Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Großer Spalt unterm Scheinwerfer


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Fred02
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Ludwigshafen a.Rhein
    Beiträge
    176

    Standard

    Hi Leudde, neues Problem: Ich habe den Scheinwerfer ins Gehäuse eingebaut und erstmal ging der Lampenring sowas von schwer drauf dass ich den Hammer holen musste..........jetztbefindet sich zwischen dem Scheinwerferglas und dem Lampenring ein 1cm großer Spalt, Frage: WIESO??Kann es damit zusammenhängen, dass das Lampengehäuse längere Zeit nicht bestückt war und sich einfach verzogen hat?
    Gruß
    FREDDY ;)

  2. #2
    Flugschüler Avatar von SwallowKing
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Mayen
    Beiträge
    275

    Standard

    Junge, was hast Du dem armen Scheinwerfer angetan? :D

    Für mich hört sich das so an, als hättest Du irgendetwas falsch zusammengesetzt. Der Lampenring lagert mittig links und rechts in zwei Blech"noppen" und wird mit einer Feder (oben) und einer Stellschraube (unten) eingestellt. Der Scheinwerfer selber sollte durch die zwei Klemmfedern am Ring gehalten werden und den kreisförmigen AUsschnitt im Ring komplett überdecken.

    Hast Du einen 10kg-Vorschlaghammer benutzt ? :))

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass man zum Einsetzen des Rings jemals so brachiale Gewalt anwenden müsste ...

    Viele Grüße,
    Der King :smokin:

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Fred02
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Ludwigshafen a.Rhein
    Beiträge
    176

    Standard

    Mit Lampenring meinte ich das große viereckige Plastikteil was zuletzt drauf kommt!!Der "echte" Lampenring ging aber auch schwer rein, links und rechts hing er dauernd an den Innenwänden fest, da hab ich schon vermutet dass sich irgendwas verzogen haben könnte......
    FREDDY ;)

  4. #4
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Also da hast du was total falsch gemacht!
    Das muss alles ziemlich simpel gehen.
    Und verziehen tut sich da nix.
    Da musst du wohl nochmal schauen. Vorallem beim scheinwerfer und dem lampnring, also dem inneren aus metall (->swallowking)
    Das iss was verkehrt!

    MFG

    FlyingStar

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Fred02
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Ludwigshafen a.Rhein
    Beiträge
    176

    Standard

    Ich werd das ganze nochmal ausnandernehmen, vielleicht finde ich ja den fehler........

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    37

    Standard

    Probier mal, den Plastikring um 180 Grad verdreht anzubauen.
    Meines Wissens haben die Dinger eine ganz bestimmte Einbaulage.
    Einen Hammer braucht man bestimmt nicht.

    Grüssle

    Michi

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Fred02
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Ludwigshafen a.Rhein
    Beiträge
    176

    Standard

    Hab' ich schon probiert, passt nicht ?(

  8. #8
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Ist das da auch wirklich der richtige ring??
    das muss passen!
    Ist es dir möglich mal ein bild von beiden lampenringen zu posten??

    MFG

    FlyingStar

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Fred02
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Ludwigshafen a.Rhein
    Beiträge
    176

    Standard

    Also ich hab das ganze jetzt nochmal probiert, alles ausnandergebaut.Stellschraube für den Scheinwerfer rein, Feder eingehängt, Plastikring wieder drauf und wieder geht es so schwer.Habe dann mal einen anderen geholt und verglichen: Der schwergängige hat sowas wie "Seitenwände" die die Löcher für die Schrauben umschließen und rundum gehen.das hat der andere Ring nicht, der hat einfach nur den im montierten Zustand sichtbaren Teil und die Löcher für die Schrauben, und wenn ich den draufmache ist er drauf und fertig.Bei dem anderen hängt's eben an den "Wänden", die irgendwie so press anliegen, dass das ganze eben schwer drauf geht.
    Ich hoffe ihr habt's verstanden, hab ja leider keine Digicam :rolleyes:
    Gruß
    FREDDY ;)

  10. #10
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Nimm den Vorschlaghammer !
    Dann paßt das schon. :D

Ähnliche Themen

  1. Kerbe/Spalt am Motorblock
    Von Kuhkie im Forum Technik und Simson
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 20:52
  2. Relativ großer Ölverlust
    Von philipp. im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 15:08
  3. Neue Kolben größer?
    Von T.I._King im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.12.2006, 15:33
  4. großer und kleiner kolbenring
    Von dyk im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 14:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.