+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Grundplatte (Replika)


  1. #1
    Tankentroster Avatar von herr-freizeit
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    108

    Standard Grundplatte (Replika)

    Ich muss sagen, ich bin wirklich sehr enttäuscht.
    Ich habe nun inzwischen 2 Kaputte Grundplatten fuer eine Elektronische Züdung hier liegen, beides Nachbauten.

    Bei beiden trat folgendes Problem auf:

    Nach gut 500 Kilometer brannte das Steuerteil durch (Ich vermute mal der Geber gibt eine zu hohe Spannung! ) Ausserdem hatte der Geber bei beiden Grundplatten nicht den Wierderstand von 24-30 Ohm (wie vorgegeben) sondern beide 42 Ohm. Warum auch immer jedes Steuerteil welches ich gekauft habe(es waren insgesammt 3) hat den Geist aufgegeben.

    Deshalb wuerde ich meiner Meinung nach von dem Nachbau der Grundplatte Grundsätzlich abraten. Waren immerhin 110 € die ich dadurch in den Windgeschossen habe ...


    Also: wenn möglich immer die Origenals Grundplatte (wenn auch ein bisschen teuerer,es lohnt sich ) kaufen bzw den Origenalen Geber und drauflöten (klappt meistens auch )


    MFG Herr-Freizeit

  2. #2
    Flugschüler Avatar von bratwurst
    Registriert seit
    24.10.2004
    Beiträge
    405

    Standard

    was war das für einen "replica"? ne VAPE?


    ich hab auch ne "replica" und zwar ne vape... läuft jetzt schon fast 6000km ohne ärger
    [img]http://www.sloganizer.net/style1,Bratwurst.png[/img]

  3. #3
    Tankentroster Avatar von herr-freizeit
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    108

    Standard

    nene war ne ganz normale Grundplatte fuer elektronische zündung mit geber und lichtspuhle bei 35 W

  4. #4
    Flugschüler Avatar von bratwurst
    Registriert seit
    24.10.2004
    Beiträge
    405

    Standard

    hm... da hätt ich 20€ mehr ausgegeben und hätt mir ne VAPE gekauft.....
    [img]http://www.sloganizer.net/style1,Bratwurst.png[/img]

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    jop.....

    vape ist cool

    zünding einstellen war noch nie(ich hatte unterbrecher zündung) so einfach, und beständing

    vapenden gruß TI
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  6. #6
    Tankentroster Avatar von herr-freizeit
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    108

    Standard

    naja das problem ist nur das ich schueler bin und im monat knapp 50€ zur verfügung habe da ist ne Vape doch etwas teuer :) Ich mein ich hab pro Grundplatte 55€ bezahlt :(

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Warum kaufst Du dann den Schrott gleich 2x?

    Gruß!
    Al

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Das Gleiche Thema wurde im Simsonforum auch diskitiert. Da steht auch was nettes drinnen. LEst es euch doch einfahc selber durch 8)

    Simsonforum

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  9. #9
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Egal ich häte die Teile nicht behalten. Zurück zum Hersteller / Händler.

    2 Jahre Garantie gelten auch da

  10. #10
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    @shadowrun: leider so nicht richtig, 2 jahre gewährleistung müsste das heissen, denn: garantie ist freiwillig, gewährleistung ist gesetzlich festgelegt.

    aber vorsicht nach 6 monaten ist bei der gewährleistung beweislastumkehr!!

    also innerhalb der ersten 6 monate unbedingt zurück zum händler schicken

  11. #11
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ja ok... aber wie gesagt einfach zurück...

    Wers nicht macht hilft dem System der schlechten Ersatzteile.

    Wenn MZA alle China Teile zurückbekommt werden die bestimmt bald ausm Sortiment genommen

  12. #12
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    das auf jedenfall zumindest hoffe ich das er das aus dem programm nimmt.

    leider schaut der käufer da unwissenderweise immer auf den preis

  13. #13
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Wer billig kauft, kauft zweimal oder mehr !
    Es ist der Geist dieser Zeit immer nach dem billigsten zu fragen, aber Top Qualität zu verlangen.
    Beides passt nicht zueinander.
    Wenn jeder bereit wäre einen fairen Preis zu bezahlen und eine gute Qualität erhält, hätte so ein Mist aus China keine Chance und Arbeitsplätze Made in Germany wären gesichert.
    Jeder weiß doch im Grunde, das Made in China Edelmüll auf allen Gebieten den Markt überschwemmt.
    Und 90 Prozent der Dinge Made in China, gehört in diese Rubrik, Dinge die die Welt nicht braucht.
    Gruß
    schrauberwelt

  14. #14
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Tja leider sichert ein hoher Preis keine Qualität genauso wie ein niedriger auch gute Quali sein kann.

    Da hilft nur eins. Es muß getestet werden bzw Wenn sowas wie hier auftritt muß entschieden rangegangen werden und umgetauscht...

    Sonst hält sich son Schrott in den Teilelisten /märkten.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zylindervermessung: MZA vs. Replika
    Von TO im Forum Technik und Simson
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 15:29
  2. Grundplatte Original oder Replika???
    Von slim_chance im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 20:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.