+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Grundplatte nachrüsten, um aus einer Schwalbe KR51/2E eine L zu machen


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.08.2012
    Beiträge
    57

    Standard Grundplatte nachrüsten, um aus einer Schwalbe KR51/2E eine L zu machen

    Hallo zusammen,

    ich habe am Wochenende ein böses Erwachen gehabt. Ich habe letztes Jahr meine Schwalbe erstanden, damals noch mit so ziemlich wenig Ahnung. Der Verkäufer teilte mir mit, es wäre eine Schwalbe KR51/2L, ich habe ihm mal geglaubt. Ich habe auch von allem Fotos gemacht als ich es auseinandergebaut habe, dass von der Grundplatte nur vier Kabel abgehen, habe ich damals jedoch übersehen. Nun habe ich alles für eine L hier liegen und merke beim verkabeln, dass es keine L ist, da ich fünf Kabel zur Grundplatte habe. Nun bin ich am überlegen, was ich machen soll. Eine elektrische Zündung hätte ich schon ganz gerne. Sehe ich das richtig, dass der Unterschied hier "lediglich" in der Grundplatte liegt? D.h. wenn ich eine neue Grundplatte für die L kaufe, ich mit allen Dingen einfach so weitermachen kann?

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    du brauchst für eine E-Zündung:

    -Grundplatte
    -E-Polrad
    -Steuerteil
    -6V Zündspule
    -Ladeanlage für E-Zündung
    -Halteblech plus Schrauben
    -Kabelbaum leicht geändert

    MfG

    Tobias

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe KR51/1K Blinker nachrüsten
    Von Pulsar_Six im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 15:10
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 22:03
  3. kann mir einer die zündwerte für eine KR51/1 sagen?
    Von buba22 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 21:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.