+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: glühlampe


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard glühlampe

    Moin.

    Ich habe mir nun eine 6V elektronik zündung in meine Kr51/1 eingebaut. Also musste ich mir ja auch neue Glühlampen kaufen. Für den Scheinwerfer habe ich mir eine 6V 35/35 Watt Birne gekauft. Doch die muss ja in eine andere Fassung richtig? Was für eine fassung benötige ich dafür?
    Lampe 6V 35/35W Ba20d Simson Beleuchtung Gl

    MfG

    dave

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Die große Birnenfassung für 25/35W.

    Einen anderen Reflektor brauchst du auch, sofern du derzeit einen mit kleiner Öffnung verbaut hast.

    Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke - Scheinwerfereinsatz Schwalbe 6 V 35/35 W 200044

    Die Fassung finde ich einzeln in keinem Shop, hier aber über Ebay:

    http://www.ebay.de/itm/Simson-Lampen...-/280717475737
    Klaus-Kevin, lass das!

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard

    also ich habe noch einen neuen reflektor liegen mit großer öffnung...nur das innenteil fehlt mir...

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Irgendwie gibts die nicht mehr außer bei Ebay...

    Simson Lampenfassung 20d 25/25W 35/35W *ORIGINAL DDR* | eBay
    Klaus-Kevin, lass das!

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard

    die müsste das sein oder?
    Lampenhalter f

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von Dirty Joe
    Registriert seit
    07.03.2011
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    76

    Standard

    ...ich anworte mal für die andern ....stimmt! das ist die richtige Fassung!

    Ich fahre selbst auch eine E-Zündung in der KR51/1

  7. #7

    Registriert seit
    06.05.2012
    Beiträge
    7

    Standard

    wo bekomme ich so eine E-zündung her und was kostet sowas???

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard

    ich habe so eine gebraucht inklusiv steuerteil, und externe zünspule...also alles dabei für 35 € bekommen

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von Dirty Joe
    Registriert seit
    07.03.2011
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    76

    Standard

    Ebay! ...ansonsten...
    Wenn Du Neuteile willst in diverven I-net-shops bist Du mit allem was dazugehört schnell bei 150€ -> dann würde ich mir gleiche eine Vape kaufen!

    Ich habe mir eine zusammengestellt! nackte Grundplatte mit Geber + Primärspule + Kabel + Steuerteil + kleine Zündspule neu gekauft -> Schwungmagnet hab ich geschenkt bekommen und die Licht und die Ladespule von einer 25W/21W/5W Unterbrecher auf die neue gelötet.
    Bei der KR51/1 müssen dann allerdings noch Gewinde in den Magneten damit das Lufterrad dran geschraubt werden kann!

  10. #10
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    dave, die Ladeanlage hast du auch gewechselt gegen die passende 8871.5/1? Ansonsten kannst du gleich mal ein paar mehr Glühlampen kaufen gehen. Wo wir schon dabei sind: Ins Bremslicht muss 21W statt 18, und in den Tacho 1,2 statt 0.6.

  11. #11
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard

    also da ich noch keine batterie drin habe habe ich auch noch keine andere ladeanlage...bremslicht habe ich vorhin getauscht...aber als ladeanlage habe ich doch einen 8871.1 drin...
    wo kann ich den sinnvollerweise das steuerteil und die externe zündspule unterbringen? ich habe bisher bremslich und frontscheinwerfer getauscht...also muss ich nur noch die ladeanlage und die tachobeleutung tauschen...

  12. #12
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Die Zündspule kommt dorthin, wo sie bei /1S und /2 auch ist. Dafür gibt's eine Schelle.

    Dort, wo man in der /2 die Elektronik und den Leitungsverbinder aufhängen würde, sitzt bei der /1 der Luftfilter. Der muss dort auch bleiben, also musst du für die Elektronik improvisieren.

  13. #13
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard

    oke...
    vielen Dank

  14. #14
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Dirty Joe Beitrag anzeigen
    E Licht und die Ladespule von einer 25W/21W/5W Unterbrecher auf die neue gelötet.
    Was genauso blöd ist leider. Erstens weiss ich nicht wieviel die 25W Lichtspule an Leistung mit dem E-Polrad bringt und zweitens, wenn man eine E-Züdung hat, sollte man auch die 35W Licht ausnutzen können.

    Die 21W Ladespule ist zwischen U und E auch unterschiedlich.

    MfG

    Tobias

  15. #15
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Die Ladespule der U-Zündung wird auf der E-Zündung sicher nicht die richtigen Werte liefern - zumal es ja auch noch zwei grundverschiedene 6V-21W-Lade-/Bremslichtspulen gibt, 8307.8-130 und 8307.10-130.

    Für die Scheinwerferspule gilt das gleiche.

    Resultat: Entweder erreichen die Lampen ihre Helligkeiten nicht, man sitzt im Dunkeln und wird auch von hinten schlecht gesehen, insbesondere das Bremslicht braucht ewig um aufzuleuchten - oder die Spannungen sind zu hoch, die Glühlampen brennen alle Naselang durch. Das feine Gleichgewicht der originalen Anlagen zufällig wieder exakt zu treffen, trotz falscher Spulenkombination, das ist grobes Wunschdenken.

  16. #16
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,
    also was lernen wir daraus? Gleich ganze Grundplatten tauschen, samt den richtige Polrädern.

    MfG

    Tobias

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SchwalbeKR51/2 L Glühlampe/Abblendlicht brennt ständig durch
    Von bergschwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 04:13
  2. Stoplicht Glühlampe brennt dauernd durch S50B2 Lösung
    Von schrauberwelt im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.03.2008, 20:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.