+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Grundplatten Kabelbaum richtig verlegen


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    227

    Standard Grundplatten Kabelbaum richtig verlegen

    Hi,
    bei meiner Kr51/1K ging nachdem ich den Kabelbaum gewechselt habe und die Zündstellung auf "aus" stellte, der Motor nicht aus. Da an der Grundplatte am Kondensator nur ein Kabel befestigt war und ein anderes lose herumflog wechselte ich die Zündanlage und habe nun damit das problem gelöst.
    Nun möchte ich die Grundplatte neu verkabeln, es stellt sich mir nur die Frage, wie genau die braunen Kabel verlegt werden müssen. Es gibt dort ja ein braunes Kabel zum Zündschloss, und in der Grundplatte wird dieses mit einem weiteren kurzen intern verbunden.
    Verbinde ich die beiden braunen Kabel am Kondensator und führe das zweite dann zum Unterbrecher weiter oder wie muss ich die Kabel genau verlegen?

    Danke schonmal

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Schau Dir den Schaltplan an.
    Verbunden sind auf der Grundplatte: Zündspulenanschluss, Kontakt und Kondensator.
    Von dort geht das braun/weisse Kabel an Klemme 2 vom Zündlichtschalter.

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wo Kabelbaum Rücklicht verlegen
    Von goerdy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 10:21
  2. Kabelbaum beim Star verlegen ?
    Von Star-Bhv im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 16:52
  3. Kabelbaum verlegen an KR51/2L
    Von Neustrelitzerschwalbe im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.08.2008, 07:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.