+ Antworten
Seite 4 von 12 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 64 von 188

Thema: Der große E10-Verträglichkeits-Test Thread


  1. #49
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910
    Immer schön den Auspuff freihalten

  2. #50
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.854

    Standard

    So, nachdem ich letzte Woche gezwungenermaßen nochmal Super+ E5 getankt hatte, ist nun E10 drin. Die ersten 80 Kilometer gingen jedenfalls schonmal ohne Zicken.

  3. #51
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Bär Beitrag anzeigen
    Ich habe auch E10 in meiner KR51/2L.

    50ccm Almot, blaue Kurbelwellendichtringe, MZA Benzinschlauch, 16N1-12 Nachbauvergaser, Mischung etwa 1:33-40.

    Die ersten 50km habe ich jetzt keine Veränderung feststellen können..


    Jonas
    der 400. Km ist geschafft. Mir ist aufgefallen, dass seitdem 1.km das Wetter immer besser wurde... mysteriös....

    Am Moped ist keine Veränderung zu spüren.



    Jonas
    Klaus-Kevin, lass das!

  4. #52
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    149

    Standard

    Ich denk das man da am Fahrverhalten kaum oder garnichts merkt.
    interessant sind die "Langzeitfolgen".
    Das der Zylinder nach 400km schon spuren hat, denke ich auch nicht.
    Ist der Vergaser angegriffen worden? Also sind verängerungen sichtbar?

  5. #53
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Bär Beitrag anzeigen
    der 400. Km ist geschafft. Mir ist aufgefallen, dass seitdem 1.km das Wetter immer besser wurde... mysteriös....
    Das muss an der speziellen Mischung vom guten Kaufland-Zweitaktöl und E10 liegen. Die Abgase da draus bilden ein extremes Treibhausgas was die Erderwärmung um ein Vielfaches beschleunigt. Das besagtes K-Öl das günstigste auf dem Markt ist und und E10 auch das günstigste Benzin ist lässt nur eine Schlussfolgerung zu: Die Bundesregierung hat fest damit gerechnet das diese Kombination beim notorisch klammen Mopedfahrer zusammen kommt und versucht auf die Weise, unter dem Deckmantel des Umweltschutz, den Tourismus an der deutschen Küste anzukurbeln! Denn Wärmer in Deutschland-> besseres Wetter in Deutschland -> mehr Touristen machen im eignen Land Urlaub!
    Nur so kann das sein!
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  6. #54
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Denke ich auch!
    Was einige Ingenieure befürchten, das durch das Wasser, was ja im Ethanol ist, der Motor Schaden nehmen könnte, indem es bei PKW´s das Motorenöl verdünnt, die Ölwechselintervalle halbieren könnte usw. In anderen Ländern i denen der Kram schon länger getankt werden kann, hat die Autoindustrie die Ölwechselintervalle schon halbiert, frage mich, wo da der Umweltschutz bleibt.
    Absolut Schwachsinn der Dreck!
    Ich warte ab, mache mir zwar nicht sooo sehr eine Birne was passieren könnte, aber wenn ich nicht wirklich weis, das mein PKW die Suppe fahren darf, kommt davon auch nix in den Tank!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  7. #55
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Meines Erachtens gibt es echtes E10 noch gar nicht in Deutschland. Maximal 7% Ethanol sinds wohl derzeit.

  8. #56
    Flugschüler
    Registriert seit
    04.03.2011
    Ort
    Vilsbibiurg
    Beiträge
    275

    Standard

    Die sache mit den brasilien vws is ganz einfach die haben nur andere spritleitungen drinne

    und der unterschied mit E10 is verschwindend gering zu normalem sprit hab als dummer 16 jähriger mal ne flasche brennspiritus reingekippt öl dazu und ging auch

    die simson motoren laufen sicher mit allem was brennt denn der sprit im ostblock hatte mit sicherheit nicht die qualität die wir heute mit E10 oder sonstigem haben
    Tuning liegt im Auge des Betrachters ich nenns Rennsport

