+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Größere Hauptdüse statt neuer Garnitur?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.01.2008
    Ort
    Krien (OVP)
    Beiträge
    13

    Standard Größere Hauptdüse statt neuer Garnitur?

    Moin Moin,

    da mein Vodel leider im 4. Gang bei vollgas langsamer wird als mit ca. 5/6 gasgriffumdrehungen habe ich mich mal bei nem kumpel schlau gemacht. Er meinte, dass er bei sich ne größere Hauptdüse eingebaut hat. er hatte auch das problem und hat das damit gelöst. Da der Motor jetzt gut 17000 km auf n buckel hat, denk ich (und er) das es vllt am zylinder liegen könnte.

    Kerzengesicht ist rehbraun.
    Vergaser ist richtig eingestellt.
    Zündung OK.
    Auspuff frei.

    Ob ich die Teillastnadel nu höher oder tiefer häng zeigt komischerweise kaum Auswirkungen. Weder im teillastbereich oder bei vollast (naja, solls ja auch nicht). Man merkt nur das sie mal eher anspricht, was allerdings auch mit der veränderten Bowtenzuglänge zusammen hängen kann...

    kann ich denn statt der originalen meinetwegen ne 72er Hauptdüse nehmen? Fahre nur noch dieses Jahr damit und will nich das geld für n neuen Zylinder, Kolben etc. ausgeben...

    danke schon mal für die Hilfe

    mfg Tönni

  2. #2
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard Re: Größere Hauptdüse statt neuer Garnitur?

    Zitat Zitat von Tönni

    kann ich denn statt der originalen meinetwegen ne 72er Hauptdüse nehmen?
    mfg Tönni
    Können ja, dürfen nein.

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.01.2008
    Ort
    Krien (OVP)
    Beiträge
    13

    Standard

    hab ich mir schon fast gedacht...

    gibt es sonst noch eine Möglichkeit (außer ne neue Garnitur) bzw. woran kann das sonst noch liegen?


    mfg Tönni

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Falschluft

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    - forensuche -> "nebenluft"
    - schwimmerstand kontrollieren, nicht nur die messwerte selbst, sondern auch ob das nadelventil bei unten hängendem schwimmer ganz aufgeht (durchpusten und wiederstand beim durchpusten mit ausgebautem schwimmer vergleichen)
    ..shift happens

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. überholter Motor - größere Hauptdüse???
    Von schnappi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.07.2007, 14:29
  2. größere Lichtspule
    Von oelfinger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.05.2005, 00:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.