+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Gleich am Anfang Probleme beim Zerlegen des Motors


  1. #1
    Lucky13
    Gast

    Standard Gleich am Anfang Probleme beim Zerlegen des Motors

    Moin!
    Wollte eben mit dem Zerlegen des Motors anfangen, da traten nach 1 Minute schon gleich die ersten Probleme auf. Habe den Getriebedeckel abgenommen und wollte die 4 Sicherungen der Reibbeläge entfernen. Laut dem Buch "Simson-Roller Schwalbe" von Erhard Werner benutzt man dazu ein Hilfswerkzeug von welchem er auch gleich eine tech. Zeichnung abgedruckt hat. So ein Werkzeug - wie soll es auch anders sein - habe ich nicht. Also habe ich versucht eine leicht geöffnete Rohrzange seitlich auf die Federkappe (?) aufzulegen und diese runterzudrücken um dann den kleinen Stift mit einem dünnen Schraubendreher seitlich herauszuschieben.
    Leider scheiterte das bereits an dem Herunterdrücken der Kappe.
    Hat jemand das schonmal gemacht und mag mir den Trick 17 verraten, der sich mir scheinbar noch nicht offenbart hat?
    Ums Zerlegen des Motors komme ich leider nicht herum, da zum einen die Kickstarterwelle ihre besten Tage hinter sich hat und zum anderen sich das Getriebe nicht schalten lässt.

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    du brauchst die kupplung doch garnicht ausbauen,
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Lucky13
    Gast

    Standard

    meine Intention war es, den komplett zerlegten Motor vor mir zu haben um alles, was überholungsbedürftig ist, auszutauschen bzw aufzuarbeiten.
    Dementsprechend wollte ich auch gern die Kupplung abhaben.

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    WPZ+Rouladennadel(Aus Muttis Besteckkasten)

    WPZ zum runterdrücken benutzen dann mit der Nadel die Stifte rausschieben.

    So hab ich das immer gemacht. Da braucht's aber nen Bissel Kraft im Daumen.

    Gruß
    Robert
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    such dir nen helfer geht besser,
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Hol dir am besten einen Kumpel oder den NAchbarn ran, der dir helfen kann udn drückst als BElohnung nen Pils inne hand....
    Zu zweit ist es echt leichter. Einer drückt diesen Teller mit der Wapu runter udn der andere kann mit einer Spitzzange den Stift vorsichtig rausziehen.
    Alleine haste fast verloren...

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    hatte ich doch schon geschrieben.
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von SchwalbenHoffi
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    Bei Cottbus
    Beiträge
    66

    Standard

    Das Bier wirkt

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von galatisa
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    570

    Standard

    geht auch alleine mit ner zange unmd nem kleinem schraubenzieher, musst Du halt ein bisschen über und die Finder vom Bier lasse :)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gleich zwei probleme
    Von Arti1704 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 18:25
  2. Demontage des Motors ohne Kupllung zu zerlegen
    Von rote_simson im Forum Technik und Simson
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 14:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.