  9. #57
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Zum Thema Verbrauch - passt vielleicht nicht ganz hierher, aber ich will es nicht vorenthalten. War heute in der Sächsischen Zeitung: Ein Freitaler - ist nicht weit von der tschechischen Grenze - hat deutsches und tschechisches Super und E 10 auf Verbrauch getestet. Den ganzen Artikel kann ich leider nicht einstellen, den schreddert die Technik zu sehr zusammen, da kann man nichts mehr lesen. Der Mann ist gelernter KfZ-Fachmann, und hat 3 mal seinen Tank leergefahren, und dabei auf gleiche Bedingungen geachtet. Ist nicht 100 % wissenschaftlich, aber aussagekräftig. Ergebnis: Da hab ich keine Fragen mehr.
    Angehängte Grafiken
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  10. #58
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Schon die Überschrift ist an den Haaren herbeigezogen... Umweltfreundlich....
    Ansonsten habe ich auch ebensolche Erfahrungen anderer gelesen, deckt sich also....
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  11. #59
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Nichts zum Moped, aber unser Astra:

    Den Haben wir die letzten 5 Füllungen mit E10 getankt. Generell kann man sagen, dass er mehr Verbraucht hat, der Motor lief verdammt unruhig (wir dachten, er wäre Kaputt) und die Tankanzeige spinnt seit der 2ten Tankfüllung !!
    Jetzt ist wieder SuperPlus drinne, und siehe da: Alles weg, bis auf die Kaputte Tankanzeige. Auch der Durchzug ist Spürbar besser und Ruhiger, Dreckszeug !

    MfG
    Besier
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  12. #60
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Hab mal vor ner Zeit bisschen E85 in meine Kiste gekippt und kam so auf E25.
    Da würde sie bisschen heiß, da ich die Düsen usw. nicht angepasst hatte - ABER kaputt ist und war nichts.

  13. #61
    Glühbirnenwechsler Avatar von Basti_Bln
    Registriert seit
    25.06.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    70

    Standard

    Also meine Schwalbe wird nur super oder super + sehen. Sicher ist sicher. Mein Auto bekommt trotz freigabe von BMW auch nur super +. Hab mit super + in der Stadt nen Verbrauch von 16-17 L/100km (Berlin stop and go einmal quer durch die city). Wie viel brauch die Kiste erst mit E10 !?
    Wer später bremst ist länger schnell !!!

  14. #62
    Zahnradstoßer Avatar von Nachtfalke
    Registriert seit
    20.04.2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    777

    Standard

    WOW

    16-17l/100km???

    Was ist das für ein Motor??
    Mein Chrysler mit 2l Maschine und 133PS braucht ja nur 9-11l/100km!

    Ich hab heute beim Auto auch E10 getankt, Chrysler gibt für alle nach 1989 gebauten Modelle E10 frei, und sogar E85 währe mit Änderungen der Steuerprogramme möglich, da mache ich mir keine Sorgen.

    Mal sehen was die *Plörre* bringt.....


    Mit freundlichem Gruss

    PAPA N A C H T F A L K E

  15. #63
    Glühbirnenwechsler Avatar von Basti_Bln
    Registriert seit
    25.06.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    70

    Standard

    @ Nachtfalke

    ist nen 5'er Touring mit nem 2,5l Reihensechser (1,7 Tonnen Leergewicht + Automatik und 245'er Runflat reifen) und das halt im Großstadtverkehr summiert sich halt.
    Wer später bremst ist länger schnell !!!

  16. #64
    Flugschüler Avatar von Sailorman112
    Registriert seit
    17.05.2009
    Ort
    Varel
    Beiträge
    428

    Standard

    Vielleicht habe ich es ja bisher hier überlesen, ich stelle mir die Frage wie sieht es im Winter aus?
    Also für die schönwetter Fahrer? Das Zeug soll doch nur vier Monate haltbar sein?? Angeblich soll es dann flocken,,,
    Korrigiert mich wenn ich hier Mist schreibe...
    Man muss die Beute von der Herde trennen ,-)

+ Antworten
Seite 4 von 12 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der große Test- und Rumspiel-Thread
    Von XJR-Jens im Forum Smalltalk
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 12.09.2013, 09:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.