+ Antworten
Seite 7 von 14 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte
Ergebnis 97 bis 112 von 211

Thema: Großes Anhängerprojekt.


  1. #97
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Wenn dir das Schild zu groß ist, könntest du auch nen Aufkleber in einem kleineren Format anfertigen lassen und den auf ne Kreisrunde Aluplatte pappen..Ich denke, da kommt der Sinn dann auch rüber.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  2. #98
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Besier Beitrag anzeigen
    Wenn dir das Schild zu groß ist, könntest du auch nen Aufkleber in einem kleineren Format anfertigen lassen und den auf ne Kreisrunde Aluplatte pappen..Ich denke, da kommt der Sinn dann auch rüber.
    Ist mit Pech aber nicht STVO-konform. Da ist die Größe vorgeben.

    In der ABE steht:

    §58 StVZO: mit ABE genehmigt 1 Geschwindigkeitschild "40" am Heck.
    §58 Geschwindigkeitsschilder

    (2) Das Schild muß kreisrund mit einem Durchmesser von 200 mm sein und einen schwarzen Rand haben. Die Ziffern sind auf weißem Grund in schwarzer fetter Engschrift entsprechend Anlage V Seite 4 in einer Schriftgröße von 120 mm auszuführen.
    MfG

    Tobias

  3. #99
    Kettenblattschleifer Avatar von Schaltzentrale
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Bernau
    Beiträge
    573

    Standard

    So war er auch ab Werk drauf, allerdings ohne den schwarzen Rand, sieht man auch auf Albis Fotos. Entsprechende Aufkleber gibts für wenig Geld (auch in der Bucht).

    Mal eine andere Frage: Sind am Anhänger irgendwelche Reflektoren vorgeschrieben?

  4. #100
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Schaltzentrale Beitrag anzeigen

    Mal eine andere Frage: Sind am Anhänger irgendwelche Reflektoren vorgeschrieben?
    Das weiss ich nicht. Westdeutsche Anhänger müssen wohl Dreiecke haben. Vom Werk waren keine dran.

    Ich persönlich hab auch keine montiert. Aber wie weit das mit Bestandsschutz ist.... gute Frage, nächste Frage.

    Gemeckert hat noch keiner.

    Der Schwarze Rand fehlte bei den originalen DDR-Aufkleber, tat er aber bei allen Geschwindigkeitsaufklebern der DDR. Mein CT 6-1 hat auch einen 80km/h aufkleber ohne schwarzen Rand, aber in Exakt der gleichen Größe.

    MfG

    Tobias

  5. #101
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Das mit den Reifen werde ich mir mal noch überlegen. Es sind halt Schläuche und Felgenbänder dabei, das finde ich ganz cool. Und da man mit dem Hänger ja eh in Kurven langsam fährt und der Abrieb beim Geradeausfahren doch recht gering sein sollte (?) (es wirken ja nicht mal Reibkräfte, da ungebremst!), sollten die Reifen fürs erste reichen. Ich werde meine Erfahrungen machen und notfalls kommen halt neue ran.

    Ich habe mir den Hänger eben nochmal angesehen. Auf dem Typenschild steht MKH/M3 und eine 4-stellige Nummer. Auf dem schrägen Flachstahl 20cm darunter ist auch eine schwer erkennbare Nummer eingeschlagen. Der Anhänger ist quasi rostfrei, aber etwas versifft. Die Verzinkung, die damals gemacht wurde ist wirklich sehr gut.

    Was für mich feststeht ist, dass so ein riesiger 40km/h Aufkleber nicht auf die (noch nicht fertige) grüne Verkleidung kommt. Wahrscheinlich werde ich mir einen kleineren machen lassen, der von der Proportionen her auch passt. Diese 80km/h und 100km/h Schilder an Bussen erscheinen mir auch kleiner. Oder ist das eine optische Täuschung?

  6. #102
    Kettenblattschleifer Avatar von Schaltzentrale
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Bernau
    Beiträge
    573

    Standard

    Das kann gut sein. So ein Bus ist ein bisschen größer als der Anhänger, da dran sieht der Aufkleber dann ziemlich winzig aus.

