+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 22 von 22

Thema: Glückstag


  1. #17
    Zündkerzenwechsler Avatar von Wasserpfeifenmann
    Registriert seit
    09.04.2004
    Ort
    Berlin / Lüneburg
    Beiträge
    38

    Standard

    Man braucht eigentlich nur gedult!

    Wenn man so hört wer ständig irgendwo eine´Schwalbe geschenkt bekommt kann man schon neidig werden!
    Teilweise hats bei mir am letzten Wochenede auch geklappt. Nichts ahnden übern Flohmarkt geschlendert und top Karosserieteil gefunden.
    Ich dachte zunächst der wird mir darür x€uros abknöpfen, nix da! Für 20 sind se deine, meinte er, aber nur zusammen! Also schnell zum geldautomat und ins auto gebracht!
    also:

    IMMER SCHÖN DIE AUGEN OFFEN HALTEN!!!

  2. #18
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Wie es weiterging:

    grad den benzinhahn ausgebaut und gereinigt, ich hätte nicht gedacht was man in so einem sprithahn alles finden kann, neben einem halben nagel der irgendwie in den kanal gelangt war, war das ganze ding verharzt und verklebt wie ich es noch nicht erlebt habe. Neue 4 loch-dichtugn eingesetzt und das gute stück glänzt wieder wie neu, nur das sieb das in den tank hineinragt wird vorerst fehelen da das alte restlos zerfault ist X(

    dann mal den versager rausgebaut und aufgemacht, die düsen waren vor lauter matsche und harz schon garnicht mehr zu sehen, hab jetzt vorerst alle rausgeschraubt und in nitroverdünnung gelegt. Jedenfalls sollte sie theoretisch gegen abend ihre rsten runden über den hof drehen können wobei zumindest die simmeringe am motor sicher auch noch fällig sind, aber das kommt später.

  3. #19
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    sie läuft immernoch nicht der funken ist trotz neuem stecker und neuer kerze erbärmlich schwach, aber für heute hab ich keinen bock mehr und werd lieber auf meinem anderen ross noch ne runde drehen, anstatt jetz noch an der zündung rumzuwerkeln

  4. #20
    Kettenblattschleifer Avatar von Lillith
    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    64293 Darmstadt
    Beiträge
    735

    Standard

    Original von cmk:
    Hier in Leipzig gehen alle Schwalben (selbst so richtig runtergekommene) für locker 130 Euronen übern Tisch. Das ist mir einfach zuviel, wenn ich noch ABE und diverse Ersatzteile reinstecken muß. Da kommt man dann leicht auf 250-300. So ein scheis.
    130 Euro??
    In Darmstadt habe ich eine nicht funktionierende Schwalbe, die laut Aussage seit 3 Jahren steht und vorher gut gelaufen ist, für 100 Euro erstanden! Angeblich wollte sie ein Händler für 100 nehmen (ich will's mal glauben).
    Und DIE war WIRKLICH runtergekommen! Von wegen 3 Jahre ... das Nummernschild war von 1996! X( Die hatte alles, was Schwalbe haben kann. Und ich habe von Motoren und so üüüüüberhaupt keine Ahnung!!
    Aber sie war so schön! Ich meine die Optik nicht den Zustand.
    Jedenfalls musste ich natürlich einen Schrauber engagieren ... mit Ersatzteilen und Arbeitszeit (und er war saubillig und hat bei weitem nicht die tatsächliche Zeit berechnet: “Du kriegst halt nur 'ne Schwalbe!") komme ich mittlerweile auf knapp 500 Euro ... und nix mit neuem Lack oder so ...
    so traurig kann's auch sein.
    Hätte ich mal auf meine Freundin gehört, die mir geraten hat, bei rückläufigem Merkur niiie einen Vertrag abzuschließen, das könne nur in die Hosen gehen!

  5. #21
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Sie läuft zwar fehlt noch ne krümmerdichtung aber sie läuft werd sie morgen erstmal so weit zusammenbauen und wenn der krümmer dicht ist evtl. das schild meiner eh kaputten /1 auf die neue ummelden :)
    im winter wir dann ein kleid lackiert und ein paar felgen schön gemacht und fertig ist sie

  6. #22
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Glückwunsch zur erfolgreichen Rettung einer weiteren Schwalbe!

    Wenn Du ein paar Minuten Luft hast - kannste mal nach dem /2er-Rahmen schauen? Ob die Längsrohre nicht abgesoffen sind - und den auf den über Kopf abstellen(Lenkkopflager/Sitzträger) damit restliches Rostwasser ablaufen kann? Nachdem mir der eine Rahmen von innen zerrostet war(trotz viel Aufwand) und mir auf einer Fahrt durchbrach... wollte ich so etwas nochmals vermeiden.

    Was hälst Du davon vorne, neben den Längsrohren, eine Verstärkung beim Lenkerrohr einzuschweißen? Eventuell wollte ich noch´n Steg zwischen die Längsrohre setzten(beim Zylinderkopf) um ein "Verdrehen" des Rahmens(und dadurch auch das Schlackern) zu reduzieren.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.