+ Antworten
Seite 5 von 14 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 65 bis 80 von 211

Thema: Großes Anhängerprojekt.


  1. #65
    Tankentroster Avatar von kabag65
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    freibeurg
    Beiträge
    202
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    den hänger finde ich auch gut, könnte gut an mein duo passen

  2. #66
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.03.2012
    Ort
    Essen
    Beiträge
    30

    Standard

    Anhänger sind eine feine sache bin auch schon am überlegen mir einen zuzulegen aber ich möchte ihn oben lieber vom aufbau lassen wie er ist .. dämpfer einbauen fände ich viel interessanter aber das ist ein anderes thema bleib am ball und lass uns mehr davon hören

  3. #67
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Updates gibt es immer dann, wenn ich weitergekommen bin . Habt ihr eine Idee, wie ich am besten Die Haube zerteile? Mit einer Flex? Einer "Schere"?

    mfg
    Albi

  4. #68
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Flex sollte gut gehen, mit der Blechschere verbiegt man sich zu schnell was..
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  5. #69
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.03.2012
    Ort
    Essen
    Beiträge
    30

    Standard

    also oben und hinten kannste ganz locker flexen .. vone wo es zur deichsel geht musst du gucken aber denke schon das es gut geht is ja jetzt nicht das mega blech und nicht zu klein um mit der flex ran zukommen.. probiers es halt vorsichtig

  6. #70
    Schwarzfahrer Avatar von Pumpi
    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    21

    Standard

    Könntest mit dem Herren mal sprechen falls das noch aktuell ist.

    Simson H

  7. #71
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Das sieht aber wie ein kompletter Eigenbau aus.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  8. #72
    Gesperrt Simsonschrauber
    Registriert seit
    10.08.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    103

    Standard

    Du must dir eine Form bauen Draht Blech (negativform)wie du es machst ist egal.Das überziehst du mit Glasfasermatten und streichst es mit Expoziedharz ein .In mehreren Schichten ,bis du die gewünschte Stärke ereicht hast.Wo zb Schrauben rein sollen, laminierst du Unterlegscheiben mit ein.Spachteln schleifen .Wen das anständig gemacht wird bricht oder reist da nix.Einzigster Nachteil es ist recht teuer.

  9. #73
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Aber er will doch nicht das Rad neu erfinden, sondern einen MKH verkleiden.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  10. #74
    Gesperrt Simsonschrauber
    Registriert seit
    10.08.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    103

    Standard

    Was spricht dagegen einige Teile aus GFK anzufertigen

  11. #75
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Paul400 Beitrag anzeigen
    Was spricht dagegen einige Teile aus GFK anzufertigen
    Vielleicht solltest du den Thread mal komplett von vorne lesen. Da wurde das lang und breit diskutiert.

    MfG

    Tobias

  12. #76
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Ich seh jetzt erst, dass hier wieder was geschrieben wurde .
    Wahrscheinlich darf ich mich in den nächsten Tagen Eigentümer eines MKH/F nennen. Es ist zwar nur ein Fahrradanhänger, ich weiß, aber der Preis rechtfertigt das in meinen Augen. Und was die Polizei nicht weiß, macht sie nicht heiß .
    Mittlerweile bin ich etwas weiter in die Simson-Schrauberszene Eisenach eingestiegen und kenne ein paar Leute, welche Schweißen können. Ich werde also die bereits vorhandene Haube vierteilen, die jeweils beiden Teile links und rechts am Hänger vorne und hinten anschrauben und entweder mittels GFK oder Blech das ganze verlängern. Mit einem einfachen Blech wird der Anhänger dann geschlossen. Diese wird zwischen die geteilte Haube geschweißt. Oben bleibt ein Loch, sodass man noch einen Bierkasten reinstellen kann (Eventuell kommt noch eine Klappe drauf). Wenn die neue Haube dann fertig ist, wird sie wieder abgeschraubt, grundiert und lackiert und wieder draufgeschraubt. Ans Heck kommt eine schöne S50-Rückleuchte und 2 Vogelserien-Gepäckträger. Ob man diesen wirklich nutzen kann (Gewicht) oder ob er nur schön aussieht ist dann noch einmal eine andere Frage.
    Wenn ich dann auch meinen Blinkerumbau an der Schwalbe vollzogen habe (Umbau auf lastunabhängigen Blinkgeber) könnte man auch am Anhänger noch Blinker befestigen.

    mfg
    Albi

  13. #77
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    So, der Hänger ist klar, müsste in den nächsten Tagen per Post kommen, ich freu mich .

  14. #78
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Fast eine Woche nach Zahlungseingang war der Hänger noch nicht da und ich habe mal nachgehakt. Der Verkäufer meint, dass er nicht mit DHL verschicken kann, da das Gurtmaß zu groß ist. Ich habe ihm zu den Hängerkosten noch 44,90€ überwiesen. Das ist genau der Betrag, den DHL für den DHL MAXITRANSPORT haben möchte. Die Höchstmaße betragen bei dieser Transportlösung 600x230x200cm und ein Maximalgewicht von 31,5kg. Da passt der Hänger ja im Prinzip locker rein. Ich habe für den Maxitransport auch keine Angaben über Gurtmaßbegrenzungen gefunden. Ich mein: Theoretisch könnte man bei 600x230x200cm ein Auto verschicken, dann scheiterts halt am Gewicht, aber so...
    Habt ihr das schon mal gemacht? Hab ich vielleicht was übersehen? Wenn ich nachher an der Post vorbeikomme, dann frag ich mal.

    mfg
    Albi

  15. #79
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    Gurtmaß ist wohl nicht mehr, dafür eine Begrenzung auf 4m³. Das könnte Eng werden, wenn die da raus eine Quadratische Packung machen, die Deichsel ist doch sehr lang.

    MfG

    Tobias

  16. #80
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard



    Ich weis 100%, das Hermes den Anhänger auch für ~45 € versendet. Der Herr aus der Steubenstrasse (du weist wen ich meine) hat vor knapp nem halben Jahr einen Anhänger per Hermes versendet. Anhänger mit demontierten Rädern mit Pappe umwickelt, Deichsel lag frei/unverpackt.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

+ Antworten
Seite 5 von 14 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Großes Problem mit K51/1
    Von schwalbeberlin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 20:06
  2. Großes Saisonendtreffen 27.09.
    Von Fr!tZ im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 12:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.