  7. #103
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Ich denke, es wird von den Gesetzeshütern schon honoriert werden, wenn an einem Anhänger überhaupt ein 40 km/h-Schild montiert ist. Bei vielen fehlt es komplett und insofern sollte es nicht so dramatisch sein, wenn es etwas kleiner ausfällt, als es in der Norm steht.

    Wenn ein Polizist jedoch kleinkariert sein will und die fehlende Norm bemängelt, dann wird er wohl leider im Recht sein.

  8. #104
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Ich denke, es wird von den Gesetzeshütern schon honoriert werden, wenn an einem Anhänger überhaupt ein 40 km/h-Schild montiert ist. Bei vielen fehlt es komplett und insofern sollte es nicht so dramatisch sein, wenn es etwas kleiner ausfällt, als es in der Norm steht.
    Das war da auch mein Hintergrundgedanken..ein Kompromiss aus Otpik und (einigermaßen) Legalität..okay, streng genommen isses nicht legal.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  9. #105
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Dann muss ich für mich selbst entscheiden, dass ich das Risiko eingehe.

    Edit: Gonzzo, könntest du vielleicht mal kurz näher berichten, wie du damals deine Lampenmaske der Schwalbe verlängert hast? Ich werde das ja bei dem Hänger auch machen müssen und bin mir noch nicht 100%ig sicher, wie ich diese Herausforderung meistere. Hast du Bilder vom Umbau?

    Danke!
    Geändert von Albi (09.06.2012 um 20:04 Uhr)

  10. #106
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Räder und Reifen sind bestellt, ich kann es gar nicht erwarten zu fahren .

  11. #107
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von EA_SchwalbeAlbi Beitrag anzeigen
    könntest du vielleicht mal kurz näher berichten, wie du damals deine Lampenmaske der Schwalbe verlängert hast? Ich werde das ja bei dem Hänger auch machen müssen und bin mir noch nicht 100%ig sicher, wie ich diese Herausforderung meistere. Hast du Bilder vom Umbau?
    Nein, Bilder habe ich leider keine.
    Habe einfach einen Blechstreifen in gewünschter Breite rundherum angepunktet. Unten mittig den Blechstreifen zusammengeführt. Das ganze im Winkel so gut es ging angepasst um später nicht alles mit Spachtelmasse korrigieren zu müssen. Und dann eine volle Naht umgezogen. Alles schleifen, spachteln, schleifen, spachteln......
    Du wirst ja keine Lampe verbauen, oder? Sonst musst du auch noch kleine Winkelchen einschweisen. Hierbei sehr genau pfuschen , sonst pfriemelt man sich einen ab, den Lampenring zu montieren.

  12. #108
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Nein, eine Lampe möchte ich nicht anbauen, aber ich möchte die Haube verlängern. Dann werde ich das vermutlich so machen, dass ich die Haube durchflexe, ein oder mehrere Bleche dahinterschweiße und dann mit Spachtelmasse modelliere, insbesondere die beiden "Streben". Oder habt ihr eine bessere Idee?

  13. #109
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.985

    Standard

    Meinst du mit "Streben" die beiden Sicken auf den Panzerseiten?
    Ich glaube nicht das das lange hält,wenn du die aus Spachtelmasse formst. Ich würde versuchen die aus Blech zu modellieren.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  14. #110
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von Simsonmatze Beitrag anzeigen
    Meinst du mit "Streben" die beiden Sicken auf den Panzerseiten?
    Ich glaube nicht das das lange hält,wenn du die aus Spachtelmasse formst. Ich würde versuchen die aus Blech zu modellieren.
    Ja, genau die mein ich. Vielleicht könnte man da eine Art dünnes Rohr anschweißen, was etwas schmaler als die Sicke ist und dann mit etwas Spachtelmasse modellieren. Weil komplett aus Blech modellieren halte ich für unmöglich.

  15. #111
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Mann könnte anstatt der Spachtelmasse auch mit Zinnstangen arbeiten.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  16. #112
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Oder Kunstharz!?!
    Bzw. GFK- Matten.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

+ Antworten
Seite 7 von 14 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Großes Problem mit K51/1
    Von schwalbeberlin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 20:06
  2. Großes Saisonendtreffen 27.09.
    Von Fr!tZ im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 12:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.