+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 29 von 29

Thema: Was gilt bei euch noch als Original Schwalbe?


  1. #17
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    mensch tilman..........
    der habicht wird auch nochrestauriert bevor auf die straße kommt.
    reparatur schliff darum weil die kiste dann schneller fährt als
    gewollt und am zylinder gemessen das ist dann klar das es dann
    ärger gibt.

    außerdem zieht der staat doch eh allen unserer geld aus den taschen
    da kann man ihn auch ab und zu mal bescheißen.

  2. #18
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    @airhead

    Du bist mir nicht unsympathisch. Nimm es nicht persönlich, wenn ich gegen 60 ccm in einem Moped bin! Wenn Du den A1 hast, dann bist Du nicht ohne Führerschein unterwegs gewesen. Die Sache mit der Versicherung ist aber noch offen und will es mal an einem Beispiel erklären:

    Ein Auto der Oberklasse nimmt Dir die Vorfahrt und Du bretterst mit Deiner 60ccm Simme fett in die Seite. Du bist unschuldig. Die Versicherung überprüft Deine Kiste und stellt die 60 ccm fest und zahlt den Schaden deswegen nicht. Hierbei kannst Du dann schnell auf vierstelligen Schadenssummen sitzen bleiben. Das Geld ist da in einem Führerschein und einem Motorrad besser angelegt, das gute Gewissen gibt es dann umsonst dazu.

    Gruß!
    Al

  3. #19
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.03.2004
    Beiträge
    273

    Standard

    Das wird hier noch eine richtig lustige Diskusionsrunde! :)
    Müsste man theoretisch nicht, um rechtlich geschüzt zu sein, mit der Schwalbe bei 60 ccm zum TÜV und sich danach ein amtliches Kennzeichen besorgen? Hinzu kommt dann die Führerscheinklasse "A"?! Ich würde sagen, dass diese Geschicht teurer wird als mit 50ccm Vollgas zu geben!
    Es kann natürlich sein, dass ich voll daneben liege ?(

  4. #20
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Also wenn dir ein Bulle glaubt, das du 70 fährst wegen dem 6. Reparaturschliff, dann muss er schon selten dämlich sein. Der letzte Schliff macht ~4% mehr Hubraum. Wenn um eben diese 4% auch die Vmax steigen würde würdest du ganze 62,4km/h schaffen. Allerdings ist das nicht ganz so, sonst würde ne 600er über 700 fahren. Gibts echt Bullen die das glauben?
    @unsystematic
    nein, du liegst nicht daneben, du hast vollkommen Recht mit dem was du sagst, außer mit dem Führerschein, da reicht auch der A1.

    MfG Tilman

  5. #21
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.07.2004
    Beiträge
    48

    Standard

    Hm, vielleicht noch 'ne Anmerkung:

    Mehr Power beim Beschleunugen (nicht Vmax!) macht durchaus Sinn, wenn man nicht von jedem gefrustetem Autofahrer an jeder möglichen und auch unmöglichen Stelle überholt werden will! Da fasse ich mir durchaus auch an meine eigene Nase!!! Und das geht auch ohne Tuningzylinder oder -Vergaser oder Auspuffe oder schießmichtotnochalles... Mitunter wirkt auch ein einfacher Wechsel der Kolbenringe (übrigens das einzige was wirklich eingefahren werden muß) mit genauen Einstellungen von Zündung, Vergaser und vielleicht 'nen bisschen mehr Ansaugluft wunder.

    mfg funstar

  6. #22
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Original von unsystematic:
    Das wird hier noch eine richtig lustige Diskusionsrunde! :)
    Müsste man theoretisch nicht, um rechtlich geschüzt zu sein, mit der Schwalbe bei 60 ccm zum TÜV und sich danach ein amtliches Kennzeichen besorgen? Hinzu kommt dann die Führerscheinklasse "A"?! Ich würde sagen, dass diese Geschicht teurer wird als mit 50ccm Vollgas zu geben!
    Is natürlich richtig. Aber jetzt zeig mir mal den Nachwuchs-Verkehrstoten, der seine aufgebohrte Schüssel wirklich zum TÜV schiebt...

    MfG
    Ralf

  7. #23
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Wer sich seine Simme original herrichten kann braucht genug Geld oder Mittel.
    Ich hab den Vergaser und das Rücklicht(+Blinker von Polo) gewechselt/angebaut weils nicht anders ging.

    X( [mark=red]Wenn Ihr unbedingt den Motor aufmotzen wollt - dann baut euch Scheibenbremsen und härtere Stoßdämpfer ein - sonst lebt Ihr nicht lange genug ums zu genießen![/mark]

    Bei einer Notbremsung oder Ausweichmanöver aus 80km/h machen es die Standartbremsen/-Fahrwerk nicht mit!

