+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 24

Thema: Grundplatte einstellen ohne markierung ????


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    Ruhpolding
    Beiträge
    95

    Standard Grundplatte einstellen ohne markierung ????

    Hallo hab schon bei wiki geschaut aber leider nicht gefunden wie ich die grundplatte ohne markierung einstelle, hab auch schon auf youtube geschaut nur motorn von S51 gefunden wie sie eingetsellt werden aber leider nichts von einer star oder einer KR51/1, und dann noch eins wenn der OT(1,5mm) erreicht ist muss der unterbrecher 0,4mm geöffnet sein stimmt das, am besten wehre es wenn ihr mir ein video link schicken könnt

  2. #2
    Tankentroster Avatar von nobby-skywalker
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    226

    Standard

    Hallo
    Schau mal hier auf der Seite da ist alles sehrgut beschrieben wie Du deine Zündung einstellst.

    Homepage Familie Moser und Ehlers

    Gruss Nobby

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Ohne Markierungen macht man das, was man der Kontrolle halber sowieso immer machen sollte: Man steckt ein Messinstrument ins Kerzenloch.

    Bei ZZP (1.5 mm vor OT) beginnt der Unterbrecher zu öffnen. Auf dem Nockenberg (von OT bis fast UT) ist der Unterbrecher 0.4 mm offen, und das stellt man zuerst ein - erst danach dreht man die Grundplatte so, dass der ZZP auch stimmt.

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    Ruhpolding
    Beiträge
    95

    Standard

    aso also nicht denn unterbrecher verstellen sonder die grund platte drehen bis die Öffnung auf 4mm Ofen ist ??

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    Ruhpolding
    Beiträge
    95

    Standard

    Danke Nobby aber das problem ist ich hab kein ohm meter

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    Ruhpolding
    Beiträge
    95

    Standard

    aber es ist zu verstehen

  7. #7
    Tankentroster Avatar von nobby-skywalker
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    226

    Standard

    so ei multimeter bekommst du im baumarkt für 10 euro und den wirst du öfters benutzen an deiner schwalbe

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    Ruhpolding
    Beiträge
    95

    Standard

    jo denn werd ich mir jetzt auch an schafen ^^ aber ich hab ne Star

  9. #9
    Tankentroster Avatar von nobby-skywalker
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    226

    Standard

    die motoren sind von der einstellung indentisch

  10. #10
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Zitat Zitat von steffenhimmstädt Beitrag anzeigen
    aso also nicht denn unterbrecher verstellen sonder die grund platte drehen bis die Öffnung auf 4mm Ofen ist ??
    Nein!

    Der Unterbrecher ist einstellbar gelagert. Du drehst das Polrad auf max. Öffnung des Unterbrechers (also zwischen OT und UT) und stellst den Unterbrecher ein (Schraube lösen, verschieben auf 0,4 mm Abstand, Schraube festziehen, kontrollieren).

    Danach drehst du das Polrad auf Zündposition. Das sind 20° vOT (1,5 mm vOT). Das geht mit einer Meßuhr am besten.

    An der Stelle muss der Unterbrecher gerade anfangen, sich zu öffnen. Er ist also geschlossen und will gerade öffnen. Das wird mittels verdrehen der Grundplatte entsprechend eingestellt.

    Am Ende kannst du auf ZZP-Position zwischen Polrad und Motorengehäuse eine Markierung ziehen. Evtl. gibt es sogar schon eine. Der gewissenhafte Schrauber blitzt diese sogar ab und korrigiert ggf. die Position der Grundplatte entsprechend der hierbei festgestellten Abweichung, bis alles stimmt.
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    Ruhpolding
    Beiträge
    95

    Standard

    Dankeschön für die viele Hilfe

  13. #13
    Tankentroster Avatar von nobby-skywalker
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    226

    Standard

    ich geh mal davon aus das alles geklappt hat mit dein einstellen der zündung und zündzeitpunkt

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    Ruhpolding
    Beiträge
    95

    Standard

    jo passt alles hatte nachgeschaut gehabt zündzeitpunkt passt alles

  15. #15
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    Ruhpolding
    Beiträge
    95

    Standard

    was verändert sich eigentlich wenn ich die grundplatte verdreh ???

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Der Nocken des Polrades öffnet bzw. schließt zu einem anderen Zeitpunkt den Unterbrecherkontakt.

    Grüße
    Gerhard

    Anschauen und ausprobieren am Objekt- und verstehen.

    Learning By Burning - Stoppok - YouTube
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KR51/2N Grundplatte ohne Markierung demontiert.
    Von tzwänny im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 12:08
  2. Grundplatte ohne Markierung
    Von telegabelcommander im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 22:05
  3. E-Zündung einstellen ohne Markierung
    Von Airhead im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 14:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.