Batterie

  1. sie klappert
    sie klappert
    Hallo!

    Bin neu hier.Habe mir eine Schwalbe zugelegt.Bei der ich heute den Gummi von der Batteriehalterung
    erneuert habe.Und seit dem keine Blinker,Leerlaufanzeige usw.geht.Hatte dabei die verkleidung von Scheinwerfer abgeschraubt.Weiter habe ich die Glühlampe von Rücklicht erneuert (war keine drin).
    Jetzt leuchtet sie sobald der Motor an ist.Ich bitte euch um Hilfe.


    Danke
  2. Eisenbahner1983
    Eisenbahner1983
    Moin,

    hast du eine KR51/1S ? Dies ist eine Gruppe der Halbautomatikfahrer ... Würde deine Frage im Forum direkt stellen (Nicht hier im Blog). Dort wird dir schneller geholfen.

    Zu deiner Frage !

    6V oder 12V ? E oder Unterbrecherzündung ? Evtl. die Falschen birnen für 12V drinne obwohl 6V oder umgekehrt ? Richtige Batterie ? (Batteriewechsel erfolgt durch Öffnen des Batteriefachdeckels an der Seite nicht, durch den Scheinwerfer).

    Alle Kabel am Zündschloss richtig gesteckt ? Gibt es Schaltpläne für ...

    Gruß Björn
  3. WessiToeffi
    WessiToeffi
    Hallo zusammen,
    bin auch neu hier und ein wenig verzweifelt. Ich habe eine Perle der Östlichen Mopedkunst in einer Garage gefunden und kürzlich erworben.
    Ich würde sie gerne restaurieren, denn der Zustand ist bedenklich. Es fehlen einige Blechteile (nicht schlimm) und der gesamte Kabelbaum sieht zum fürchten aus (schlimmer). Dann hat die Arme wahrscheinlich mal draussen gestanden, denn der Batteriehalter und die gsamte Sitzbankaufnahme ist komplett weggerostet: Der Rahme ist erstaunlich OK und der Motor dreht weich durch. Es ist ein Halbautomat von 1973 und meine erste Frage an das Kompetenzteam ist: Was benötige ich, um festzustellen, ob die Gutste noch läuft und bevor ich viel Geld in die Kosmetik lege ? Es existiert nur noch eine Zündspule am Lenker und das Zündschloss ist matsche. Es gibt auch keinen Schlüssel oder so. Papiere gibts auch nicht mehr. Ich wüsste halt gerne, ob sie läuft, daher plane ich den Erwerb eines Kabelbaumes und eines Zündschlosses, damit diese Seite schon mal wieder komplett ist. Dann wollte ich das Zünkabe und den Stecker inkl Zündkerze erneuern. Nach dem Verbau sollte es doch funken, oder ? Ist eine Vape Zündung empfehlenswert ? Ich hab so viele Fragen, dass ich noch gar nicht weiss, wo ich anfangen soll. Daher erst mal genug fürs Erste: Freu mich riesig auf kompetente Antworten.
    Gruss Christoph
  4. WessiToeffi
    WessiToeffi
    Hallo zusammen,
    bin auch neu hier und habe eine KR51/1S Halbautomatik in bedenklichem Zustand ersteigert.
    Ich müsste wissen, was man unbedingt braucht , um den berühmten Zündfunken zu erhalten. Bei meiner holden ist der Kabelbaum platt und das Zündschloss vermutlich auch völlig korrodiert (stand Draussen).
    Beides würde ich erneuern,inkl der Zündkerzenkabel und Stecker, damit ich weiss, ob sie noch läuft.
    Muss man eine Batterie haben ? Sind keine Blinker mehr dran. Rahmen und wichtige Blechteile kann man noch retten. Bitte um kompetente Unterstützung und freu mich ab jetzt dazu zu gehören.
    Danke euch
    Christoph
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Lesezeichen