+ Antworten
Seite 2 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 211

Thema: Großes Anhängerprojekt.


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von EA_SchwalbeAlbi Beitrag anzeigen
    Ich könnte auch eine alte Haube nehmen und diese zerschneiden, aber in dieser sind ja Löcher.
    Wenn du es nicht schaffst 6 Poplige 6mm Löcher zu schließen, dann solltest du dir ein anderes Projekt suchen, zum Beispiel einen Lego-Bausatz
    Klaus-Kevin, lass das!

  2. #18
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Ich bin leider nicht mit Werkzeugen aller Art gesegnet. Den Panzer sauber zu zerschneiden ist ja schon nicht ganz einfach. Desweiteren müsste eine alte Haube auch von ihrem Lack befreit werden. Das habe ich einmal gemacht, es war eine riesen Sauerei und ich möchte es nicht nochmal machen.

  3. #19
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Wie stellst du dir dann die Umsetzung im einzelnen vor?
    Man fängt doch nicht an, eine völlig neue Hängerkonstruktion zu planen und schließt schon vorher aus, erneut einen Heckpanzer zu entlacken... Bei sowas muss man zu jeder Schandtat bereit sein.

    @ Bär
    "Gefällt mir" Button ist aktiviert.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  4. #20
    Flugschüler Avatar von segler3626
    Registriert seit
    02.05.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    383

    Standard

    Warum machst Du Dir eigentlich so einen Kopp? Im Modellbau und Bootsbau wird auch nur GFK als Verkleudung bzw Rumpf benutzt. Das ist soo fest das man keinen "Hasendraht" mit einarbeiten muß.
    Ich würde einen guten glatten Panzer nehmen und einfach die Form Abformen. Dann Hast Du schon mal eine Negativform die Du nur verstärken mußt. Dann einfach einen neuen Panzer auslaminieren.
    Kannst mir gerne ne Mail schreiben wenn das jetzt zu kompliziert war. Dann können wir auch gerne telefonieren.

    Grüße
    Chris
    SB75/1 "TÜMMLER" - die Schwalbe fürs Wasser.....

  5. #21
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Ich möchte den Hasendraht nur als Untrergrund benutzen, der gleichzeitig die beiden Haubenteile fest miteinander verbindet. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das GFK allein am Blech hält. Eine komplette Haube aus GFK wollte ich nicht bauen, hab sowas aber schon auf Ebay gesehen.

  6. #22
    Flugschüler Avatar von segler3626
    Registriert seit
    02.05.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    383

    Standard

    Klar hält GfK alleine am Blech.
    Du kannst doch auch ins Laminat dann Blechstreifen einlaminieren um z.B. ein Gewinde rein zu schneiden für die Befestigungsschrauben. Die Stabilität des GfK hängt in erster Linie von den verwendeten Matten ab und wieviele Schichten Laminiert werden. Wenn Du den Hasendraht nur zum verbinden nutzen willst dann kannst Du zum Beispiel die beiden Haubenteile mit zwei oder drei Streifen Matte fest verbinden. So eine Konstruktion kann fester sein als alles Metall sonst an Deinem Anhänger.
    SB75/1 "TÜMMLER" - die Schwalbe fürs Wasser.....

  7. #23
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Was denn eigentlich fürn Laminat? Ich kann mir irgendwie nicht so richtig vorstellen, dass das GFK bei Vibration am Blech hält.

  8. #24
    Flugschüler Avatar von segler3626
    Registriert seit
    02.05.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    383

    Standard

    Klar hält das bei Vibration. Denk mal an die Rennboote. Da vibriert auch alles und das bei Belastungen jenseits der die Du erreichen wirst.
    Guck mal hier:
    Epoxidharz, Polyesterharz, Gelcoat und Gie
    Da ist alles dabei was Du brauchst.
    SB75/1 "TÜMMLER" - die Schwalbe fürs Wasser.....

  9. #25
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Aber Rennboote sind doch komplett aus GFK! Ich mische ja verschiedene Materialien miteinander...

  10. #26
    Flugschüler Avatar von segler3626
    Registriert seit
    02.05.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    383

    Standard

    Warum willst Du das denn mischen? Hasendraht bringt doch nichts! Das GfK ist härter als dieser Draht! Sowas wie Draht macht man doch nur bei Gipsformen. GfK ist Glasfaser-verstärkter-Kunststoff! Da muß am ende nichts mehr mit Draht "verstärkt" werden! Außerdem wenn Du einen vorhandenen Panzer nimmst und dann jede Seite einzeln abformst, dann hast Du gleich eine schöne Oberfläche die Du nur noch leicht bearbeiten mußt zum lackieren.
    SB75/1 "TÜMMLER" - die Schwalbe fürs Wasser.....

  11. #27
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Du verstehst, glaube ich, nicht so richtig, wie ich das meine: Ich meine mit Mischen nicht die Vermischung von Hasendraht und GFK! Die Haubenteile links und rechts sind aus Blech. Das GFK muss daran irgendwie halten. Und da es das nicht tun wird, benötige ich einen Untergrund, worauf er hält. Ich meine mit dem Mischen von Materialin einfach das Verwenden zweier vollkommen unterschiedlicher Materialien. Rennboote bestehen nur aus diesem einen Material, aber ich bezweifle, dass das Gfk einfach an der Schnittseite der Haube hält, das ist dort ja sehr dünn.

  12. #28
    Flugschüler Avatar von segler3626
    Registriert seit
    02.05.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    383

    Standard

    Achso! Schraub es doch an! Blech mit einlaminieren und anschrauben. Fertig.
    SB75/1 "TÜMMLER" - die Schwalbe fürs Wasser.....

  13. #29
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Aber ich muss das Zeug ja erstmal modellieren. Es bekommt j an der Rückseite in etwa so eine Form wie beim Duo, nur schmaler. Auch dafür ist der Hasendraht, der kann dann auch drunterbleiben.

  14. #30
    Flugschüler Avatar von segler3626
    Registriert seit
    02.05.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    383

    Standard

    Nimm Holz als Urform. Mit Hasendraht wirst Du nicht Glücklich werden. Da wirst Du etliche Dellen und unebenheiten Produzieren die Du ja eigentlich nicht willst und nachher weg spachteln mußt. Wo wir dann wieder bei Gewicht und Haltbarkeit sind...
    SB75/1 "TÜMMLER" - die Schwalbe fürs Wasser.....

  15. #31
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Wo wir wieder bei dem Punkt wären, warum umständlich ein Zwischen stück modellieren und dann anschrauben, wenn man gleich einfach ne Blechlage drüberlegt und anschraubt. x-Fach weniger Arbeit, geht schneller und leichter, wenn man die Erfahrung mit GfK nicht so hat.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  16. #32
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Ich habe nun einen Entwurf gemacht. Auf dem Entwurf sieht man 3 Gepäckträger auf dem Aufbau, auf dieser Kombination könnte ein kultiger Lederkoffer Platz finden . Evtl. kann man auch einen Gepäckträger wie bei alten Cabrios nehmen, muss halt passen. Man sieht hier zwei Möglichkeiten, zum einen die unveränderte Haube (dann müsste der Hänger gekürzt werden) und zum anderen eine verlängerte Version, deren Umsetzung dann allerdings sehr kompliziert wird. Die Hängerbasis würde ihre Länge behalten, nur der Aufbau wird verlängert!


    mfg
    Albi
    Angehängte Grafiken

+ Antworten
Seite 2 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Großes Problem mit K51/1
    Von schwalbeberlin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 20:06
  2. Großes Saisonendtreffen 27.09.
    Von Fr!tZ im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 12:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.