+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Goldener / eloxierter Schwalbe-Schriftzug


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Schwalle
    Registriert seit
    20.09.2006
    Ort
    Schildow
    Beiträge
    308

    Standard Goldener / eloxierter Schwalbe-Schriftzug

    Hallo!
    An meiner 69er Schwalbe war vor der Restauration, ein goldener / eloxierter Schriftzug am Knieblech angebracht. Jedoch war dieser Schriftzug in einem sehr schlechten Zustand. Da ich keinen neuen, goldenen Schriftzug gefunden habe, montierte ich einen alufarbenen Schriftzug ran.
    Wie der Zufall es so will, habe ich jetzt einen neuwertigen, goldenen Schriftzug kaufen können.
    Nun zu meiner Frage:

    War dieser goldene Schriftzug original an der 69er Schwalbe montiert ?

    MfG aus Berlin!

    Übrigens:
    -Bei glatten Straßen muss man 16 geben --- also doppelt acht !! (Heinz Erhard) "

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von ramazotti
    Registriert seit
    15.07.2005
    Ort
    Weil am Rhein
    Beiträge
    80

    Standard

    hallo
    also ich weiß es net genau, aber an meiner `69 er schwalbe is auch ein goldener schriftzug dran. ich hab des glück, dass der vorbesitzer nur mal auf die ndere seite gefallen ist^^
    schriftzug noch heile...
    also vielleivht kann dir jemand was ganz genaues sagen. ich glaub aber, dass die original waren.
    cucu und lg
    andy

  3. #3

    Registriert seit
    17.03.2008
    Ort
    leipzig
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo Schwalle

    hab mal mit Opa Ärger gehabt, weil ich das besagte Teil als Kind toll fand und unbedingt haben wollte- und mir genommen habe!. Ich habe den Schriftzug noch und er ist Golden...

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    ... und soll bestimmt nur 100 Millionen kosten.

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Schwalle
    Registriert seit
    20.09.2006
    Ort
    Schildow
    Beiträge
    308

    Standard

    Danke schon mal für die Antworten!

    Ich habe da ja eine Vermutung!
    Ich "glaube", dass die goldenen / eloxierten Schwalben-Schriftzüge, an die hellgrauen oder altweißen Schwalben der 60er Jahre verbaut wurden weil man die alufarbenen Schriftzüge auf diesem farblichen Hintergrund, nicht gut erkennen konnte.
    Aber "GLAUBEN" ist nicht "WISSEN"!
    Schade,dass das keiner genau erklären kann. Es handelt sich wohl um ein für immer verlorengegangenes Wissen!

    Gruß aus Berlin

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    An der Vermutung kann was dran sein. Ich hatte mal eine KR51/1 aus den frühen 70ern,
    die tundragrau war und diesen güldenen Schwalba-Schriftzug hatte.

    Gruß
    Al

  7. #7

    Registriert seit
    17.03.2008
    Ort
    leipzig
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    ... und soll bestimmt nur 100 Millionen kosten.
    was´n Spaß- vielleicht Papiermark zur Inflation...

    Wollte nur Sagen, dass Opa alles Original hatte und wollte und dass der Simson- händler im schönen Sachsenland mir bestätigt, dass dieser "güldene" Schriftzug original Verbaut wurde...

  8. #8
    Schwarzfahrer Avatar von Fliegenfaenger
    Registriert seit
    24.07.2007
    Ort
    HBCity
    Beiträge
    9

    Standard

    ... wer 25 Jahre gewartet hat, bekam den silbernen Schriftzug, wer noch länger gewartet hat bekam dann eben Gold - ich glaube so war das ? :wink:

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe S Schriftzug
    Von Reina im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 18:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.