+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Glitzischwämme in Gummimuffe


  1. #1

    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    5

    Standard Glitzischwämme in Gummimuffe

    Hallo zusammen,

    ich bin ganz neu hier und kenne mich leider noch nicht so mit der Technik der Schwalbe aus. Obwohl Sie ja recht simpel sein soll.
    Meine Schwalbe fährt 10 Minuten und dann säuft sie mir, wenn ich abbremse ( an der Ampel, etc.) und in den 1. Gang runterschalte fast immer ab. Danach lässt sie sich relativ schwer wieder starten (bestimmt 30 mal kicken).
    Hab jetzt mal den Vergaser ausgebaut und sauber gemacht, jetzt muss ich meinen Tank noch mit oxalsäure behandeln, da er Rostansätze hat. Um den Vergaser ausbauen zu können, muss ich ja die Gummimuffe (auf dem Bild die Nr. 5) vom Vergaser trennen. Ich war total verwundert, dass ich dann in dieser Gummimuffe 3 Glitzischwämme (solche aus Stahl, womit man Töpfe reinigen kann) gefunden habe????? Für was ist den diese Gummimuffe überhaupt gut?? Ist doch nicht der Luftfilter, oder??? Der müsste doch unter dieser Aluabdeckung am Lenker sein!?!
    Wäre nett, wenn mir einer weiterhelfen könnte bezüglich der Stahlschwämme und dem Abwürgproblem.
    Greez
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Der Luftfilter sitzt normal dort, wo das dickere Ende der Gumimuffe draufkommt. Kann sein das da kein Luftfilter drin ist und sich jemand mit den Schwämmchen helfen wollte. Der Luftfilter sieht ja ähnlich aus, hat aber ne feste Umhüllung und funktioniert bestimmt auch besser . Die Funktion der Gummimuffe beschränkt sich darauf, dass der Motor nur Luft aus dem Ansaugsystem bekommt, die schon gedämpft und gefiltert sein sollte.

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Moin & Willkommen hier,

    also die stahlwolle schwämme nimm dann mal lieber zum töpfe putzen,... ;-)
    leute gibts *kopfschüttel*

    was für ne schwalbe hast du?

    KR51/1 -> Luftfilterpatrone sitzt ober unter der lenkerabdeckung
    KR51/2 -> Luftfilterpatrone sitzt in der besagten gummimuffe

    kauf dir mal ne neue patrone, die schaut so aus:

    kaufe keinen der mit weißer watte gefüllt ist, die sind nix,....

    kann auch sein das ein anderer luffi dein problem schon löst,....
    ist noch mehr verbastelt an dem vogel? wer da stahlschwämme reinstopft macht bestimmt noch mehr blödsinn! ;-)

    MfG
    Lebowski

  4. #4

    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    5

    Standard

    Schon mal vielen Dank für eure hilfreichen Tipps. Werde mir jetzt im internet erst mal ein paar ersatzteile bestellen u.a. einen Luftfilter
    Hab nämlich beim reinigen des Vergasers gemerkt, dass ein Volumenkörper des Schwimmers ein Haarriss hat und dort sprit drin ist. Kann es vielleicht schon daran liegen, dass sie mir absäuft??

    Hab eine KR51/K-weiß nicht ob 51/1 oder 51/2 Baujahr 1980; jedenfalls hat sie oben am Lenker keinen Luftfilter sondern wahrscheinlich unrsprünglich in der Gummimuffe. @Lebowski
    Hoffe, dass nicht noch mehr rumgebastelt wurde-denke aber nicht (HOFFENTLICH)

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    16.04.2004
    Beiträge
    321

    Standard

    Hey,
    ja, ein undichter Schwimmer führt zu einem zu fetten Gemisch und die Schwalbe säuft dir ab. Außerdem schluckt sie dann Benzin wie mein Onkel Schnaps.

    ciao

  6. #6

    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    5

    Standard

    Mei danke nachbrenner...hab mir heut nen neuen luftfilter und schwimmer für den vergaser bestellt. Hoff es kommt noch die woche.
    Schena abend no

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. gummimuffe ersatz
    Von lulipot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 20:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.