+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: GPS-Tracker


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    20.05.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    263

    Standard GPS-Tracker

    Servus
    nachdem ich viel Zeit und Mühe in meine Simson gesteckt habe, wäre es eine Schande wenn sie mir geklaut würde.
    Kann mir jemand einen preisgünstigen GPS-Tracker empfehlen?

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Derk
    Registriert seit
    06.06.2014
    Ort
    Moringen
    Beiträge
    150

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von Schaltzentrale
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Bernau
    Beiträge
    573

    Standard

    Ich kriege folgende Meldung:

    "Dieses Angebot (2717193603) wurde entfernt oder ist nicht mehr verfügbar."

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Derk
    Registriert seit
    06.06.2014
    Ort
    Moringen
    Beiträge
    150

    Standard

    Sorry, da fehlte was im Link

    Mini Tracker Peilsender GSM GPRS Alarm f

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    20.05.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    263

    Standard

    Dank dir Derk. Hast du den bei dir verbaut? Wie siehts aus mit dem Stromverbrauch? Wenn ich das richtig verstanden habe, dann legt man eine SIM-Karte in das Gerät ein und gibt dann die Handynummer ein zu der die Sicherheits-SMS geschickt werden soll. Der Preis ist schon sehr günstig wenn man bedenkt daß es auch Tracker für über 200 € auf dem Markt gibt. Wo ist der Haken?

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Derk
    Registriert seit
    06.06.2014
    Ort
    Moringen
    Beiträge
    150

    Standard

    Ich hab ihn noch nicht verbaut, ich warte noch auf die Account-Informationen zur Tracking Webseite.
    Die Anleitung ist halt recht knapp in Englisch und ich habe noch nicht geschafft die übermittelte Position auf der Karte aufzurufen, eben mangels Accountdaten.

    In Ruhe verbraucht das Teil um die 16 mA, wenn aktiv auch mal bis zu 120 mA bei einer Position mit 2 von 4 Signalbalken des Providers.
    Rein rechnerisch ergibt das ein Leersaugen des Akkus in ca. 1 Woche, so dass man in jedem Fall einen Killswitch einbauen sollte um das Teil abzustellen, wenn das Zweirad sicher steht - alternativ kann man ja mit Solarzellen beim draussen stehen die Bakterie bei Laune halten.

    Bye,
    Derk

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    20.05.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    263

    Standard

    Habe eine Vape verbaut. Meinst du daß es damit besser funktioniert? Wäre schön wenn du mich auf dem Laufenden halten würdest, wenn du es aktiviert hast. Ist die Trackingwebsite kostenpflichtig?

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Derk
    Registriert seit
    06.06.2014
    Ort
    Moringen
    Beiträge
    150

    Standard

    Vape oder nicht, die Kapazität der Batterie ist entscheidend.
    Wenn sie nicht geladen wird ist eine 4,5 AH Batterie nach rund einer Woche leer.
    Fährt man täglich und die Batterie wird auf der Strecke voll oder fast, hat man keine Probleme.

    Die Webseite ist soweit ich das sehen kann nicht kostenpflichtig.

    Bye,
    Derk

  9. #9
    Flugschüler Avatar von mcfly2001
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    383

    Standard

    Das tracken kostete bei mir nichts, aber man benötigt natürlich eine Sim-Karte mit Guthaben oder Vertrag,
    da der Tracker ja SMS mit der Position verschicken soll.
    Hab ihn deshalb nicht verwendet, weil ich nicht noch einen Prepaid-Vertrag haben wollte.
    Setze seit dem auf eine abgeschlossene Garage und dicke Schlösser.

  10. #10
    Tankentroster Avatar von Derk
    Registriert seit
    06.06.2014
    Ort
    Moringen
    Beiträge
    150

    Standard

    Nicht noch einen?
    Dann hast Du deoch mehrere SIMs zur Auswahl wie es scheint...
    Und wenn man Prepaid ganz günstig haben will, nimmt man Netzclub und läd €5.- auf die Karte, fertig.

    Bye,
    Derk

  11. #11
    Flugschüler Avatar von mcfly2001
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    383

    Standard

    Hab mehrer Verträge mit dazugehörigem Endgeräten.
    Da die Simkarte ja ins Gerät muß, benötigt man halt einen Vertrag dafür und das war vor 2 Jahren beim Kauf des GPS-Trackers nicht so billig.
    Jetzt hab ich so viele Fahrzeuge, dass ich kein Geld für weitere Tracker habe
    und das Stromproblem konnte ich auch nicht gescheit lösen, auch wenn der Tracker eine Stromsparfunktion angeboten hat.
    Habs irgendwo in der Ecke liegen

  12. #12
    Tankentroster Avatar von Derk
    Registriert seit
    06.06.2014
    Ort
    Moringen
    Beiträge
    150

    Standard

    Die Netzclub Karte für umsonst gibts seit mindestens 5 Jahren, solange ist nämlich meine älteste in ihrem Gerät...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. GPS-GSM Tracker in der Schwalbe
    Von Simson_Schwabe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2014, 00:47
  2. Anleitung: GPS-Tracker über Schwalbe-Batterie betreiben
    Von timmueller1990 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.08.2014, 00:35
  3. gps tracker?
    Von shinnizle im Forum Smalltalk
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.05.2014, 11:38
  4. GPS-Tracker
    Von Julezz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.02.2014, 11:51
  5. GPS Tracker - Wer hat einen?
    Von southpole im Forum Smalltalk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 21:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.