+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 40

Thema: Grüner Blechpfeil!


  1. #1

    Registriert seit
    24.07.2007
    Beiträge
    9

    Standard Grüner Blechpfeil!

    Hallo,

    sorry wenn es im falschem Forum ist.
    So bin gestern Abend in meine Garage Gefahren und an einem grünem Blechpfeil abgebogen die Ampel zeigte Rot da die Kreuzung sehr gut einzuschauen ist bin ich mit ca. 20km/h herangerollt und dann rumgefahren. Wie es kommen musste hatte ich auf einmal grün weiß neben mir also angehalten und das übliche blabla Betriebserlaubnis..... und dann das ich noch Post bekommen werde weil ich ohne anzuhalten abgebogen bin. Habt ihr eine Ahnung was das kosten wird?
    Oh hätte ich fast vergessen bin aus Leipzig( Sachsen).

    PS: da ich immer gefragt werde ob ich eine ABE/Fahrzeugschein habe, was nicht der Fall ist, wo bekomme ich so was.


    gruß Leo1307

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Woher du eine ABE bekommst, steht in den FAQ.

    Am grünen Pfeil abbiegen ohne anzuhalten, kostet ab 50€ / 3 Punkte aufwärts.

    Dass man im Westen Probleme mit dem Schild hat, ist ja nix neues... Aber im tiefsten Sachsen?

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Ich mag den grünen Pfeil und Probleme habe ich auch nicht damit. Es gibt eine gewisse Ähnlichkeit zum Abbiegesymbol von Ampelanlagen. Dort soll man zügig abbiegen, beim grünen Pfeil erst stoppen und dann erst abbiegen. Das checken viele nicht.

    Gruß
    Al

  4. #4
    Tankentroster Avatar von HaNNi8aL
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    Berlin, Fr.-Hain
    Beiträge
    183

    Standard

    Das verhält sich so als wärst du über ne rote Ampel gefahren... (Nichtbeachten einer Lichtsignalanlage oder so nennt sich das) Also Punkte und teuer!!! Erst anhalten, dann abbiegen!!! Hoffe du hast keine Probezeit mehr :wink:

  5. #5

    Registriert seit
    24.07.2007
    Beiträge
    9

    Standard

    habe keine Probezeit mehr. So ich weiss auch das ich anhalten muss hatte es aber eilig und habe die grün weißen übersehen. Naja danke für die Antworten und wie heißt es so schön aus Fehlern lernt man. Und öfter in den Rückspiegel schauen.

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Leo1307
    Naja danke für die Antworten und wie heißt es so schön aus Fehlern lernt man. Und öfter in den Rückspiegel schauen.
    Die Verkehrsregeln gelten aber auch, wenn keine Polizei im Rückspiegel ist :wink:

    MfG
    Ralf

    P.S.: Wenn die Herren pingelig sind, gibts für die fehlende ABE nochmal nen 10er drauf.

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.05.2008
    Ort
    Mosbach
    Beiträge
    51

    Standard

    Da es hier im Westen immer wieder Probleme gibt mit dem grünen Pfeil wurde überall Schildchen mit der Erklärung, dass man vor dem abbiegen anhalten muss, dazugehängt.
    Und auch wenn mans eilig hat, lieber 5 sec. länger gebraucht und dafür eniges an Geld gespart... :wink:

    MfG Björn

  8. #8
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Zitat Zitat von Prof
    P.S.: Wenn die Herren pingelig sind, gibts für die fehlende ABE nochmal nen 10er drauf.
    Ich glaube, dass das nicht geht. Es wird immer nur das teuerste Vergehen bestraft. Zumindest ist das mein Kenntnisstand.

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Baumschubser
    Zitat Zitat von Prof
    P.S.: Wenn die Herren pingelig sind, gibts für die fehlende ABE nochmal nen 10er drauf.
    Ich glaube, dass das nicht geht. Es wird immer nur das teuerste Vergehen bestraft. Zumindest ist das mein Kenntnisstand.
    Wohl wahr. Ich wollt nur drauf hinweisen, dass auch die fehlende ABE nich umsonst is :wink:

    Aber ich hab noch was zum Thema "für Wessis muss man alles ranschreiben". Gesehen im Mai auf der Fahrt nach Wuppertal.

    MfG
    Ralf
    Angehängte Grafiken

  10. #10
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Für die Wessis ist der Blechpfeil gleichbedeutend mit "Dauergrün", nur deshalb wurde die rigorose Stop-Regelung eingeführt. In der DDR durfte man am Grünpfeil vorsichtig in die Kreuzung einfahren und hatte nur bei Bedarf anzuhalten. Wenn diese Regelung heute noch so gelten würde, gäbe ein paar tausend tote Fußgänger und Radfahrer mehr jedes Jahr.