    Schönere Farben tun nu wirklich nicht weh...

    Hoffe Philip hatte seinen Spaß....

  8. #24
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Ich will ja auch keine 80kmh fahren...
    Ich will mit auch keinen tuning zylinder vergaser turbo kommpresor
    oder sonst was holen.
    Ich hab mir einen 60ccm 2k ganz normal mit 72 hd drauf gesetzt, nicht
    damit ich mich tot fahren will. Sondern einfach so.
    Er kostet genau so viel wie ein 50ccm zylinder (wenn man den kopf vom
    60er schon hat).
    Wenn ich sie noch mehr tunen wollte dann wär ich bestimmt nicht in
    diesem Forum sondern würde sowas ins Simsonforum schreiben.

    Ich kann ja auch wenn es jemanden beruhigt nen kleineres Ritzel drauf
    machen. Aber dann würde ich mein ziehl verfehlen.


  9. #25
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Das war mir schon klar, dass es Dir nicht um Vmax und um das reine Heizen geht! Gerade weil es vom Preis her keinen Unterschied macht, ob man einen 50er oder 60er Zylinder nimmt, sollte es einen nicht schwach werden lassen - hier heißt es stark sein.

    Das kleinere Ritzel würde auch nichts ändern; 60 ccm sind 60 ccm. Es spielt da keine Rolle, ob man dabei mit 60 oder 100 km/h unterwegs ist. Eine Möglichkeit für Dich wäre, wenn Du bei 50 ccm bleibst und statt 60 einfach nur 55 oder 50 km/h fährst. Generell ist es eh Blödsinn, den Gashahn bis zum Anschlag aufzudrehen - damit steigt nur der Verbrauch und der Verschleiß ohne eine nennenswerte Mehrleistung zu erhalten.

    Wenn Du Deinen Habicht einfach bei 50 ccm beläßt, dann bist Du schon auf dem richtigen Weg. Letztendlich kann aber jeder mit seinem Eigentum tun, was er selbst will.

    Gruß!
    Al

  10. #26
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Alfred irgendwann ist doch auch mal gut........
    jetzt geht es doch shcon los im beitrag "s70".
    Ich glaube jeder der etwas an der leistung macht weiß das es illegal
    ich und versicherungsbetrug. Aber das is doch deren sache (ja meine
    auch).
    Und belehren bringt glaube ich ziehmlich wenig.

    Wollen wir das jetzt hier abschließen? suhl 2005 kann man das ja mal
    als gesprächs thema vorschlagen.

  11. #27
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Original von Airhead:
    Ich glaube jeder der etwas an der leistung macht weiß das es illegal
    ich und versicherungsbetrug.
    Leider wissen das nicht alle. Das ist eben unser kleiner Bildungsauftrag hier
    Wollen wir das jetzt hier abschließen? suhl 2005 kann man das ja mal
    als gesprächs thema vorschlagen.
    Du kannst das Thema so oft abschließen wie du willst. Das kommt mit schöner Regelmäßigkeit wieder... Und ich mach das schon einige Jahre mit, ohne dass sich was geändert hätte.

    MfG
    Ralf

  12. #28
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Nun, schade! Ich hatte gehofft, ich würde etwas bewegen. Es geht mir nicht um das Belehren, einen Glaubenskrieg oder so etwas in dieser Art.

    Was mir aber wichtig ist und was man einsehen sollte:
    Es handelt sich nicht nur um einen Versicherungsbetrug dabei, sondern eine Gefahr für sich selbst und für andere. Dabei kann es nicht nur um Sachschäden gehen, sondern auch um Körperschäden und Vollinvalidität. Hier hört der Spaß auf!

    Gruß!
    Al

  13. #29
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Original von Alfred:
    Nun, schade! Ich hatte gehofft, ich würde etwas bewegen. Es geht mir nicht um das Belehren, einen Glaubenskrieg oder so etwas in dieser Art.

    Was mir aber wichtig ist und was man einsehen sollte:
    Es handelt sich nicht nur um einen Versicherungsbetrug dabei, sondern eine Gefahr für sich selbst und für andere. Dabei kann es nicht nur um Sachschäden gehen, sondern auch um Körperschäden und Vollinvalidität. Hier hört der Spaß auf!

    Gruß!
    Al

    Eh Du - hannisch schon jesacht - mach ihn nicht kirre...

    " Watt ihr auch macht - macht es richtich..OK..?"

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Gilt das auch für das Duo ?
    Von Deutz40 im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.07.2007, 17:07
  2. Hey noch alles klar bei euch...
    Von Schwalbe84 im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 13:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.