+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 29

Thema: Gründe für eine Schwalbe


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.04.2012
    Ort
    Meppen
    Beiträge
    111

    Standard Gründe für eine Schwalbe

    Hallo liebe Nestler,

    mein Freund wollte sich eigentlich eine Schwalbe (/2) zulegen. Doch sein Vater meinte, die sei zu unzuverlässig und zu unsicher, denn er muss damit jeden Tag den Weg zur Schule (ca. 10km) und zurück kommen.
    Jetzt stellt sich uns die Frage, welche Argumente es gibt, doch eine Schwalbe zu nehmen (anstatt einem modernen Roller). Bzw. welche Investitionen wären nötig, um sie genau so zuverlässig zu machen wie einen modernen Rolle (ich denke VAPE und Bing müssten reichen, oder?)?
    Danke schonmal im Voraus für Antworten.
    Allen ein schönes Wochenende!

    Gruß nomisl

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Eine Vape ist für diesen Gebrauch zu empfeheln. Ein Bing müsste eingetragen werden, bzw. war für eine Schwalbe nicht gedacht.

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.247

    Standard

    Wenn Du einen Oldtimer alltagstauglich fahren willst, dann kommte es weniger auf Bing oder VAPE an, sondern darauf, dass er in völlig Ordnung ist.
    Dazu gehört in aller Regel die gründliche Wartung mindestens zu den vorgeschriebenen Wartungsintervallen, sowie der Ersatz von allen möglicherweise maroden Teilen durch qualitativ gute Ersatzteile.

    Peter

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Motorüberholung+Vape+neuer Kabelbaum, damit sollte dann motortechnisch und eletkrisch mal alles im Lot sein! Für den Vergaser noch ein Reparaturset und fertig.
    Was sonst noch kommen kann, vielleicht mal neue Stoßdämpfer/Schwingenlagerung/Lenkkopflager. Das sind aber dinge die nicht von heut auf morgen zum Totalausfall führen.

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Dazu gehört in aller Regel die gründliche Wartung mindestens zu den vorgeschriebenen Wartungsintervallen, sowie der Ersatz von allen möglicherweise maroden Teilen durch qualitativ gute Ersatzteile.

    Peter
    Völlig richtig Peter,
    aber womit ein großer Teil der Simson-Fahrer, wie die Praxis und auch die Beiträge hier zeigen, wohl eher damit schon völlig überfordert sind!

    Wie soll jemand der keine Ahnung und vernünftiges Werkzeug hat, denn das breite Spektrum des Fahrzeuges z.B. Fahrwerk, Motor, Elektrik, Metallbearbeitung usw. überhaupt bedienen? Wie soll er denn die Qualität von Ersatzteilen, die er in der Regel aus dem Internet bezieht überhaupt vorher beurteilen können?

    Du hast sicher Recht, dass das alles kein "Hexenwerk" ist, jedoch nur für denjenigen, der auch eine "Basis" dafür mitbringt, um Hinweise, Ratschläge und Tips auch umsetzen zu können. Wie ich aus meiner täglichen Praxis klar ersehen kann, ist das wohl eher selten der Fall.

    Wenn also jemand keine Ahnung, oder und Werkzeug für die Fehlersuche von Zündung, und Einstellen derselben hat, ist der Einbau einer VAPE natürlich sinnvoll. (Wenn die alte Anlage nicht mehr funktioniert) Hierdurch entfällt zumindest die Wartung der Zündanlage, jedoch sollte auch sie korrekt eingebaut werden!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Ich denke, man kann eine Schwalbe alltagstauglich machen. Aber auch mit Vape sollte sie regelmäßig gewartet werden, d.h. man sollte sich schon mit der Schwalbe beschäftigen und sich etwas vertraut mit ihr machen.

    Einfach drauf setzen und fahren kann man mit einem Plasteroller.

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbenchris Beitrag anzeigen

    Einfach drauf setzen und fahren kann man mit einem Plasteroller.
    Und selbst die geben ohne Wartung den Geist auf. Es dauert halt länger weil alles relativ neu ist. Wenn man den Zustand aber bei einer Schwalbe herstellt, läuft die auch alltagstauglich. Das war sie ja bei Auslieferung auch.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.04.2012
    Ort
    Meppen
    Beiträge
    111

    Standard

    Gibt´s noch irgendwas zum Thema Sicherheit zu sagen? Denn der Vater vom ihm meint, dass Schwalbe deutlich unsicherer wären als so´n Plastikbomber.

    Danke schonmal für die vielen und schnellen Antworten

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Bei sowas immer gegenfragen. Woran macht er die vermeintliche Unsicherheit denn fest? Airbags haben weder Schwalbe noch Plasteroller.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.04.2012
    Ort
    Meppen
    Beiträge
    111

    Standard

    Er meinte das, weil die Schwalben ja "nur" Trommelbremsen haben. Andererseits haben die immerhin schon 30 Jahre gehalten und sind immernoch standfest.

  11. #11
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    München -Süd
    Beiträge
    484

    Standard

    Eine Schwalbe mag zwar nur trommelbremsen haben ,aber gut gewartet geht die gut. Dazu muss man auch wissen das die 60 kmh zur Sicherheit dienen .Fahr mal mit einem 45kmh-Bremsklotz durch die Stadt .Jeder bedrängt dich ,mit einer simson schwimmst du gut und sicher mit.
    Empfehlenswert wäre eine 2er Schwalbe da die untenrum flotter ist . Ich habe das gestern gemerkt als ich mal meine 2er gefahren hab .
    Meine S51 hat einen Vierventilzylinderkopf vom Trabant 500

  12. #12
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.04.2012
    Ort
    Meppen
    Beiträge
    111

    Standard

    Alles klar! Danke schonmal an alle! Mal gucken was wir bewirken können

  13. #13
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    die Bremsleistung einer Schwalbe kann jedoch auch verbessert werden.
    Besonders die Vorderradbremse lässt im Stadtverkehr manchmal zu Wünschen übrig.
    Aber da such mal hier im Forum nach Bremsleistungsverbesserung...

    Wenn aber 10 Meter vor dir ein Wildschwein die Straße kreuzt, kannst du auch mit nem Plastikroller nichts mehr tun. Zweiradfahrer sind halt durch ihren fehlenden Blechkäfig und Knautschzone ziemlich gefährdet.
    Richtig gewartet ist eine Schwalbe aber zuverlässig und bestimmt besser als ein Baumarktroller.

    Gruß
    K.P.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  14. #14
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Und selbst die geben ohne Wartung den Geist auf.
    Wenn er nicht mehr läuft schmeißt man ihn weg und kauft sich einen neuen. ;p

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Es ist doch auch die Frage, was holt er sich alternativ zur Schwalbe? Ein Baumarkt-Roller? Dann ists mist.
    Wenn er aber dann ein Markenprodukt holt, Peugeot und was es alles gibt, wird ihn der roller sicher die 2Jahre locker ohne beschwerden durchbringen. Aber ist ja dann auch ordentlich teuer, dann könnte er sogar eine komplett restaurierte (vom Fachmann mit Garantie) holen.

  16. #16
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.04.2012
    Ort
    Meppen
    Beiträge
    111

    Standard

    Wenn würde es ganz sicher ein Markenprodukt werden.
    Wo bekomme ich denn im Raum Emsland eine restaurierte Schwalbe mit Garantie bzw. was gibt es hier für Händler bei denen man anfragen könnte?

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gründe für zu wenig Drehmoment
    Von Haunted im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 10:59
  2. 100 gute Gründe warum ...
    Von Schwalbensittich im Forum Smalltalk
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 27.05.2006, 12:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.