ne Presspassung.
    Hab Ich mir nicht richtig angesehen.
    Ändert auch am ergebnis nichts. ( Garage voll Spritt )
    Ich gehe aber von einer Presspassung aus , da normalerweise gute lötstellen eigentlich halten.

    Tank Schweissen geht ganz einfach.
    Du musst nur aufpassen das du nicht in die Luft Fliegst.

    NEEEEEe
    Tank voll wasser, Deckel drauf mit entlüftungsloch ( Wasserdampf braucht mehr platz).
    Und braten.

    Fettich wenn trocken.

    MFG

  12. #12
    Zündkerzenwechsler Avatar von Jerry-Lee
    Registriert seit
    30.06.2006
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    47

    Standard Hi

    Hallo
    Ich habe meinen Tank heute eingebaut.
    Steht schonmal kein MZA drauf

    Der Benzinhananschluss ist eingeschweißt u7nd optisch sieht er genauso aus wie mein alter.

    Hier nochmal ne Artikelnummer fürn Tank mit gleicher beschreibung , aber komischerweise anderer Vekäufer.
    Artikelnummer: 130112928367

    Der hier sieht auch noch recht Brauchbar aus. : 230129120716
    MFg

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.07.2006, 01:00
  2. Gute Teile, gute Beratung, fairer Preis, keine Portoabzocke
    Von Guzzi-Fuzzi im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 19:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.