+ Antworten
Seite 1 von 9 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 142

Thema: Gibts ein Moped-Wechselkennzeichen?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von ricky-guitar
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    am Chiemsee
    Beiträge
    187

    Standard Gibts ein Moped-Wechselkennzeichen?

    Gibts für Mopeds ein Wechselkennzeichen wie die rote07er Oldtimer- oder die rote 06er Händlernummer?

    Denn Mopeds sind ja eigentlich kein soo teures Hobby aber ab ein paar Maschinen wirds mit der Versicherung schon etwas viel.

    Vielen Dank1

    rICKY

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Suchfunktion ~> "rotes Kennzeichen"

    Ist aber mittlerweile schwieriger zu bekommen als noch vor wenigen Jahren...

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    530

    Standard

    Ich hatte mir das auch schon mal überlegt. Jedoch dachte Ich dabei nicht an ein "rotes Kennzeichen" sondern eher an ein ganz normales bei dem man einfach mehrere Mopeds eintragen lässt. Schließlich kann man ja eh immer nur mit einem Moped fahren und nicht mit mehreren gleichzeitig :wink:

    mfg

  4. #4
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    Zitat Zitat von Niklas
    Ich hatte mir das auch schon mal überlegt. Jedoch dachte Ich dabei nicht an ein "rotes Kennzeichen" sondern eher an ein ganz normales bei dem man einfach mehrere Mopeds eintragen lässt. Schließlich kann man ja eh immer nur mit einem Moped fahren und nicht mit mehreren gleichzeitig :wink:

    mfg
    So etwas gibt es nicht. Zumindest ist mir das nicht bekannt.
    Mit dem roetn Kennzeichen kannst Du ja auch immer nur ein Moped bewegen
    Bekommt man eigentlich nur noch als Händler.

  5. #5
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    530

    Standard

    Zitat Zitat von pug
    Mit dem roetn Kennzeichen kannst Du ja auch immer nur ein Moped bewegen
    Bekommt man eigentlich nur noch als Händler.
    Ja aber man darf mit dem roten Kennzeichen nur zum Überführen usw. fahren, nicht regelmäßig im Alltag!

  6. #6
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    Zitat Zitat von Niklas
    Zitat Zitat von pug
    Mit dem roetn Kennzeichen kannst Du ja auch immer nur ein Moped bewegen
    Bekommt man eigentlich nur noch als Händler.
    Ja aber man darf mit dem roten Kennzeichen nur zum Überführen usw. fahren, nicht regelmäßig im Alltag!
    Überführen, Probefahrt... Jeder Fahrt ist eine Art Probe
    Die genauen Bedingungen für das rote Mopedkennzeichen kenne ich nicht. Ein Freund hat eins. Kann morgen mal fragen.

  7. #7
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    530

    Standard

    Ich habe eben hier im Forum gelesen das man das "rote Kennzeichen" nicht ausnutzen soll, also nur hernehmen wenn man´s wirklich braucht usw. ...
    Gerade wenn man mehrere Mopeds hat ist es schon kostspielig wenn man für jedes ein eigenes Versicherungskennzeichen kaufen muss, obwohl man ja eh immer nur mit einem fahren kann.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Die "rote Nummer" ist ganz eng gefasst - nur Überführungs-, Probe- und Erhaltungsfahrten ... bei der Oldtimer-Nummer für PKW dann auch noch Fahrten zu und im Rahmen von Oldtimer-Veranstaltungen.

    Grob gesagt: Sobald du nicht um des Fahrens willen fährst, sondern um irgend etwas zu erledigen, was nichts mit dem Fahrzeug selbst zu tun hat, ist das schon illegal.

  9. #9
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    ...kann ja eine kombinierte Erhaltungsfahrt sein...

    Ich frage morgen mal - wobei er sich das sicher nicht genau durchgelesen hat

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Da gibts nicht zu kombinieren. Entweder, oder.

    Gerade, wenn man mehrere Mopeds hat und und sich nicht für jedes eine eigene Versicherung leisten kann, sollte man einige verkaufen oder eben nicht fahren. Manchmal kann man eben nicht alles haben.

  11. #11
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    530

    Standard

    Zitat Zitat von Alfred
    Gerade, wenn man mehrere Mopeds hat und und sich nicht für jedes eine eigene Versicherung leisten kann, sollte man einige verkaufen oder eben nicht fahren.
    Leisten können vielleicht schon, aber nicht unbedingt wollen. :wink:

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Hi Kennzeichenwechsler,

    die roten Mopedkennzeichen waren mal im §29e der StVZO geregelt. Nun sind etliche Unterpunkte des §29 weggefallen und leider konnte ich nicht finden, wodurch sie ggf. abgelöst wurden.

    Es ist mir leider auch nicht gelungen, ein rotes Kennzeichen bei "meinem" langjährigen Versicherungsfritzen zu bekommen. Auch der Hinweis, dass ich ja schon mehrere PKW (alle Kinderautos auf meinen Namen) und Kräder bei ihm versichert hätte, hat nix genützt X( .
    Das hat er nu davon, bin ich zu einer billigeren Versicherung gewechselt.

    Meine Vorstellung wäre gewesen:
    das Alltagsmöp mit "ordentlichem" Versicherungskennzeichen und alle anderen auf "rot" für gelegentliche Einstellfahrten.

    Peter

  13. #13
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Bei uns in der Schweiz kann man mehrere Fahrzeuge auf ein Schild zulassen. Man bezahlt die Versicherung nur für das teurere bzw. das teuerste Fahrzeug und ebenso die Kraftfahrzeuggebühren. Komisch, dass es das bei euch nicht gibt...

    Ich habe z.B. meine S51 und meine MZ ETZ 125 auf demselben Schild und bezahle nur für die MZ. Die S51 kann ich quasi "gratis" dazuhaben (allerdings muss man sagen, dass die S51 hier als Leichtkraftrad gilt, so wie alle Roller und Mopeds ausgenommen Mofas).

    mfg

  14. #14
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    im Sinne des Umweltschutzes währe es doch aber sinnvoll, dass man z.B bei der Probefahrt um irgendwas zu testen(z.B Zündung) das mit was nützlichen verbindet z.B Auf der Testrunde beim Bäcker vorbei oder so.

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Zitat Zitat von biker_max
    im Sinne des Umweltschutzes währe es doch aber sinnvoll, dass man z.B bei der Probefahrt um irgendwas zu testen(z.B Zündung) das mit was nützlichen verbindet z.B Auf der Testrunde beim Bäcker vorbei oder so.
    Nee, das darf nicht sein! Wirste erwischt, gibbet Ärcher!!

    Das weiss doch jede und jeder, dass ein Simsonaut auf der der Simme höchste Glücksgefühle und keine Fleisches- oder Brötchenlust verspürt.

    Peter

  16. #16
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    ja, ich weiß schon, dass das ärger gibt, aber mit gesundem menschenverstand beurteilt würde ich das logisch finden.

+ Antworten
Seite 1 von 9 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Versicherung´07- Wechselkennzeichen...
    Von ifa-sven im Forum Recht
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 17:29
  2. rotes Wechselkennzeichen
    Von Peter11 im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.2003, 18:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.