    @Ralf

    Zu der Reißverschlusskacke hab ich eine ganz andere Meinung. Der Reißverschluss kann nicht funktionieren. Das liegt ausnahmsweise mal nicht an der Blödheit der Kraftfahrer, sondern einfach daran, dass unsere Autobahnen viel zu dichten Fahrzeugverkehr haben. Es ist einfach nicht genug Platz auf der übrig bleibenden Spur, um den gesamten Verkehr der anderen Spur aufzunehmen. Dabei ist es völlig egal, ob man sich frühzeitig einordnet oder ob die paar Meter auf der anderen Spur noch von 25 Autos genutzt werden.

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Baumschubser
    Zu der Reißverschlusskacke hab ich eine ganz andere Meinung. Der Reißverschluss kann nicht funktionieren. Das liegt ausnahmsweise mal nicht an der Blödheit der Kraftfahrer, sondern einfach daran, dass unsere Autobahnen viel zu dichten Fahrzeugverkehr haben. Es ist einfach nicht genug Platz auf der übrig bleibenden Spur, um den gesamten Verkehr der anderen Spur aufzunehmen. Dabei ist es völlig egal, ob man sich frühzeitig einordnet oder ob die paar Meter auf der anderen Spur noch von 25 Autos genutzt werden.
    Unabhängig von der Kapazität (Wenn zwei Spuren reichen würden, könnte man sich den Ausbau auf drei ja eh klemmen :wink: ): Ich finde schon, dass es bedeutend flüssiger läuft, wenn sich die Fädelei auf eine Stelle konzentriert und der Reissverschluss auch konsequent eingehalten wird. Durch die Drängelei meilenweit vor der Engstelle wird der Verkehrsfluss unnötig ausgebremst (Bekanntes Phänomen: Einer bremst und später ist da der "Stau aus dem Nichts"). Da geht es dann auch nicht um "die paar Meter" mehr oder weniger Platz.

    Der Reissverschluss ne gute Sache. Aber er funktioniert eben nur, wenn alle mitspielen.

    MfG
    Ralf

  12. #12
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Na ja, ich bleib dabei, dass das nur bei wenig Verkehr passt. Ansonsten müsste ja immer einer in den Sicherheitsabstand des anderen reinschnippen. Der bremst ab, also verkürzt sich der Abstand zum Hintermann. In diesen Abstand soll aber der Nächste bereits rein. Spätestens beim 5. nach hinten ist Sense und der muss ne Vollbremsung machen.

    Hättest du mal nicht in der Schreibstube gesessen, sondern dich beim Bund mit der Berechnung von Marschkolonnen befasst, dann könntest auch du das verstehen.

  13. #13
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Baumschubser
    Hättest du mal nicht in der Schreibstube gesessen, sondern dich beim Bund mit der Berechnung von Marschkolonnen befasst, dann könntest auch du das verstehen.
    Ich bin aber auf dem Heimweg von der Schreibstube regelmäßig über deutsche Autobahnen gefahren. Und da hab ich gelernt, wie sich das mit dem Sicherheitsabstand in Theorie und Praxis verhält

    MfG
    Ralf

  14. #14
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ja eben. Die Abstände sind ohnehin knapp. Selbst wenn man jetzt einkalkuliert, dass bei verringerter Geschwindigkeit der Abstand auch kleiner sein könnte und da dann theoretisch einer noch dazwischen passen würde, wird das nix, weil logischerweise alle etwas aufrücken. Also passt wieder keiner dazwischen. Es gibt da Formeln, wonach man das alles berechnen kann und da kann man auch voraussagen, bei bestimmten Verkehrssituationen, wann es hinten zum Stillstand kommt. Von daher ist es je nach Situation durchaus sinnvoller, sich einigermaßen rechtzeitig einzuordnen und sich der verminderten Geschwindigkeit anzupassen. Die 600m Straße machen es dann auch nicht mehr.

  15. #15
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Gut, dann beende ich die Diskussion eben mit dem Totschlagargument: Ich finde es weitaus angenehmer, wenn sich alle an den Reissverschluss halten. Und in meinen Augen fließt dann der Verkehr auch besser.

    MfG
    Ralf

  16. #16
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Hat der grüne Pfeil im Osten auch dieses Zusatzschild?

    Das Reissverschlussverfahren ist eine gute Sache. Das funktioniert auch bei größeren Verkehrsaufkommen, wenn es alle richtig machen. Verkehrsexperten haben mehrmals darauf hingewiesen, dass es den Verkehrsfluß stärker hemmt, wenn alle bereits weit vor der Fahrbahnverengung auf die linke Spur wechseln.

    Ist der Verkehr zu hoch, funktionieren selbst Kreisel nicht mehr. Dabei sind auch diese eine gute Sache.

    Gruß
    Al

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Polizeisticker auf grüner Schwalbe in München-Schwabing
    Von Hanno im Forum Simson Gestohlen oder Gefunden
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 14:36
  2. grüner verschlussstopfen für leerlaufanzeige
    Von schwalbenlutz im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.07.2004, 10:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.