+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Grundplatte so nich originial?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.05.2003
    Ort
    Wiesloch
    Beiträge
    64

    Standard Grundplatte so nich originial?

    Hallo zusammen,

    ich habe kürzlich einen S51 Teileträger erstanden in dem lustigerweise ein M53 hängt (Zylinderkopf mit Aufhängepunkt). Drin befindet sich eine Grundplatte 8306.8-100 aber kein Polrad. Meine Röschärsche im Inderned - um das passende Polrad zu ermitteln - ergab, dass da eigentlich eine innenliegende Zündspule auf der GP sein soll. Sieht bei mir aber eher aus wie eine Primärspule (siehe Bild). Gab's da beide Varianten, oder hat da schon jemand umgerüstet auf außenliegend?

    GP_8306.8-100.jpg

    2. Frage: Kann man mit dieser Grundplatte ein Schwungmasse 8306.10 verwenden (passender Kurbelwellenkonus vorausgesetzt), oder ist da dann der Nocken falsch positioniert für den Unterbrecher? Hab gelesen dass es bei den alten Zündungen welche gab, die 180 Grad versetzt waren.

    3. Ich würde den Motor gerne mal anwerfen, bevor ich ihn dann ins Regal stelle. Um ihn am S51 Ansaugtrackt zu betreiben wäre dann doch am ehesten ein Vergaser vom S50 der richtige, also 16N1-8 oder 16N3-4, korrekt?

    Vielen Dank schon mal,
    tobi

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Hallo Tobi,

    den Versuch, die Mopete mit dieser Grundplatte anzuwerfen, den kannst Du Dir gleich ganz sparen. Da fehlt der Unterbrecherkontakt, ohne den geht's nicht. Von daher ist der Vergaser auch egal.

    Sicherlich kann man von innenliegender Zündspule auf Primärspule mit externer Zündspule umrüsten, das passende Polrad vorausgesetzt.
    Welches dazu gehört, das findest Du hier:
    Simson Zndung - Typen und Einstellen

    Ob der KW-Konus noch 1:10 oder schon 1:5 ist, das musst Du am Objekt Deiner Begierde nachschauen.

    Peter

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.05.2003
    Ort
    Wiesloch
    Beiträge
    64

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Da fehlt der Unterbrecherkontakt, ohne den geht's nicht.
    ja ja, ganz doof bin ich ja auch nicht ;-)

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Sicherlich kann man von innenliegender Zündspule auf Primärspule mit externer Zündspule umrüsten ...
    Dass das geht weiß ich, deshalb frag ich ja, ob es die GP "8306.8-100" nur mit inneneliegender Zündspule gab ... dann ist mein Exemplar nämlich schon umgestrickt worden ...

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Ob der KW-Konus noch 1:10 oder schon 1:5 ist, das musst Du am Objekt Deiner Begierde nachschauen.
    Auch klar ... aber sind die Polräder "8306.8-010" und "8306.10-010" bis auf den Konus identisch?

    Gab es das "8306.10" vielleicht sogar in zwei Varianten? In der Oldenburger Tabelle wird es nämlich 3 mal aufgeführt und nur einmal steht explizit 1:5 dahinter ...

    Gruß,
    tobi

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Tobi

    Die Grundplatte war original SLMZ, also mit innenliegender Zündspule.
    Polräder 8306.8 haben den alten 1:10 Konus,
    Polräder 8306.10 den neuen 1:5 Konus.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.05.2003
    Ort
    Wiesloch
    Beiträge
    64

    Standard

    Danke, jetzt seh ich klar :-)
    cheers,
    tobi

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.09.2013, 09:36
  2. Unterschiede Grundplatte / kombination Grundplatte u Polrad
    Von Goldi1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 19:01
  3. S51 will nich so wie ich
    Von LIL_ÖLZE im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.06.2007, 10:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.