+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: gibt es Legale kürzere Stoßdämpfer?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Simsonpaule
    Registriert seit
    06.09.2013
    Ort
    Frankfurt a/M
    Beiträge
    170

    Standard gibt es Legale kürzere Stoßdämpfer?

    servus,

    meine Stoßdämpfer sind total fest und alt.

    ich denke ich habe zwei optionen

    1. Regenerieren:
    würde ich gerne machen nur wurde ich aus einigen Bildern nicht schlau und komm nicht drauf wie man die dinger aufbekommt!?? original von kr51/1 1972
    ziel wäre es dass sie wieder schön soft werden.

    2. Neukauf
    ist schon sehr kostenintensiv...
    ich weiß hier gibts kaum welche die was von teiferlegen halten aber ich finds nunmal schick. ich will nur ein Bisschen kürze stoßdämpfer zumal ich auch ein günstiges angebot für 72€ 4stk. gefunden hab.
    frage: ist es in ordnung wenn sie 2-3 cm kürzer sind als original?

    habt ihr eine Antwort bezüglich der beiden optionen?
    vielen Dank fotos kommen morgen

    Ich bevorzuge vorerst die erste option.
    Übung macht den Meister

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Nein, die Länge ist, soweit mir bekannt, nicht einfach mal eben beliebig veränderbar.

    Stell dir vor, der eine kauft sie lang, der andere küzer, wie im wilden Westen. Frag beim Tüv, dekra & co. was machbar ist.

    Zum regenerieren wirst du Reibelemente brauchen, die finde erstmal... ;-)

    Wenn du was vernünftiges haben möchtest, kaufe bei stossdämpfer-schwarz.de

    http://www.stossdaempfer-schwarz.de/...ts/de/d61.html
    und
    http://www.stossdaempfer-schwarz.de/...ts/de/d62.html

    mfg, Matze
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Simsonpaule
    Registriert seit
    06.09.2013
    Ort
    Frankfurt a/M
    Beiträge
    170

    Standard

    vielen Dank!

    aber soviel Knete hab ich leider gerade nicht zur Hand:/

    gibt es noch eine günstigere variante?

    ich habe noch einen alten anderen Satz federbeine geschenkt bekommen. gut möglich, dass die hydraulisch sind. woran erkenne ich das und könne man die vllt. besser regenieren?
    Übung macht den Meister

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard


    Reibungsgedämpfte ..

    Hydraulisch ..

    Von aussen sind zumeist die Aufnahmen anders..
    Bei reibungsged. wird die obere Hülse durch die Aufnahme gehalten,
    bei hydraulischen sind dort zwei Stützring-Hälften.
    Spätestens wenn die Hülse ab ist, siehst Du entweder das "fette" Reibrohr
    oder den schlanken Stab vom Hydraulischen Dämpfer.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    764

    Standard

    Moin,

    hydraulische Stoßdämpfer sind auch leicht daran zu erkennen, dass der dünnere, untere Teil (bei Kais Bild schwarz) immer aus Metall ist. Reibungsgedämpfte sind aus Plaste und haben, wie Kai schon sagte, die "fetten" Augen.

    Da deine Möhre von 72 ist, wirst du aber hinten nicht die Aufnahmen für die originalen, längeren, hydraulischen Dämpfer haben, da die /1K erst 74 erschien... Du musst also darauf achten, dass du für hinten die kürzeren Federbeine bestellst. (ich meine das war 310mm statt 340mm)

    Zum Tieferlegen: Nicht zu empfehlen! Sieht vielleicht schick aus, aber wenn man sich dann schön in eine Kurve legt, schleift der Kippständer und evtl. sogar die Trittbretter schnell mal auf der Straße.

    Mein Tipp: Besorg dir gebrauchte hydraulische für vorne und investiere hinten in neue, hydraulische, in der richtigen Länge.

    Gruß
    Carl
    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Legale Umbauten
    Von Matze im Forum Recht
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 07:40
  2. LEGALE Umbauten
    Von HaNNi8aL im Forum Recht
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 07:56
  3. Kürzere Übersetzung
    Von KR/1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.08.2006, 20:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.